Bitte aktivieren Sie Javascript in ihrem Browser um alle Vorteile von iBusiness nutzen zu können.
Wer wird der Marketingkopf 2020? Wählen Sie Ihren Favoriten und gewinnen Sie eine Woche (elektrisch) Jaguar fahren und weitere wertvolle Preise im Wert von über 5.000 Euro.
Hier voten und gewinnen
Hintergründe, Entscheidungskriterien und Erfahrungswerte fürs digitale Marketing. Das Webinar hilft Ihnen bei der Entscheidungsfindung, ob Headless für Sie relevant ist.
Zum Programm des Webinars
iBusiness Social Media
Beträge 1 bis 10 von 1650
Beiträge nach Datum, Auswahl: nur Zahlen/Studien

Deutsche haben keinen Plan von digitalen Technologienweiter...

(24.02.2020) Big Data, Blockchain oder Augmented Reality sind der deutschen Bevölkerung kaum bekannt. Dies geht aus der repräsentativen Studie hervor.

Gesundheit, Familie und Erfolg: Was deutschen Konsumenten wichtig istweiter...

(19.02.2020) Die Gesundheit ist zurück auf Platz eins des Werte-Index, gefolgt von der Familie auf Rang zwei und dem Erfolg, der von Rang sechs auf Rang drei steigt.
Abruf exklusiv für Premium-Mitglieder

Investitionsstudie: Wofür deutsche Onlinehändler 2020 Geld ausgebenweiter...

(17.02.2020) iBusiness hat in einer Studie ermittelt, wo deutsche Onlineshop-Betreiber 2020 investieren - und wo sie mehr oder weniger Geld ausgeben wollen. Vor allem in vier Segmente fließt künftig mehr Geld als bisher.

Fünf Thesen zur Zukunft der Zustelllogistikweiter...

(13.02.2020) Jede/r fünfte KonsumentIn ist mit dem Zustellprozess nach dem Onlinekauf unzufrieden. Insbesondere unzureichende Informationen zur Lieferung sowie ein falscher Zustellort werden noch immer bemängelt.

Super Bowl 2020: Viele Zuschauer schalten nur wegen der Werbespots einweiter...

(10.02.2020) Für viele Zuschauer gehören bei der SuperBowl-Übertragung die Werbespots zum Kulterlebnis ebenso dazu wie die Halbzeitshow. Viele schalten sogar eigens nur für die Werbung ein, wie eine Umfrage ergab. Diese fünf Spots prägten sich beim US-Publikum besonders ein:

Fast die Hälfte der Weltbevölkerung nutzt Social Mediaweiter...

(05.02.2020) Zu den wichtigsten Erkenntnissen des aktuellen Jahresberichts 'Digital 2020' über soziale Medien und digitale Trends gehören die anhaltende Kluft zwischen den Geschlechtern bei der Social-Media-Nutzung, das globale Wachstum bei der Nutzung von Voice Interfaces und die Bedenken hinsichtlich der Sicherheit persönlicher Daten.

Datenverdruss der Internetnutzer wächst weltweitweiter...

(30.01.2020) 4,54 Milliarden Menschen sind inzwischen online - 298 Millionen neue Internetnutzer kamen 2019 dazu. Mit der Nutzung steigt auch der Datenverdruss: Die Mehrheit ist besorgt darüber, wie Unternehmen ihre persönlichen Daten verwenden. Die Hälfte nutzt deshalb Werbeblocker.

Soziale Medien und Suchmaschinen: Besser als ihr Rufweiter...

(29.01.2020) Forscher zeigen, dass soziale Medien und Suchmaschinen den Nachrichtenkonsum und dessen Vielfalt begünstigen, nicht aber einschränken. Damit stellen sie die Bildung von Filterblasen und Echokammern im Internet infrage.

Jeder Zweite nutzt Online-Bewertungen für Kaufentscheidungweiter...

(14.01.2020) 56 Prozent der Online-Shopper lesen Online-Bewertungen vor dem Kauf. Vor allem Jüngere wollen wissen, welche Erfahrungen andere Käufer gemacht haben. Auch Preisvergleichsseiten sowie Tipps von Freunden und Familien sind wichtige Entscheidungshilfen.

Jeder neunte Nutzer verordnet sich Digital Detox für 2020weiter...

(10.01.2020) Rund jeder neunte Bundesbürger (11 Prozent) hat sich vorgenommen, 2020 zeitweise bewusst auf alle digitalen Medien zu verzichten. Das ist jedoch nicht immer ganz einfach, wie die Erfahrung zeigt: So sagt fast jeder Vierte Deutsche (24 Prozent), es mit dem Digital Detox schon einmal versucht, dies jedoch nicht durchgehalten zu haben.