Jetzt verfügbar: Die umfassende iBusiness-Studie für das nächste Vierteljahrhundert
Hier bestellen
Der Gehaltsspiegel Digitale Wirtschaft dokumentiert detailliert die aktuell am Markt gezahlten Gehälter nach Region, Berufserfahrung und Branchen. Hier bestellen
Kundenorientierte Korrespondenz - Focus: schriftliches Beschwerdemanagement ( 28.02.2018  )
Art der Veranstaltung: Seminar
Ort: Hamburg-Ottensen
Datum: 28.02.2018
Veranstalter: DialogArt - Die Kunst der Kommunikation
URL: http://www.dialogart.de/seminare/themenuebersicht/categoryevents/17-17--kundenorientierte-korrespondenz-focus-schriftliches-beschwerdemanagement Relation Browser
E-Mail: info@dialogart.de
Telefon: 040/33310047
Telefax: 040/33310087
Eintritt/Gebühr: 390 Euro zzgl. Mwst. | mit Frühbucherrabatt 351 Euro (inkl. Tagungspauschale: Unterlagen, Kaffeepausen, Mittagessen)
Voranmeldung erwünscht: ja

Kundenorientierte Korrespondenz - Focus: schriftliches Beschwerdemanagement

Zielgruppe:
Mitarbeiter der Service-Abteilung Beschwerdemanagement, die ihre Kompetenzen im Bereich kundenorientierte Korrespondenz vertiefen und optimieren möchten, um mit ihrem Management der Beschwerden noch effektiver zu werden und damit zur Erhöhung der Kundenzufriedenheit sowie zu einer nachhaltigen Kundenbindung beizutragen.

Inhalte:
1. Kundenorientiertes schriftliches Beschwerdemanagement:
* Aktuelle Standortbestimmung Beschwerdemanagement:
Förderliche und hinderliche Einstellung zum Umgang mit Beschwerden und zum Kundenverständnis reflektieren
* Persönliche Erfahrungen und Umgang mit unterschiedlichen Beschwerdetypen
und "schwierigen Fällen"

2. Kundenorientierte Korrespondenz:
* Das Verständnis kundenorientierter Korrespondenz im Beschwerdemanagement
* Perspektivwechsel nutzen mit dem höchsten Ziel der Kundenzufriedenheit
* Struktur eines Antwortschreibens - die EVA3-Methode nutzen
* Die Kunst, kunden- und zielorientiert zu schreiben
* Abstimmung interner Customer-Contact-Prozesse und inhaltlicher Schreib- und Gestaltungsregeln (DIN 5008)

3. Praktische Umsetzung - Kundenorientiertes schriftliches Beschwerdemanagement:
* Individuelle Vorbereitung und Verfassen von kundenorientierten Antwortschreiben
* Effektiver Einsatz von Vorlagen (Templates) - z.B. Eingangs- und Abschlussschreiben, Zwischenbescheide, Zusagen, Kombiniertes Schreiben (direkte Absage - ohne Prüfung) - als übergeordnete Vorlagen nutzen und bedarfsorientiert anpassen
* Die persönliche Note im Beschwerdebrief
* Kreativität anregen und fördern
* Do`s und Dont`s beim kundenorientierten Schreiben

4. Transfer in den Arbeitsalltag
* Teilnehmerbezogene Entwicklung von Handlungsmöglichkeiten und Erarbeitung eines konkreten Aktionsplanes
* Integration der Textbausteine und interne Möglichkeiten eines kontinuierlichen Optimierungsprozesses nutzen


Methoden: (Vorab-) Fragebogen, kurze Theorie-Inputs, Checklisten, Einzel- und Gruppenarbeit, Diskussion und Erfahrungsaustausch im Plenum, ausführliches Begleitmaterial (inklusive einer Vorlagenstruktur für die schriftliche Beschwerdebearbeitung) und Visualisierung des Seminarprozesses als Fotoprotokoll zur Nachbereitung

Leitung: Petra Funke, Hamburg, Dipl.-Wirtschaftspädagogin, Geschäftsführerin DialogArt, langjährige Erfahrungen als Coach, Managementtrainerin, Moderatorin / Beraterin für Veränderungs- und Optimierungsprozesse

Ort: Seminarraum DialogArt | Hamburg-Ottensen

Aktion | 10 % Sonderrabatt für den Termin am 28.02.2018: 351 Euro [statt 390 ¤ Katalogpreis] pro Person zzgl. MwSt. (inkl. Tagungspauschale: Kursunterlagen, Mittagsmenu und Kaffeepausen)

Als Kombibuchung mit Seminar "Kundenorientiertes Beschwerdemanagement" (Termine 2018: 01.- 02.03.2018 | 05.- 06.09.2018) 990 Euro zzgl. MwSt.| mit Frühbucher-Rabatt 891 ¤ - zzgl. MwSt.

Weitere Termine: 07.09.2018 oder unter www.dialogart.de

Mehrbucher-Rabatt möglich!
Gleichzeitig laufende Veranstaltungen: