Zukunftstragende Konzepte für Digital Businesses, die die Customer Experience fördern und gleichzeitig Kundenvertrauen ausbauen.
Zur Virtuellen Konferenz 'Dialogmarketing 2018'
Wie Sie Data-Driven Marketing mit crossmedialer Kundenansprache in einer Kampagnenmanagementlösung intelligent kombinieren und gewinnbringend einsetzen.
Zur Virtuellen Konferenz 'Dialogmarketing 2018'

iBusiness Executive Summary

Abruf exklusiv für Premium-Mitglieder

Verlage fahren mit einer Ein-Marken-Strategie besser

10.09.02 Wenn es schon in Deutschland schwer ist, Portale zu refinanzieren: Im kleineren Österreich kann ein Verlag nie die Menge an Surfern adressieren, die für klassische Online-Businessmodelle nötig wäre. Deswegen ist dort seit etwa anderthalb Jahren der Trend zu beobachten, dass die regionalen Zeitungsverlage ihre ursprüngliche Online-Strategie, eigene Portale auf den Markt zu bringen, wieder verworfen haben. Nun rückt die gedruckte Zeitung wieder in den Mittelpunkt der Web-Aktivitäten alpenländischer Verlage.

von Sven Noherr

Diesen Artikel weiterlesen?

Für Ihre Registrierung erhalten Sie ein Kontingent von fünf kostenfreien Abrufen für Premium-Analysen. Jeden Kalendermonat erhalten Sie zudem einen weiteren kostenfreien Abruf. Wenn Sie noch keinen Account bei uns haben: Einfach kostenfrei registrieren.

Jetzt registrieren!
Tags: [bisher keine Tags]
Trackbacks / Kommentare / Bookmarks