Der iBusiness Honorarleitfaden ist das Standardwerk für Auftraggeber und Agenturen. Er listet auf 200 Seiten detailliert die bezahlten Preise für sämtliche 87 interaktiven Gewerke.
Hier kaufen
Welche Ansätze, Methoden und Erfolge iBusiness bei der Zukunftsforschung hat

iBusiness Executive Summary 05/2017weiter ...

Dialogmarketing, Commerce, Agenturen und Lead-Strategien stehen im Fokus dieser Ausgabe. Wir enthüllen 11 Dialogmarketing-Trends, ranken die größten Contact-Center für Mail, Chat und Social Media und beschäftigen uns mit Lead-Nurturing und den Lead-Marketing-Trends für den B2B-Commerce. Ausserdem messen wir die Größen des B2B-Markts sowie des Agentur-Markts in Deutschland, beschäftigen uns mit Agenturstrategien, SEO-Perspektiven und dem ECommerce-Umsatz von Deutschlands größten Handelskonzernen. Außerdem geht es um Preis-Strategien, Publishing-Trends, Smart Logistics, das digitale Wirtschaftsklima, die EU-Datenschutz-Grundverordnung und Eventmarketing-Strategien.
premium

Die iBusiness Executive Summary liefert monatlich eine Zusammenfassung der wichtigsten Analyse-Ergebnisse der iBusiness Zukunftsforscher, sowie eine Zusammenfassung der wichtigsten Nachrichten. So erhalten Sie die Executive Summary.

Abruf exklusiv nur für Premium-Mitglieder Umfrage: Wie sich Deutschlands Agenturen strategisch ausrichtenweiter...

Angesichts der immer stärkeren Granularisierung des digitalen Marketings und gleichzeitig immer stärkerer Vernetzung aller Abteilungen innerhalb der Kundenunternehmen stehen Agenturen zunehmend vor der Herausforderung, sich für einen Weg zu entscheiden. Wie sich Agenturen in den kommenden Jahren ausrichten, hat iBusiness in einer Umfrage ermittelt.

Abruf exklusiv nur für Premium-Mitglieder VR- und AR-Zukunft: So will Facebook die künstlichen Welten kontrollierenweiter...

Facebook setzt auf Augmented- und Virtual Reality als Zukunftstechnologien. Ab sofort wird der Web-Gigant knallhart versuchen, AR- und VR-Apps durchzusetzen. Fünf Felder, wo ihm das gelingen wird. Und fünf, wo er scheitern muss.

Abruf exklusiv nur für Premium-Mitglieder Eventmarketing-Strategien: Wie Sie Kunden und Mitarbeiter zu Fans machenweiter...

Die Zeiten sind vorbei, in denen Interaktivevents noch verrückter, ausgefallener, pompöser sein mussten. Denn Manager, Entscheider und Journalisten sind partytechnisch verwöhnt. Deshalb braucht es eine neue Strategie, die Events wieder spannend und erfolgreich macht - und zu dem, was sie eigentlich sein sollten: Zielgerichtete Kommunikationsmaßnahmen. Zehn Tipps zeigen, wie Sie Ihre Ziele in ein Event umsetzen.

Abruf exklusiv nur für Premium-Mitglieder EU-Datenschutz-Grundverordnung: Was Shopbetreiber jetzt tun müssenweiter...

Bis Mai 2018 müssen die neuen Richtlinien der europäische Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) in allen Mitgliedsstaaten der Europäischen Union umgesetzt sein. Was das für Onlinehändler heißt und was sie bereits jetzt tun sollten, hat iBusiness zusammengefasst.

Abruf exklusiv nur für Premium-Mitglieder 11 Dialogmarketing-Trends für die Interaktivbrancheweiter...

Dialogmarketing wird in Zeiten zunehmender Werbesättigung an Bedeutung gewinnen. Aber auch Dialogmarketer müssen sich auf höhere Ansprüche und neue Anforderungen der Nutzer einstellen. 11 Trends zeigen, wie sich Agenturen und Online-Marketer im Dialogmarketing auf die Zukunft einstellen müssen.

