Bitte aktivieren Sie Javascript in ihrem Browser um alle Vorteile von iBusiness nutzen zu können.
Ihr Referent: Andreas Damberger, Unic AG (Bild: Unic)
Bild: Unic
Ihr Referent: Andreas Damberger, Unic AG
Ihr Referent: Dr. Daniel Riesch, Unic AG (Bild: Unic)
Bild: Unic
Ihr Referent: Dr. Daniel Riesch, Unic AG
Ihr Moderator: Joachim Graf, iBusiness.de (Bild: Michael Poganiatz)
Bild: Michael Poganiatz
Ihr Moderator: Joachim Graf, iBusiness.de

Mittwoch, 7. Mai 2014, 14 Uhr

Praxiswebinar Vertikalisierung und Integration der Vertriebskanäle

Markenanbieter eröffnen ihre Flagship-Stores in Innenstädten, Hersteller verkaufen ihre Produkte direkt an die Endkonsumenten und Händler steigen in die Produktion von preiswerten Eigenmarken ein. Was seit mehreren Jahren im traditionellen Handel beobachtet werden kann, verstärkt sich durch die Möglichkeiten des E-Commerce und Crosschannel-Retailing weiter.

Dass ein Hersteller höhere Margen erzielen kann, wenn er den Zwischenhändler überspringt und über seinen Online-Shop direkt an den Endkunden verkauft, liegt auf der Hand. Für viele Hersteller ist es damit aber nicht getan. Vielmehr soll durch die Integration der verschiedenen Vertriebskanäle wie Fachhändler, Warenhaus, eigene Filialen, Online-Pure-Player und dem eigenen Webshop die optimale Verfügbarkeit der eigenen Produkte für den Kunden sichergestellt werden. Die gestiegene Erwartungshaltung der Kunden, die gewünschten Produkte einfach und schnell zu beziehen, stellt viele Unternehmen vor Herausforderungen.

Am Beispiel der Bridgestone Tochter FirstStop zeigt das Webinar, wie angefangen bei der Produktion bis zum fertig montierten Autoreifen die verschiedenen Handelsstufen integriert und teilweise übersprungen werden. Mit eigenen Filialen und einem großen Partnernetzwerk, einem zentralen Preismanagement pro Land und der Selbstverwaltung der Filialen im Online Shop weist FirstStop hier den Weg in einer Branche, die man nicht unmittelbar mit E-Business in Verbindung bringen würde.

Was Sie in dem Webinar erfahren:

  • Die fünf größten Chancen und Risiken bei der Vertikalisierung und Vertriebskanalintegration
  • Die drei zentralen Learnings aus dem Praxisbeispiel FirstStop (Bridegestone)
  • Die Strategien der Vertikalisierung und deren prozessualen Folgen
  • Ansätze zur Integration von bestehenden Vertriebskanälen

Zielgruppe des Webinars:

  • Entscheider in mittelständischen und großen Hersteller- oder Handelsunternehmen
  • Leiter E-Commerce
  • Leiter Direct-to-Customer
  • Marketing-, Vertriebs- und Business-Development-Verantwortliche

Dauer: 45 Minuten (inkl. Diskussion)

Referenten: Dr. Daniel Risch, CMO, Unic
Andreas Damberger, Senior Consultant, Unic
Thomas Bergmann, Senior Solution Engineer, hybris GmbH

Moderator: Joachim Graf, Zukunftsforscher und Herausgeber von iBusiness

Veranstalter: iBusiness.de / Unic AG / hybris GmbH

Dr. Daniel Risch ist Chief Marketing Officer der Unic. Aus seiner früheren Position als Senior Consultant bei Unic kennt er zahlreiche Händler und Hersteller, darunter Audi, Hornbach, Mammut, Victorinox, Coop, Manor und Jura aus eigenen Projekten und weiss, wo die Herausforderungen in der Zusammenarbeit zwischen Hersteller und Händler zuweilen liegen.
Andreas Damberger ist Senior Consultant bei Unic und Experte für E-Commerce und Product Information Management. Seit einigen Jahren betreut er u.a. Bridgestone im FirstStop-Projekt und wird Einblicke in diesen Case geben.
Thomas Bergmann ist Senior Solution Engineer bei hybris in München. Seit über 15 Jahren berät er die TOP 200 Unternehmen der DACH Region. Seine Erfahrungen basieren auf zahlreichen E-Commerce Projekten, der Entwicklung methodischer Ansätze für die Umsetzung von Businessprozessen und seinem regelmäßigen Austausch mit verschiedenen deutschen Hochschulen als externer Lektor und Gastdozent.

Mit der Anmeldung stehen Ihnen folgende Dateien zum Abruf zur Verfügung:

Download im Format pdf Präsentation Praxiswebinar Vertikalisierung und Integration der Vertriebskanäle - Hybris
Download im Format pdf Präsentation Praxiswebinar Vertikalisierung und Integration der Vertriebskanäle - Unic AG
Download im Format pdf Präsentation Praxiswebinar Vertikalisierung und Integration der Vertriebskanäle - iBusiness
Aufzeichnung

Aufzeichnung ansehen!


 zurück  1  weiter 
Die iBusiness Webinare sind, soweit nicht anders angegeben, kostenlos. Den Link zur Teilnahme senden wir unmittelbar nach Ihrer Anmeldung per E-Mail. Zusätzlich können Sie nach der Anmeldung auch jederzeit über diese Seite zum jeweiligen Webinar gelangen. Mit Ihrer Anmeldung erklären Sie sich einverstanden, dass wir Ihre Kontaktdaten den jeweiligen Referenten mitteilen.