Erfolgs-Stories und Best Practise über den Katalog als Touchpoint im E-Commerce
Jetzt kostenlos vorregistrieren
Welche Ansätze, Methoden und Erfolge iBusiness bei der Zukunftsforschung hat

iBusiness Executive Summary

Abruf exklusiv für Premium-Mitglieder

Meist längere Entscheidungswege bei Parteien

17.09.2001

Ein wesentlicher Unterschied zwischen Parteien und Unternehmen sind die Entscheidungswege. Die Auftragsverhandlungen mit Parteien können sich hinziehen. Das haben einige meiner Gesprächspartner beklagt. Es hänge einmal damit zusammen, "wieviel die Entscheidungsträger vom Internet wissen", meint der Scopas-Projektleiter. Sein Kollege Markus Beckedahl von der Agentur Wegewerk Medienlabor nimmt kein Blatt vor dem Mund und sagt, was viele denken: "Politiker haben keine Ahnung vom Internet" und er entschuldigt sie damit, dass sie keine Zeit gehabt hätten sich damit zu beschäftigen. Deshalb sei viel Beratungs-Know how notwendig.

von Lars Noherr

Diesen Artikel weiterlesen?

Für Ihre Registrierung erhalten Sie ein Kontingent von fünf kostenfreien Abrufen für Premium-Analysen. Jeden Kalendermonat erhalten Sie zudem einen weiteren kostenfreien Abruf. Wenn Sie noch keinen Account bei uns haben: Einfach kostenfrei registrieren.

Jetzt registrieren!
Tags: [bisher keine Tags]
Trackbacks / Kommentare / Bookmarks