Als zweitgrößter E-Commerce-Markt der Welt, sind die USA ein lukratives Ziel. Allerdings ist es nicht ganz unkompliziert, auf dem Markt einzusteigen. In unserem Webinar beleuchten wir einige der wichtigsten Faktoren, die Sie bei der Expansion im US-amerikanischen E-Commerce kennen sollten.
Jetzt kostenlos anmelden
Unser Video zeigt, wie Sie auf iBusiness mit Webinaren und Virtuellen Konferenzen schnell, einfach und preiswert zahlreiche hochkarätige B2B-Leads für Ihren Vertrieb generieren können.
Video abrufen

Mobiles Surfen: Reise-Portale sind am beliebtesten

23.01.2013 Die Webseiten der Bahn zur Homepage dieses Unternehmens Relation Browser sind besonders attraktiv für die mobile Nutzung; gefolgt von Online-Marktplätzen wie Ebay zur Homepage dieses Unternehmens Relation Browser und Amazon zur Homepage dieses Unternehmens Relation Browser . Dies ergab die W3B-Umfrage zur Homepage dieses Unternehmens Relation Browser von Fittkau & Maaß Consulting.

Mehr als ein Drittel der Online-Nutzer (38 Prozent) hat innerhalb des letzten Monats mit einem mobilen Endgerät auf einen Webshop zugegriffen. Und jeder Fünfte hat nach eigenen Angaben bereits mobil eingekauft.

Besonders hohe Anteile mobiler User weisen die großen Online-Marktplätze Ebay und Amazon auf: Bei Ihnen sind es jeweils gut 22 Prozent der Besucher, welche die Webshops innerhalb des letzten Halbjahrs (auch) mit Smartphones oder Tablets aufgesucht haben. Unter den Besuchern der Online-Shops von H&M zur Homepage dieses Unternehmens Relation Browser und der Parfümerie Douglas zur Homepage dieses Unternehmens Relation Browser finden sich ebenfalls hohe Anteile mobiler User. Auch für Shopping-Clubs haben die mobilen Präsenzen eine große Bedeutung. Bei ihnen liegt der Anteil der mobilen Nutzer unter den Club-Besuchern im letzten Halbjahr im Durchschnitt bereits bei 15 Prozent.

Zugriff auf das Marktzahlenarchiv

Das Marktzahlen-Archiv ist ein Premium-Service von iBusiness.

mehr erfahren
Anteil mobiler User under den Nutzern verscheidener Website-Typen
(chart: Fittkau & Maaß Consulting GmbH)


Besonders groß sind die Unterschiede bei der Nutzung unter den Websites aus dem Reise-Bereich. Während bei einigen Reise-Websites lediglich jeder zwanzigste Website-Besucher bereits mobiler Nutzer ist, liegt der Höchstwert bei über einem Drittel. Spitzenreiter sind hier die mobilen Präsenzen von Bahn-Websites. Sehr hohe Anteile mobiler Nutzer kann außerdem die Lufthansa zur Homepage dieses Unternehmens Relation Browser aufweisen, das Schlusslicht bildet Ryanair zur Homepage dieses Unternehmens Relation Browser .

Zugriff auf das Marktzahlenarchiv

Das Marktzahlen-Archiv ist ein Premium-Service von iBusiness.

mehr erfahren
Anteil der Reise-Website-Benutzer, die auch die mobile Präsenz benutzen
(chart: Fittkau & Maaß Consulting GmbH)

(Autor: Verena Gründel-Sauer )

Anzeige

Ausgewählte Agenturen und Dienstleister zu diesem Themenbereich:

Tags:
Schreiben Sie Ihre Meinung, Erfahrungen, Anregungen mit oder zu diesem Thema. Ihr Beitrag erscheint an dieser Stelle.
Ihr Kommentar: 
Teilen Artikel merken

E-Harmonie 

Premium-Inhalt (23.01.2013)