Jetzt verfügbar: Die umfassende iBusiness-Studie für das nächste Vierteljahrhundert
Hier bestellen
Der Gehaltsspiegel Digitale Wirtschaft dokumentiert detailliert die aktuell am Markt gezahlten Gehälter nach Region, Berufserfahrung und Branchen. Hier bestellen
Souveräne Rhetorik und sicheres Auftreten in Stresssituationen ( 25.01.2018 bis 26.01.2018  )
Art der Veranstaltung: Seminar
Ort: Hamburg-Ottensen
Datum: 25.01.2018 bis 26.01.2018
Veranstalter: DialogArt - Die Kunst der Kommunikation
URL: http://www.dialogart.de/seminare/themenuebersicht/categoryevents/11-11--souveraene-rhetorik-und-sicheres-auftreten-in-stresssituationen Relation Browser
E-Mail: info@dialogart.de
Telefon: 040/33310047
Telefax: 040/33310087
Eintritt/Gebühr: 750 EUR pro Person | mit Frühbucher-Rabatt 675 EUR zzgl. Mwst. (inkl. Tagungspauschale: Unterlagen, Kaffeepausen, Mittagessen)
Voranmeldung erwünscht: ja

Souveräne Rhetorik und sicheres Auftreten in Stresssituationen

- Intensivseminar zur Optimierung einer überzeugenden sowie selbstsicheren Durchsetzungs- und Handlungsfähigkeit -

Zielgruppe:
Intensivseminar für Führungskräfte und Mitarbeiter aller Branchen, die besonders in schwierigen Gesprächs- und Präsentationssituationen bzw. in der Rolle der Gesprächsleitung selbstsicherer, flexibler und schlagfertiger reagieren sowie durch Souveränität und professionelle Rhetorik überzeugen möchten.
3 - max. 8 Teilnehmer.

Inhalte:
- Wege zur Gelassenheit und der Tempel der Souveränität
- Chancen und Grenzen typischer Reaktionsmuster in schwierigen Situationen:
Rationalisieren, anklagen, ablenken und beschwichtigen
- Praktischer Einsatz souveräner Durchsetzungsstrategien: Zurückführung auf die Sach- und Zielebene, Grenzen ziehen, Übergehen, Verschieben und humorvolle Provokationen
- Aktives Standing zeigen: Zielgerichtet argumentieren und überzeugend Stellung beziehen
- Wirkungsfaktoren Körpersprache, Stimme und Sprache optimieren: Selbstsicherheit verstärken und klar, verständlich sowie positiv formulieren
- Rhetorisch minimale Interventionen mit maximaler Wirkung gezielt einsetzen
- Techniken zur Abwehr von Manipulationen, rhetorischen Fallen und destruktiven Gesprächsblockaden (Killer-Phrasen)
- Aktive Gesprächssteuerung und konstruktiver Umgang mit Einwänden und Widerständen
- Bei offenen Angriffen erfolgreich bestehen: Konstruktive und deeskalierende Strategien anwenden
- Persönliche Schlagfertigkeit und Durchsetzungsfähigkeit optimieren: Was tun, wenn alle Versuche einer konstruktiven und kooperativen Intervention ins Leere laufen?
- Vertrauen in die eigene Wirksamkeit erhöhen und kompetente (Gesprächs-)Führung durch Macht der Persönlichkeit gewinnen
- Abstand gewinnen durch konsequentes Emotionsmanagement: Abbau von Stress und Druck sowie Aufregung und Unsicherheiten

Leitung: Petra Funke

1. Tag 10-18 Uhr - 2. Tag 9-17.30 Uhr


Weitere Termine: 19.- 20.04.2018 | 21.- 22.06.2018 | 20.- 21.09.2018 | 15.- 16.11.2018 oder unter www.dialogart.de

Mehrbucher-Rabatt!
Events vom gleichen Veranstalter:
Gleichzeitig laufende Veranstaltungen: