Bitte aktivieren Sie Javascript in ihrem Browser um alle Vorteile von iBusiness nutzen zu können.
In Teil 2 des Webinar-Doppels erfahren Sie anhand von Anwendungsbeispielen aus deutschen Unternehmen, u.a. wie Sie mehr über das kanalübergreifende Kundenerlebnis und über tagesaktuelle Kundenbedürfnisse erfahren.
Kostenlose Anmeldung
Unser Video zeigt, wie Sie auf iBusiness mit Webinaren und Virtuellen Konferenzen schnell, einfach und preiswert zahlreiche hochkarätige B2B-Leads für Ihren Vertrieb generieren können.
Video abrufen
iBusiness Social Media
Beträge 1 bis 10 von 2147
Beiträge nach Datum, Auswahl: nur Unternehmen
Abruf exklusiv für Premium-Mitglieder

Investitionsindex 2021: Agenturen und Onlineshops sind optimistischweiter...

(07.10.2020) Haben sich durch Corona die Investitionspläne bei den Unternehmen der digitalen Wirtschaft geändert? Eine iBusiness-Umfrage zeigt deutliche Unterschiede. Vor allem bei Dienstleistern und Agenturen gibt es sehr viel Optimisten.

Ihre Meinung ist gefragt: Machen Sie mit bei der Umfrage zum interaktiven Wirtschaftsklima 2020weiter...

(01.10.2020) Sie als Experte sind gefragt: Füllen Sie bitte einfach den Online-Fragebogen (Ausfülldauer 2 min) aus. Zweimal jährlich, im Frühjahr und Herbst, befragt die iBusiness-Redaktion die Interaktiv- und Digitalprofis in Deutschland, Österreich und der Schweiz nach ihrer Einschätzung zum Interaktiv-Wirtschaftsklima.

Youtube startet Tiktok-Wettbewerberweiter...

(15.09.2020) Unter dem Namen "Shorts" startet in den kommenden Tagen ein Tiktok-Wettbewerber in Indien.

Politischer Tiktok-Verkauf: Microsoft raus, Oracle im Gesprächweiter...

(14.09.2020) Softwarehersteller Microsoft bekommt von Tiktok einen Korb: Das US-Unternehmen hatte das chinesische Hype-Netzwerk von Mutter Bytedance abkaufen wollen. Der chinesische Konzern steht unter Verkaufsdruck: US-Präsident Trump hat das Kurzvideonetzwerk Tiktok zum staatsgefährdenden Datenstaubsauger deklariert und droht im Falle eines ausbleibenden Verkaufs an einen US-Besitzer mit Verbot. Nun scheint eine Oracle-Tochter ein aussichtsreicher(er) Käuferer zu sein, berichtet Spiegel Online . Das wäre eine neue Route für das bisher als B2B-Softwarehersteller aktive Oracle .

Google zieht Konsequenzen aus Corona-Fakes und Wahlpropaganda: Schlauer durch Entschleunigungweiter...

(14.09.2020) Suchmaschine Google wird besonders hervorgehobene Ergebnisse nun einem strengeren Qualitätsmaßstab unterwerfen. Motoren dieses Vorhaben sind laut offiziellem Such-Blog die Corona-Pandemie und der US-Präsidentschaftswahlkampf.

Testphase: Facebook bettet Instagram Storys einweiter...

(07.09.2020) Die Verschmelzung der Facebook-Plattformen macht offenbar weitere Fortschritte. Facebook testet nun die direkte Einbettung von Instagram Storys.

Streaming und Live-Musik: Amazon und Twitch kooperierenweiter...

(02.09.2020) Livestreams von Künstlern auf Twitch werden mit Amazons Musikkatalog verknüpft. Dies soll auch die Nähe zu den Fans fördern.

Trump erhöht Druck auf chinesische Techfirmenweiter...

(17.08.2020) US-Präsident Donald Trump setzt der Videoplattform TikTok und dem Mutterkonzern Bytedance ein hartes Ultimatum. Auch droht die Rückabwicklung der Musically-Übernahme. Außerdem will Trump die US-Geschäfte des Techriesen Alibaba überprüfen.

TikTok baut erstes Datenzentrum in Europaweiter...

(07.08.2020) Tiktok reagiert auf anhaltende Kritik und will das erste europäische Datenzentrum bauen. In den USA erhöht sich der Druck auf die Social-Media-Plattform massiv.

Videoplattform Reels startet offiziell in 90 Ländernweiter...

(07.08.2020) Mit der neuen Kurzvideoplattform greift Instagram TikTok an. In den USA ist das Timing für den Launch derzeit perfekt.