Das Standardwerk: Formulare zur detaillierten Planung und aktive Steuerung der Kosten in Online- und Multimedia-Projekten. Für Agenturen, Freelancer, Publisher und Shopbetreiber. Hier bestellen
Jetzt verfügbar: Die umfassende iBusiness-Studie für das nächste Vierteljahrhundert
Hier bestellen
Aktives Stressmanagement und Resilienztraining ( 29.08.2018 bis 30.08.2018  )
Art der Veranstaltung: Seminar
Ort: Hamburg-Ottensen
Datum: 29.08.2018 bis 30.08.2018
Veranstalter: DialogArt - Die Kunst der Kommunikation
URL: http://www.dialogart.de/seminare/themenuebersicht Relation Browser
E-Mail: info@dialogart.de
Telefon: 040/33310047
Telefax: 040/33310087
Eintritt/Gebühr: 650 ¤ zzgl. Mwst. | mit Frühbucherrabatt 585 Euro (inkl. Tagungspauschale: Unterlagen, Kaffeepausen, Mittagessen)
Voranmeldung erwünscht: ja

Aktives Stressmanagement und Resilienztraining

- Praxisseminar zum (pro-)aktivem und produktivem Umgang mit Stress- und Burn-Out-Faktoren, um sich und andere gesund in die Work-Life-Balance (zurück) zu führen -

Zielgruppe:
Praxisseminar für Führungskräfte | Mitarbeiter aller Branchen, die ihr aktives Stressmanagement optimieren möchten, um ihre Stressoren zu erkennen sowie innere Kraftquellen zu (re-)aktivieren und damit kurz- und langfristig einen gesunden Umgang mit den eigenen und fremden Ressourcen gewährleisten können.
3 - max. 8 Teilnehmer.

Inhalte:
- Was ist Stress? Wo beginnt Stress für mich?
- Persönliche Standortbestimmung: Überprüfung der aktuellen Arbeits- und Stresssituationen
- Work-Life-Balance: Persönliche Energiebilanz der verschiedenen Lebensbereiche - Das Gefühl für das Wesentliche wiedergewinnen und einen gesunden Ausgleich schaffen
- Erkennungsmerkmale und Warnsignale von Stressfaktoren - Stress-Reaktionen auf den Ebenen Körper, Gedanken und Verhalten lokalisieren
- Besonderheit "Dauerstress": Burn-out bie sich und anderen erkennen, verstehen und bekämpfen
- Problemlösetraining: Analyse von persönlichen Stresssituationen und Reflexion gesunder Alternativen
- Gedankliche Bewertungen und Stress: Flucht-, Kampf,- und Schreckgedanken entschleunigen
- Dem Stress auf die "innere Spur" kommen: Die eigene Persönlichkeit und die inneren Antreiber erkennen und produktiv für den Erfolg nutzen
- Aktive Stressbewältigung: Langfristige Veränderungen integrieren und kurzfristige Notfall-Strategien bewusster nutzen
- Die "Kraft der Aufmerksamkeit" nutzen: Entspannungs-, Atmungs- und Aktivierungstechniken für sich entdecken und gezielt sowie effektiv im Alltag einsetzen
- Die "Entdeckung der Langsamkeit" und persönliches Genusstraining kultivieren
- Sind Gelassenheit, Optimismus und Resilienz lernbar? - Langfristig ressourcenstärkende Einstellungen und Selbstfürsorge stärken sowie Burn-Out-Präventiionen aktivieren
- Aktives Business-Workout & Fitneß-Management

Leitung: Petra Funke


Weitere Termine: 10.- 11.12.2018 oder unter www.dialogart.de

Mehrbucher-Rabatt!
Gleichzeitig laufende Veranstaltungen: