Welche Ansätze, Methoden und Erfolge iBusiness bei der Zukunftsforschung hat

iBusiness Executive Summary

Abruf exklusiv für Premium-Mitglieder

Schwarze Löcher auf dem Land

22.05.2001

Doch bevor Dienste angeboten werden können, muss der Standort des Kunden ermittelt werden. Diesen bringen Netzbetreiber und Dienste-Anbieter über die gesprächsführende Mobilfunkzelle des Kunden in Erfahrung. Mit dieser Methode kann sein Aufenthaltsort in dicht besiedelten Gebieten bis auf 150 Meter genau festgestellt werden kann. In ländlichen Gebieten sind die Funkzellen wesentlich größer, weshalb die Ortung auch ungenauer wird.


von

Diesen Artikel weiterlesen?

Für Ihre Registrierung erhalten Sie ein Kontingent von fünf kostenfreien Abrufen für Premium-Analysen. Jeden Kalendermonat erhalten Sie zudem einen weiteren kostenfreien Abruf. Wenn Sie noch keinen Account bei uns haben: Einfach kostenfrei registrieren.

Jetzt registrieren!
Tags: [bisher keine Tags]
Trackbacks / Kommentare / Bookmarks