Bitte aktivieren Sie Javascript in ihrem Browser um alle Vorteile von iBusiness nutzen zu können.
Für Notebook oder Briefkasten. Smartphone oder Tablet. Tasche oder Zigarettenschachtel: 10 A5-Aufklebersets zum Haltung zeigen gegen Rassismus. Hier ordern
Der iBusiness Honorarleitfaden ist das Standardwerk für Auftraggeber und Agenturen. Er listet auf 200 Seiten detailliert die bezahlten Preise für sämtliche 87 interaktiven Gewerke.
Leitfaden kaufen
Learning Innovation Conference ( 02.04.2019 bis 03.04.2019  )
Art der Veranstaltung: Kongress
Ort: Zürich
Datum: 02.04.2019 bis 03.04.2019
Veranstalter: boerding exposition SA
URL: https://www.learning-innovation.ch/ Relation Browser
E-Mail: info@boerding.com
Telefon: +41 22 733 17 50
Telefax: +41 22 733 17 51
Voranmeldung erwünscht: ja
Learning Innovation Conference

Learning Innovation Conference

Im Zuge der Automatisierung werden in den nächsten 20 – 30 Jahren 440 Mio. Jobs verloren gehen. Gleichzeitig aber werden auch 550 Mio. neue Jobs entstehen. Auf den ersten Blick erfreuliche Zahlen, die Automatisierung und die digitale Transformation der Wirtschaft schaffen also unter dem Strich mehr Jobs als sie eliminieren. Problematisch aber ist: Die Qualifikationen derer, die ihren Job verlieren, sind für die neuen Jobs nicht ausreichend. Es entsteht eine Kompetenzlücke, ein „Skill-Gap“. Diese Lücke zu schließen, darin besteht die Herausforderung der betrieblichen Bildung. Zumal ein weiteres Problem existiert: viele dieser neuen Jobs existieren noch gar nicht. Die neuen erforderlichen Kompetenzen müssen erst eruiert und definiert werden. Die LEARNING INNOVATION Conference 2019 wird sich bei ihrem 10. Jubiläum mit diesem Thema beschäftigen und Lösungen sowie Projekte und Produkte aufzeigen, die die „Future Skills“ ermöglichen.
Gleichzeitig laufende Veranstaltungen: