Bitte aktivieren Sie Javascript in ihrem Browser um alle Vorteile von iBusiness nutzen zu können.
 (Bild: tpsdave/Pixabay)
Bild: tpsdave/Pixabay
Ihr Referent: Egon Wilcsek, censhare AG (Bild: censhare AG)
Bild: censhare AG
Ihr Referent: Egon Wilcsek, censhare AG
Ihr Moderator: Joachim Graf, iBusiness.de (Bild: Michael Poganiatz)
Bild: Michael Poganiatz
Ihr Moderator: Joachim Graf, iBusiness.de

Mittwoch, 19. Oktober 2016 14:00 Uhr

Webinar: Die Strategie 'Content First - Channel Last' erfolgreich implementieren

Onlinekäufer nutzen innerhalb Ihres Entscheidungs- und Kaufprozesses verschiedene Kommunikationsmittel, die ihnen Marken zur Verfügung stellen - von der Website über Apps bis hin zu Broschüren und Gutscheinen. Wie selbstverständlich wechseln sie die Kanäle und machen es den Marken schwer, eine konsistene und zielgerichtete Kommunikation aufrecht zu erhalten.

Bislang investieren Marketer viel Aufwand, um innerhalb der spezifischen Kanäle Content zu produzieren und zu verteilen. Synergieeffekte bleiben auf der Strecke, Echtzeitkommunikation wird erschwert oder sogar unmöglich gemacht.

Das erfahren Sie in diesem Webinar:

Immer mehr Technologien und Systeme müssen Marketing-Entscheider einsetzen, um Kunden kanalübergreifend und möglichst in Echtzeit zu erreichen. Ob CMS oder PIM, CRM, ERP und Marketing-Automatisierung: Damit die Systeme harmonisch zusammenarbeiten, müssen Sie Ihre Strategie und Prozesse anpassen.

Schnittstellen in den verschiedenen Systemen integrieren den Datenfluss, decken jedoch wichtige Aspekte der Benutzerakzeptanz nicht ab. Das führt zu Medien- und Prozessbrüchen - vor allem, wenn crossmediales Marketing gefordert wird - von der Website über Apps bis hin zu Broschüren und Gutscheinen.

Das Webinar zeigt, wie Sie Ihren Content in das Zentrum Ihres Marketings setzen. Erfahren Sie, wie Sie die Strategie *Content first, Channel last* in Ihrer Marketingabteilung erfolgreich implementieren:

  • Wie Sie die Trennung zwischen Content-Erstellung, -Anreicherung und -Ausgabe in Ihrer Organisation umsetzen
  • Wie Sie einheitliche Content-Workflows im Unternehmen schaffen
  • Wie Sie die Herausforderungen bewältigen, Inhalte granular aufzuteilen
  • Wie Sie die medienneutrale Aufbereitung der Inhalte in XML realisieren
  • Wie Sie die Anzahl der Systeme und Schnittstellen minimieren

Für wen ist dieses Webinar:

  • Verantwortliche für Marketing und Kommunikation in mittelständischen und großen Unternehmen

Dauer: Zirka 45 Mintuten (inklusive Diskussion)

Referent: Egon Wilcsek, VP Global Marketing + Sales, censhare AG

Moderator: Joachim Graf, Zukunftsforscher und Herausgeber, iBusiness.de

Veranstalter: censhare AG / iBusiness.de

Egon Wilcsek leitet als VP die globalen Marketing und Vertriebsaktivitäten der censhare AG. Er ist Experte für Sales-Prozesse, Online Marketing, Lead Generation und Messbarkeit. Vor seinem Engagement bei censhare war er bei den Unternehmen Visual IQ, Socialbakers, Adobe/Omniture und Siebel in verschiedenen Positionen im Vertrieb und Marketing zuständig.

Zur mobilen Teilnahme am Webinar laden Sie sich bitte die iPhone, iPad zur Homepage dieses Unternehmens Relation Browser oder Android-App zur Homepage dieses Unternehmens Relation Browser für Spreed herunter.

Mit der Anmeldung stehen Ihnen folgende Dateien zum Abruf zur Verfügung:

Download im Format pdf Präsentation: Die Strategie Content First - Channel Last erfolgreich implementieren - Egon Wilcsek / censhare AG
Download im Format pptx Präsentation: Die Strategie Content First - Channel Last erfolgreich implementieren - Joachim Graf / iBusiness.de
Aufzeichnung

Aufzeichnung ansehen!


 zurück  1  weiter 
Die iBusiness Webinare sind, soweit nicht anders angegeben, kostenlos. Den Link zur Teilnahme senden wir unmittelbar nach Ihrer Anmeldung per E-Mail. Zusätzlich können Sie nach der Anmeldung auch jederzeit über diese Seite zum jeweiligen Webinar gelangen. Mit Ihrer Anmeldung erklären Sie sich einverstanden, dass wir Ihre Kontaktdaten den jeweiligen Referenten mitteilen.