Wenn Sie lernen möchten, wie sie auch im Service eine unschlagbare Customer Experience aufbauen, dann unbedingt vorbei schauen.
Zur Virtuellen Konferenz 'Dialogmarketing 2018'
Wie Sie intelligente Trigger-Kampagnen über Web-, Mobil-, E-Mail- und Textnachrichten aussteuern und so mit Ihren Kunden in Echtzeit kommunizieren.
Zur Virtuellen Konferenz 'Dialogmarketing 2018'

iBusiness Executive Summary

Abruf exklusiv für Premium-Mitglieder

Basis des weihnachtlichen ECommerce-Erfolgs ist das richtige Sortiment

21.12.01

Geheimhaltung hin, Geheimhaltung her. Mehr oder weniger verfolgen doch alle Online-Shops die gleichen Weihnachtsstrategien. Die oberste und wichtigste ist eine alt bekannte Handelsregel: Ein Kaufmann, egal ob on- oder offline, muss das richtige Sortiment zum richtigen Preis haben. Was sich sehr selbstverständlich anhört, ist im Detail eher tückisch, auch wenn Marktforscher im Vorfeld wenigstens schon bekannt geben, welche Warengruppen zum Weihnachtsgeschäft gefragt sein werden: Die GfK ermittelte in ihrem letztjährigen "Web*Scope: E-Commerce-Tracking", welche Produktgruppen im November und Dezember 2000 die größten Umsatzentwicklungen im Vergleich zu September und Oktober 2000 verzeichneten.

von Lars Noherr

Diesen Artikel weiterlesen?

Für Ihre Registrierung erhalten Sie ein Kontingent von fünf kostenfreien Abrufen für Premium-Analysen. Jeden Kalendermonat erhalten Sie zudem einen weiteren kostenfreien Abruf. Wenn Sie noch keinen Account bei uns haben: Einfach kostenfrei registrieren.

Jetzt registrieren!
Tags: [bisher keine Tags]
Trackbacks / Kommentare / Bookmarks