Herausforderungen der digitalen Transformation und die Veränderung der Rolle des Digitalverantwortlichen in mittelständischen und großen Unternehmen ist Thema dieses iBusiness Thinktanks, einer exklusiven virtuelle Gesprächsrunde auf C-Level.
Jetzt mitdiskutieren
Unser Video zeigt, wie Sie auf iBusiness mit Webinaren und Virtuellen Konferenzen schnell, einfach und preiswert zahlreiche hochkarätige B2B-Leads für Ihren Vertrieb generieren können.
Video abrufen

Gerüchte: Auch Spotify kommt mit Bezahl-Podcasts

26.04.2021 Berichten mehrerer US-Medien zufolge will der Streaming-Anbieter Spotify Pubishern demnächst auch die Option bieten, kostenpflichtige Podcasts anzubieten.

 (Bild: Omar Medina Films auf Pixabay)
Bild: Omar Medina Films auf Pixabay
Nachdem Apple zur Homepage dieses Unternehmens Relation Browser vor wenigen Tagen eine Option für Bezahl-Podcasts vorgestellt hat, will offenbar auch Spotify zur Homepage dieses Unternehmens Relation Browser nachziehen. Zukünftig könnte es kostenpflichtige Podcasts geben, berichten mehrere US-Medien: Die Option soll für Partner in der kommenden Woche vorgestellt werden. Damit bekämen Podcaster erstmals die Möglichkeit, ihre Inhalte auf Spotify direkt zu Geld zu machen.

Ein ähnliches Modell hat Apple erst vor wenigen Tagen auf ihrem Spring-Event angekündigt: Podcast-Ersteller sollen mit "Apple Podcasts Subscriptions" bezahlte Podcasts in Apples App anbieten können. Die Preise für die Angebote können die Podcaster bei Apple selbst bestimmen, Apple verlangt wie in seinem App Store allerdings eine Provision.

(AutorIn: Dominik Grollmann )

Anzeige

Ausgewählte Agenturen und Dienstleister zu diesem Themenbereich:

Schreiben Sie Ihre Meinung, Erfahrungen, Anregungen mit oder zu diesem Thema. Ihr Beitrag erscheint an dieser Stelle.
Ihr Kommentar: 
Teilen Artikel merken