Das iBusiness-Dossier stellt kostenlos die wichtigsten Analysen für Payment und Checkout im E-Commerce der Zukunft vor.
Hier Themendossier kostenlos abrufen
Der iBusiness Honorarleitfaden ist das Standardwerk für Auftraggeber und Agenturen. Er listet auf 200 Seiten detailliert die bezahlten Preise für sämtliche 87 interaktiven Gewerke.
Leitfaden kaufen
iBusiness Intranet
Beträge 1 bis 10 von 569
Beiträge nach Datum, Auswahl: nur Anwendungen
Abruf exklusiv für Premium-Mitglieder

KI und Login: Wie das Passwort in Zukunft überflüssig wirdweiter...

(27.06.18) Nichts ist lästiger als Management von Logins und Passwörtern. Zugleich wächst die Bedeutung von Internetsystemen immer mehr. Doch es gibt Zukunftskonzepte, die Sicherheit und Bequemlichkeit unter einen Hut bringen.

Cloud Trends 2020 - Wo die Daten in Zukunft wohnenweiter...

(17.05.18) Kostenersparnis, Flexibilität und Skalierbarkeit sorgen dafür, dass bis 2020 der Anteil der Daten, die bei lokalen Public-Cloud-Anbietern liegen, um den Faktor 2,4 wachsen wird. Die Rolle unternehmenseigener Rechenzentren nimmt dagegen deutlich ab, meint der Infrastruktur-Anbieter Interxion.

Ihre Meinung ist gefragt: Machen Sie mit bei der Umfrage zum interaktiven Wirtschaftsklimaweiter...

(09.05.18) Sie als Experte sind gefragt: Füllen Sie bitte einfach den Online-Fragebogen (Ausfülldauer 3 min) aus. Zweimal jährlich befragt die iBusiness-Redaktion die Interaktiv- und Digitalprofis in Deutschland, Österreich und der Schweiz nach ihrer Einschätzung zum Interaktiv-Wirtschaftsklima.
Abruf exklusiv für Premium-Mitglieder

IT-Architektur: Diese Prozesse stellen die Weichen für den Shop-Erfolgweiter...

(04.05.18) Digitale Transformation ist eine mühselige Arbeit: Das komplette Unternehmen muss umgebaut werden, kein Stein bleibt auf dem anderen. Das gilt auch für die IT-Infrastruktur. iBusiness zeigt, worauf Sie achten müssen, damit später alle Geschäftsprozesse reibungslos ineinander greifen.

Digitalisierung und KI: Industrie rechnet mit schnellerem Wandelweiter...

(10.04.18) Vorstände und Unternehmensentscheider aus der Industrie erwarten, dass sich ihre Branchen in den nächsten fünf Jahren stärker verändern als in allen vergangenen Jahrzehnten. Vor allem technologische Durchbrüche wie künstliche Intelligenz, das Internet der Dinge und datenbasierte Geschäftsmodelle sollen Unternehmen komplett verändern.

In Zürich soll ab 2022 flächendeckend online gewählt werdenweiter...

(09.04.18) Ab 2022 sollen die Stimmberechtigten des Kantons Zürich frei entscheiden, ob sie auf Papier oder elektronisch wählen und abstimmen wollen. Ein entsprechendes Gesetz bereitet das Zürcher Innen- und Justizministerium vor. Die rechte SVP will Onlinewahlen in der Schweiz mit einer Volksabstimmung komplett stoppen.

ECM-Branche: Zwei von drei Unternehmen mit Auftrags- und Umsatzplusweiter...

(03.04.18) Die Anbieter von Enterprise-Content-Management-Systemen in Deutschland profitieren vom steigenden Interesse an Lösungen für digitale Geschäftsprozesse. Acht von zehn Unternehmen erwarten für die erste Jahreshälfte mehr Aufträge und steigende Umsätze. 17 Prozent rechnen mit stabilen Einnahmen und drei Prozent der Unternehmen gehen von einem Umsatzrückgang aus. Die Mehrheit der ECM-Unternehmen (69 Prozent) plant 2018 auch mit steigenden Mitarbeiterzahlen. Dies zeigt das 13. ECM-Barometer des Digitalverbands Bitkom . Der ECM-Index steigt leicht um 3 Punkte auf 78 und befindet sich damit wieder auf dem Niveau des Vorjahreszeitraums (hier die Zahlen des zweiten Halbjahres 2017 zum Vergleich).

Checkliste: Effiziente Datenkonsolidierungweiter...

(14.11.17) Fast jedes Unternehmen kennt Datensilos und versucht diese - vollkommen zu Recht - zu bekämpfen. Doch im Eifer des Gefechts schießen viele über das Ziel hinaus. Für eine effiziente Integration muss nicht immer gleich die ganz große Keule geschwungen werden. Meinen zumindest die Experten von Atlantis Media.
Abruf exklusiv für Premium-Mitglieder

Quadratur des Kreises: Was Chatbots in der Praxis taugenweiter...

(16.10.17) Kundensupport ist im Onlinehandel Differenzierungsmerkmal und Kostenfaktor zugleich. Bots, Künstliche Intelligenz und Machine Learning versprechen Einsparungen bei höherem Servicelevel. iBusiness klärt, ob sich diese Quadratur des Kreises in der Praxis tatsächlich realisieren lässt.

Google plant den Bau einer Hightech-Stadtweiter...

(21.09.17) Wie die Financial Times berichtet, plant der Google -Mutterkonzern Alphabet in den USA eine komplette Stadt aus dem Boden zu stampfen.