Der iBusiness Honorarleitfaden ist das Standardwerk für Auftraggeber und Agenturen. Er listet auf 200 Seiten detailliert die bezahlten Preise für sämtliche 87 interaktiven Gewerke.
Hier kaufen
Der Gehaltsspiegel Digitale Wirtschaft dokumentiert detailliert die aktuell am Markt gezahlten Gehälter nach Region, Berufserfahrung und Branchen. Hier bestellen
Mit mobilen Apps näher am Kunden ( 23.03.18  )
Art der Veranstaltung: Webinar
Ort: Online
Datum: 23.03.18
Veranstalter: T-Systems Multimedia Solutions GmbH
URL: http://bit.ly/2oIE5k4 Relation Browser
Eintritt/Gebühr: kostenfrei
Voranmeldung erwünscht: ja
Mit mobilen Apps näher am Kunden

Mit mobilen Apps näher am Kunden

Kunden erwarten heutzutage, auf ihren bevorzugten Kontaktkanälen erreicht zu werden. Mit zunehmenden Anforderungen wie einer intuitiven Bedienung und dem Zugriff auf relevante Informationen zum richtigen Zeitpunkt stehen Unternehmen vor der Herausforderung, entsprechende Kanäle in ihre eigene Kommunikationspalette einzubinden.

Unter der Berücksichtigung unternehmensspezifischer Fragestellungen und Herausforderungen bietet der Einsatz von Apps viele Vorteile. Einmal installiert, können die Inhalte auch offline verfügbar gemacht werden. Interaktive Elemente sind leicht einzubinden und anwendbar. Durch Push-Notifikationen können Nutzer über neue Inhalte oder Angebote informiert werden. Richtig eingesetzt, lassen sich durch Apps Ressourcen wie Zeit und Geld einsparen. Innerhalb der App kann die User-Verwaltung für verschiedene Zielgruppen durch Zielgruppenfilter vereinfacht werden. Und individuelle Anpassungsmöglichkeiten lassen keine Wünsche mehr offen.

Mit einer Kunden-App erfüllen Sie eine Voraussetzung für den erfolgreichen Dialog. Doch wie kann sichergestellt werden, dass die App "gut" ist? Was muss im Vorfeld berücksichtigt werden, welche Fragen beantwortet sein? Von welchen Beispielen aus der Praxis können Unternehmen lernen, wie der Weg von der Idee bis zur erfolgreichen Etablierung auf dem Markt aussieht?

Erfahren Sie Tipps für Einführung mobiler Apps und Ansatzpunkte für ein mögliches Projektvorgehen. Melden Sie sich hier für unser Live Webinar an: http://bit.ly/2oIE5k4
Gleichzeitig laufende Veranstaltungen: