Zukunftstragende Konzepte für Digital Businesses, die die Customer Experience fördern und gleichzeitig Kundenvertrauen ausbauen.
Zur Virtuellen Konferenz 'Dialogmarketing 2018'
Zukunftstragende Konzepte für Digital Businesses, die die Customer Experience fördern und gleichzeitig Kundenvertrauen ausbauen.
Komplettes Programm der Virtuellen Konferenz

iBusiness Executive Summary

weitere Ausgaben

Bild: HighText Verlag

iBusiness Executive Summary 18/2015

09.09.15 Schwerpunkt dieser iBusiness Executive Summary sind Onlinemarketing und Onlinewerbung: Wie deutsche Unternehmen bei der Onlinewerbung Milliarden zum Fenster hinaus werfen, Whats-App-Marketing, SEO-Honorare und Trends beim B2B-Onlinemarketing stehen ebenso auf der Agenda wie die Zukunft des Affiliate-Marketings, das Ende des Onlineshops, Programmatic Advertising, Crosschannel-Erfolgsmodelle und wie sich DAX-Konzerne auf Digitale Transformation vorbereiten.

Wollen Sie mehr Informationen zu diesem Thema abrufen?

Jeden Tag die neuesten Trends aus der Branche.

iBusiness bietet Ihnen tägliche Analysen und aktuelle Nachrichten. Die Premium-Mitglieder erhalten vollen Zugriff auf iBusiness, als Basis-Mitglied sind Sie kostenfrei aktuell informiert.

Jetzt registrieren!
Bald serienreif: Touchscreens mit haptischer Rückmeldung
Bild: Continental

Technology-Watch: Touchscreen mit Haptik-Feedback

Ein Nachteil von Touchscreens liegt darin, dass sie keinerlei haptische Rückmeldung liefern. Eine blinde Bedienung - etwa im Auto - ist nicht möglich. Eine Reihe von Unternehmen will dies ändern.
Weiterlesen
Heute erkennen die Kameras Betrunkene - in Zukunft vielleicht schon die Persönlichkeit
Bild: West Japan Railway

Technology-Watch: Kamera generiert Verhaltensprofil

Schon heute erkennen spezielle Gesichtserkennungs-Kameras das ungefähre Alter und das Geschlecht von Menschen. Doch das ist nur der erste Schritt auf dem Weg zur intelligenten Kamera, die in Zukunft ganze Persönlichkeitsanalysen entwickeln kann.
Weiterlesen
Mediaagentur-Mitarbeiter mit Kunden-Budget
Bild: William Warby/Flickr unter Creative Commons Lizenz by
Bild: William Warby/Flickr

Die 1,5-Milliarden-Euro-Lüge: Wie deutsche Unternehmen bei der Onlinewerbung Geld zum Fenster hinaus werfen

Wenn nichts geschieht, wird Bannerwerbung untergehen: Nutzer ignorieren oder blocken sie, Fraud frisst den Rest auf. iBusiness hat errechnet, wie viel Geld Advertiser zum Fenster hinauswerfen. Vorschläge zur Rettung eines Marketing-Tools.
Weiterlesen
Bild: Dmexco

Dmexco 2015: 14 Trends, die das Onlinemarketing 2016 bestimmen werden

iBusiness hat Branchenexperten nach kommenden Onlinemarketing-Trends befragt. Herauskristallisiert haben sich 14 übergeordnete Trends, die künftig das digitale Marketing bestimmen. Deutlich wird: Der Marketing-Fokus im Vorfeld der Dmexco 2015 hat sich im Vergleich zum Vorjahr verschoben.
Weiterlesen
Bild: Jhaymesisviphotography/Flickr unter Creative Commons Lizenz by
Bild: Jhaymesisviphotography/Flickr

1:1-Marketing: Warum Whatsapp die Zukunft der Kundenkommunikation ist

Während Facebook an Beliebtheit verliert, suchen Marketer nach neuen Kanälen für die noch persönlichere Kundenansprache. Und sie sind fündig geworden: Messenger-Apps - Whatsapp, der Facebook Messenger oder Snapchat - haben das Potenzial, die individuelle Kundenkommunikation auf eine neue Ebene zu heben. Warum die Apps so interessant für Mobile-Marketing sind, welche Strategien funktionieren und wie man das Messenger-Marketing im schlimmsten Fall versaut, zeigt die iBusiness-Analyse.
Weiterlesen
Toucscreens im Laden sind als Crosschannel-Maßnahme umstritten. Besser funktionieren sie, wenn der Verkäufer sie zusammen mit dem Kunden bedient.
Bild: Media-Saturn-Holding unter Creative Commons Lizenz by-nd
Bild: Media-Saturn-Holding

