Das iBusiness-Dossier stellt kostenlos die wichtigsten Analysen für Payment und Checkout im E-Commerce der Zukunft vor.
Hier Themendossier kostenlos abrufen
Der iBusiness Honorarleitfaden ist das Standardwerk für Auftraggeber und Agenturen. Er listet auf 200 Seiten detailliert die bezahlten Preise für sämtliche 87 interaktiven Gewerke.
Leitfaden kaufen
iBusiness Social Media
Beträge 1 bis 10 von 2077
Beiträge nach Datum, Auswahl: nur Unternehmen
Abruf exklusiv für Premium-Mitglieder

Neun Trends, die 2019 den deutschen E-Commerce bestimmenweiter...

(19.07.18) Auf welche Trends und Herausforderungen sich Onlinehändler in den kommenden Monaten einstellen müssen und was Shopbetreiber planen, hat eine iBusiness-Erhebung ermittelt.

1:1-Marketing: WhatsApp bringt Werbung und Funktionen für Unternehmenweiter...

(17.07.18) Offenbar führt WhatsApp ein Angebot für Firmenkunden ein. Unternehmenskunden sollen ab heute Notifications, Live-Chats und Sponsored Messages nutzen können. Während sich die beiden ersten Funktionen an Kundenservice-Mitarbeiter richten, sollen die Sponsored Messages ein skalierbares Werbeformat sein, dass dem entsprechendem Produkt im Facebook-Messanger ähnelt, berichtet Online Marketing Rockstars (OMR).

Prozessautomatisierung: Unternehmen hinken hinterherweiter...

(16.07.18) Während digitale Assistenten in privaten Haushalten und Smartphones eine durchaus nennenswerte Verbreitung finden, werden sie in Unternehmensanwendungen kaum verwendet. Das ist das Ergebnis einer Untersuchung des CER Center for Enterprise Research der Universität Potsdam im Auftrag von Unit4 , einem Anbieter von Unternehmensanwendungen.

Wieder Datenpanne bei Facebookweiter...

(08.06.18) Aufgrund eines Programmierfehlers hat Facebook Mitte Mai versehentlich auch private Nachrichten für alle Community-Mitglieder sichtbar gemacht.

Klout-Score Null: Social Media Ranking Anbieter beendet seinen Dienstweiter...

(11.05.18) Der Klout-Score als Messistrument für Social Media Aktivitäten hat ausgedient: Der amerikanische Dienstleister Klout hat angekündigt, seine Tätigkeit am 25.Mai einzustellen.

Ihre Meinung ist gefragt: Machen Sie mit bei der Umfrage zum interaktiven Wirtschaftsklimaweiter...

(09.05.18) Sie als Experte sind gefragt: Füllen Sie bitte einfach den Online-Fragebogen (Ausfülldauer 3 min) aus. Zweimal jährlich befragt die iBusiness-Redaktion die Interaktiv- und Digitalprofis in Deutschland, Österreich und der Schweiz nach ihrer Einschätzung zum Interaktiv-Wirtschaftsklima.

Datenskandal: Cambridge Analytica meldet Insolvenz anweiter...

(04.05.18) Das maßgeblich in den Datenskandal bei Facebook involvierte Analyse-Unternehmen Cambridge Analytica hat Insolvenz angemeldet. Nach Auffassung britischer Parlamentarier und Ermittler dient dieses Manöver ausschließlich dazu, um laufende Ermittlungen gegen die Firma zu erschweren - eine These, die laut Tagesschau.de durch die Tatsache gestützt wird, dass der Mutterkonzern SCL unter den gleichen Unternehmensdaten bereits eine neue Firma im Handelsregister namens Emerdata eingetragen hat; diese wird auch vom gleichen Technologiechef wie Cambridge Analytica betrieben.

Social-Media-Politik: Facebook macht Fake-News kleinweiter...

(30.04.18) Das soziale Netzwerk Facebook will seine Politik im Kampf gegen Fake News ändern - von kontraproduktiv auf produktiv: Statt nachweislich falsche Meldungen mit einer roten Fahne zu versehen (was nur noch mehr Aufmerksamkeit und Shares nach sich zog), werden absichtliche Falschmeldungen künftig deutlich kleiner auf der Pinnwand angezeigt. Außerdem setzt das Unternehmen verstärkt auf Machine-Learning-Algorithmen, um Meldungen auf Anzeichen von Fake News zu scannen, berichtet Techcrunch

T-Systems will größter Digitalanbieter Deutschlands werdenweiter...

(25.04.18) T-Systems bündelt unter seinem Dach künftig drei Geschäftsbereiche: die Management- und Technologieberatung Detecon, den Digitaldienstleisters T-Systems Multimedia Solutions und die digital ausgerichteten Bereiche der T-Systems Global Systems Integration.

Oath verkauft Flickr an Smugmugweiter...

(25.04.18) Flickr wechselt den Besitzer: Oath hat die Foto-Community an den Photo-Sharing-Anbieter Smugmug verkauft.