Wie Sie den Medienbruch operativ meistern und vom Cookie über die Digitaldruckmaschine in den Briefkasten des Kunden kommen.
Zur Virtuellen Konferenz 'Dialogmarketing 2018'
Der Vortrag zeigt die zahlreichen Einsatzmöglichkeiten von B2B E-Mailings auf.
Zur Virtuellen Konferenz 'Dialogmarketing 2018'

iBusiness Executive Summary

Abruf exklusiv für Premium-Mitglieder

Die Angst ersetzt das Zuckerbrot

10.09.02 Dabei malt, dem statistischen Durchschnitt sei Dank, der aktuelle dmmv-Gehaltsspiegel zumindest, was die Überstunden angeht, ein rosiges Bild: Im Durchschnitt schoben die Interaktiven etwas weniger Überstunden als noch vor rund einem Jahr. Im Querschnitt durch die unterschiedlichen Multimediaberufe wurde in der Branche rund zwei Stunden pro Woche weniger gearbeitet als noch 2000/2001. Lag der Durchschnitt damals noch bei 46,8 Wochenstunden, gaben die Teilnehmer der diesjährigen Umfrage an, 44,5 Stunden pro Woche zu arbeiten.

von Sven Noherr

Diesen Artikel weiterlesen?

Für Ihre Registrierung erhalten Sie ein Kontingent von fünf kostenfreien Abrufen für Premium-Analysen. Jeden Kalendermonat erhalten Sie zudem einen weiteren kostenfreien Abruf. Wenn Sie noch keinen Account bei uns haben: Einfach kostenfrei registrieren.

Jetzt registrieren!
Tags: [bisher keine Tags]
Trackbacks / Kommentare / Bookmarks