Crosschannel: Sieben Erfolgs-Projekte und was Händler daraus lernen

Viele Handelsunternehmen sind noch in der Crosschannel-Testphase. Denn was in der Theorie oft toll klingt, braucht in der Praxis etwas länger. Gut, dass es immer Vorreiter gibt, die schon rumprobiert haben und Erfolgsmeldungen in Sachen Crosschannel-Marketing vermelden können. iBusiness hat sieben von ihnen aufgespürt und zeigt, was Onlinehändler und ECommerce-Agenturen daraus für ihre eigenen zukünftigen Crosschannel-Projekte ableiten können.
Weiterlesen
SEOs diskutieren den iBusiness-Honorarspiegel von vergangener Woche
Bild: Pixabay / CC0

Das SEO-Gewitter: Die Branche diskutiert über ihre Honorare

Die iBusiness-Studie der SEO-Honorare hat eine heftige Debatte darüber ausgelöst, wie viel Geld Kunden für SEO-Dienstleistungen bezahlen sollten. Dabei sind teure und preiswerte SEO-Anbieter näher beieinander als in anderen Interaktiv-Gewerken.
Weiterlesen
Lässt sich eine Unternehmenskultur, die ständig zündende Ideen produziert, institutionalisieren?
Bild: Pixabay / CC0

Digital-Strategien: Wie sich die deutsche Wirtschaft zukunftsfähig macht

Praktisch alle DAX-Unternehmen haben Zukunfts-Labs, Innovationsmanager oder gar eine auf Disruption ausgerichtete Firmenkultur. Auch kleinere Unternehmen müssen Transformation managen lernen. Der Strategien-Check.
Weiterlesen
Marketing auf allen Kanälen versprechen fast alle Marketing-Suites. Eine übergreifende Marketing-Intelligenz erfordert jedoch eine ganz neue Architektur der Tools.
Bild: geralt / pixabay.com

Durchleuchtet (II): Das taugen die wichtigsten Enterprise-Marketing-Suites der Oberliga

Digitales Marketing ist ein komplexer Prozess, der nur mit hochkarätiger Software-Unterstützung bewältigt werden kann. Doch die wenigsten Suites können den hohen Anspruch erfüllen. iBusiness hat die wichtigsten Enterprise-Lösungen durchleuchtet und sagt, was sie wirklich taugen. Und für wen.
Weiterlesen
Bild: Xoan Baltar/Flickr unter Creative Commons Lizenz by
Bild: Xoan Baltar/Flickr

Neun Trends, die 2016 das B2B-Onlinemarketing bestimmen

Themenkompetenz statt Leads, Direktvertrieb statt Großhandel und Click-to-Chat statt Kontaktformular: Die Ansprüche von Geschäftskunden ändern sich - und damit auch das Onlinemarketing im B2B-Sektor. Neun Trends zeigen, was in den kommenden zwölf Monaten im B2B-Onlinemarketing Pflicht wird.
Weiterlesen
Bild:  William Warby/Flickr unter Creative Commons Lizenz by
Bild: William Warby/Flickr

Fünf Trends, die den deutschen Programmatic-Advertising-Markt bestimmen

Der Markt um Programmatic Advertising wandert aus der Resterampe-Ecke in den Mainstream. Dadurch wird es für Werbungtreibende interessanter und vielfältiger nutzbar. Welche Vor- und Nachteile diese Entwicklungen haben und wie sich Advertiser in Zukunft aufstellen müssen, zeigen fünf Trends im Programmatic Marketing.
Weiterlesen
Das ECommerce-Szenario der Zukunft: Onlineshops werden immer unwichtiger, weil die Zahl der möglichen digitalen Verkaufskanäle rasant steigt.
Bild: Laurence Simon (Crap Mariner)/Flickr

Zukunft des E-Commerce: Wie der Onlineshop überflüssig wird

Spätestens 2025 werden nur noch 30 Prozent des E-Commerce über das Shop-Frontend abgewickelt. Der Rest fließt in andere digitale Kanäle. Wie die Zukunft des E-Commerce aussieht, welche Kanäle Händler jetzt erschließen müssen und welche Shopbetreiber in Bedrängnis geraten, zeigen fünf Herausforderungen für den Crosschannel-Handel.
Weiterlesen
Affiliates sind ein einfacher Weg für Shops, an möglichst vielen Stellen im Web Verkaufspräsenzen zu errichten. Aber die Branche an krankt an hausgemachten Problemen.
Bild: Pixabay / CC0

Sieben Trends zur Zukunft des Affiliate-Marketings

Das Affiliate-Marketing steht am Scheideweg: Marktkonzentration und Technologie verändern diese Marketingdisziplin. Das bietet die Chance einer gründlichen Selbstreinigung. Sieben Trends zeigen, wohin die Affiliate-Reise geht.
Weiterlesen
Trackbacks / Kommentare / Bookmarks