Videobotschaft vom Weihnachtsmann

24.12.2021 Warum der Weihnachtsmann dieses Jahr bei Euch doch nicht vorbeikommt und welche sieben Geschenke er dennoch für 2022 vorbereitet hat - hier seine hochexklusive Videobotschaft für die Digitalbranche.

Asynchrone Entwicklungen und Verwerfungen werden 2022 prägen: Selten waren die Anzeichen für das kommende Jahr so uneinheitlich wie für das bevorstehende. Der unabdingbare Wunsch der Menschen nach der Rückkehr zur Normalität (und sei es zu einem "neuen Normal") wird 2022 genau so prägen, wie die (Nach-)Wehen der globalen Pandemie und die Veränderungen, die diese ausgelöst haben.

Der während Corona begonnene Digitalisierungsboom ist noch lange nicht abgeschlossen und wird 2022 aller Wahrscheinlichkeit nach zu weiteren gesellschaftlichen und wirtschaftlichen Verwerfungen führen, die die weitere Entwicklung mitbestimmen werden - vor allem bei der Art, wie Digitalunternehmen ihre Geschäfte betreiben können.

In seiner exklusiven Videobotschaft direkt aus seinem Urlaubsdomizil spricht er über seine sieben Geschenke, die bestimmend werden für das gesamte Jahr 2022.





📹Alle Videopodcasts von iBusiness finden Sie ab sofort übersichtlich zusammengestellt auf iBusiness.de/videopodcasts/ Relation Browser .


(AutorIn: Joachim Graf )

Anzeige

Ausgewählte Agenturen und Dienstleister zu diesem Themenbereich:

Schreiben Sie Ihre Meinung, Erfahrungen, Anregungen mit oder zu diesem Thema. Ihr Beitrag erscheint an dieser Stelle.
Ihr Kommentar: 
Teilen Artikel merken