Bitte aktivieren Sie Javascript in ihrem Browser um alle Vorteile von iBusiness nutzen zu können.
Erfahren Sie anhand von konkreten Use Cases, wo Sie Ihr Optimierungspotenzial heben: von der Konzeption bis hin zur Architektur von konkreten Lösungen.
Zum Programm des Webinars
Für Notebook oder Briefkasten. Smartphone oder Tablet. Tasche oder Zigarettenschachtel: 10 A5-Aufklebersets zum Haltung zeigen gegen Rassismus. Hier ordern
iBusiness Payment
Beträge 11 bis 20 von 226
Beiträge nach Datum, Auswahl: nur Produkte

P2P-Zahlungen per Messenger: Paypal kooperiert mit Skypeweiter...

(03.08.2017) Der Bezahldienst Paypal kooperiert mit dem Chatprogramm Skype : Nutzer können ihr Geld auch über die Skype-App verschicken. Die Funktion ist insbesondere für Zahlungen unter Privatleuten (P2P) gedacht, etwa damit Freunden und Bekannte unkompliziert Schulden begleichen können. Kommerzielle Anbieter wie Händler sind derzeit nicht vorgesehen. Die neue Funktion will Skype mit der neuesten Version seiner App für iOS und Android freischalten. Der Empfänger des Geldes kann auch eine ältere Version der Skype-App verwenden.

Paydirekt nun für Kunde-zu-Kunde-Überweisungen nutzbarweiter...

(06.07.2017) Ab sofort können Privatpersonen Geldbeträge über die Paydirekt -App von Smartphone zu Smartphone senden - zumindest einige.

Crossmedia-Tracking: Google lässt Advertiser in die Kreditkarten guckenweiter...

(26.05.2017) Mit Hilfe von Google können US-Advertiser bald herausfinden, ob Klicks auf Onlinewerbung auch Käufe offline auslösen. Der Suchmaschinen-Gigant gleicht dazu Nutzerdaten mit deren Debit- und Kreditkarten-Transaktionen ab. Die Kartendaten bezieht Google von Kooperationspartnern. Der Service ist bisher nur für die USA angekündigt, berichtet die BBC - und in Anbetracht der großen Datenschutzbedenken im Europamarkt dürfte dies auch erst einmal so bleiben.

Mobile Payment: PayPal und Vodafone Deutschland kooperierenweiter...

(07.03.2017) PayPal und Vodafone Deutschland haben ihre Kooperation zum Thema Mobile Wallet bekannt gegeben.

iBusiness-Studie: 'Das digitale Deutschland 2041' jetzt verfügbarweiter...

(14.11.2016) Bei dem iBusiness Zukunfthing am vergangenen Donnerstag haben wir unsere Studie ' Das digitale Deutschland 2041 ' erstmals vorgestellt. Jetzt ist sie verfügbar. Und wer schlau ist, der bekommt sie sogar hier kostenlos:

Bei Mastercard kann man jetzt per Selfie bezahlenweiter...

(04.10.2016) Mastercard bietet ab sofort eine App für biometrische Bezahlverfahren an. Mit 'Identity Check Mobile' sollen Passworteingaben beim Online-Shopping entfallen. Diese neue Zahlungstechnologie nutzt für die Verifizierung der Identität von Karteninhaber biometrische Verfahren, wie Fingerabdrucksensor oder Gesichtserkennung.

Dmexco-Tourplaner 2016: Jetzt herunterladenweiter...

(06.09.2016) Auch für 2016 stellt iBusiness wieder eine Besuchs­emp­feh­lung zur Dmexco zusammen: Auf unserem Tourplan finden Sie acht Themen-Touren zu 41 Zielen auf der dmexco 2016 .

Dmexco 2016: Heidelpay stellt eine gesicherte Kreditkarte vorweiter...

(26.08.2016) Payment-Dienstleister Heidelpay zeigt auf Dmexco 2016 (Halle 6, Stand D060) sein neues Zahlungsmittel 'Gesicherte Kreditkarte' vor. Das soll Onlinehändlern absolute Ausfallsicherheit bei Zahlungen per Kreditkarte garantieren - selbst im Falle eines Chargebacks.

Dmexco 2016: Elavon bietet Kartenzahlungen in 120 Währungenweiter...

(23.08.2016) Der Anbieter globaler Zahlungslösungen Elavon , Tochter der U.S. Bancorp , zeigt auf der Dmexco (Halle 6/G079) seine Zahlungslösung MCC (Multi-Currency-Conversion). Sie erlaubt die Verarbeitung von Kartenzahlungen in über 120 Währungen.
Abruf exklusiv für Premium-Mitglieder

Der übersehene Mobile-Gamechanger: Googles Instant Appsweiter...

(25.05.2016) Fast alle übersahen die brisanteste Neuerung auf Googles Entwicklerkonferenz I/O: 'Android Instant Apps', die nicht mehr installiert werden müssen. Ein Gamechanger für Marketing, Social Media, Payment - und eine Bedrohung für das System Apple.