Abruf exklusiv nur für Premium-Mitglieder Der Geschäftsmodell-Shift: Wie Agenturen künftig ihr Geld verdienenweiter...

Die Geschäftsmodelle der Agenturen sind andere als früher. Kaum ein langfristig denkender Dienstleister setzt noch auf operatives Dampfmarketing, um zu überleben. Die iBusiness-Analyse zeigt die Markträume für Interaktivagenturen

Abruf exklusiv nur für Premium-Mitglieder Marketingstudie 2017: Was Unternehmen selber tun, was sie an Agenturen outsourcenweiter...

Welche Dienstleistungen wollen Shopbetreiber und Marketer in Zukunft an Agenturen abgeben? Welche Wachstumsfelder bieten sich? Und welche Marketingbereiche sollen vermehrt intern abgewickelt werden? iBusiness hat bei Werbungtreibenden nachgefragt.

Abruf exklusiv nur für Premium-Mitglieder Welche Überlebenschance SEO in Zukunft noch hatweiter...

Der Patient 'Technisch-operatives SEO' ist tot? Hah! Der erfreut sich bester Gesundheit. Denn ausgerechnet Google hat sein Leben gerettet, ihn dabei aber auch verändert. Zukunft und Marktbedeutung eines nicht Totzukriegenden.

Abruf exklusiv nur für Premium-Mitglieder Von Manipulation bis Marketing: Wie der deutsche SEO-Markt wirklich aussiehtweiter...

Google nimmt Black-Hat-SEO mit Updates erfolgreich unter Beschuss. Die Folgen: Bald dürften seriöse Anbieter in den Spam-Bereich rutschen. Wenn sie nichts dagegen tun. Vier Szenarien für die SEO-Zukunft.

Abruf exklusiv nur für Premium-Mitglieder Marktstudie: So groß wird der deutsche B2B-Commerce 2020weiter...

Schon im Jahr 2018 erreicht der B2B-Commerce in Deutschland die Marke von einer Billion Euro. Das geht aus der iBusiness-Marktstudie hervor. Vor allem zwei Faktoren sind für das starke Wachstum verantwortlich.

Abruf exklusiv nur für Premium-Mitglieder Wirtschaftsklima-Erhebung: Wie die Branche Richtung Hype steuertweiter...

Richtig gut geht es derzeit den deutschsprachigen Interaktiv-Dienstleistern. Das interaktive Wirtschaftsklima spiegelt eine so gute Branchenstimmung wider wie schon Jahre nicht mehr: Die Branche ist mit der Marktentwicklung sehr zufrieden. Drei Geschäftsfelder treiben den Markt.

Abruf exklusiv nur für Premium-Mitglieder Analyse Smart Logistics: Zukunftsaussichten der Lieferkonzepteweiter...

Händler und Logistiker suchen nach zukunftsfähigen Zustellkonzepten. Denn nur mit klugen Alternative für die Letzte-Meile-Lieferung lassen sich ECommerce-Wachstum, Urbanisierung und Umweltschutz in Einklang bringen.

Abruf exklusiv nur für Premium-Mitglieder EBook-Wiedergeburt, Roboter, neue Märkte - Sieben Publishing-Trends für 2018weiter...

Künstliche Intelligenz verändern Redaktionen, Selfpublishing und traditioneller Buchmarkt verschwimmen - und das E-Book wandert in die Browser: Sieben Publishing-Trends zwischen Content, Marketing, Digitaldisruption und totem Baum.

Abruf exklusiv nur für Premium-Mitglieder Studie Digitaldienstleister in Deutschland 2017: Agenturen, Umsatz, Marktvolumenweiter...

Knapp 53 Milliarden Euro ist der interaktive Dienstleistungsmarkt in Deutschland schwer. Die Top250 des Internetagenturrankings holen nur einen Bruchteil davon. Unsere Studie wirft einen Blick in die dunkle Materie der Interaktiv-Wirtschaft.

Abruf exklusiv nur für Premium-Mitglieder Von Tanken und Telcos lernen: Die besten Preis-Strategien für Crosschannel-Handel und E-Commerceweiter...

Der Preiswettbewerb im Internet ist hart - aber zu gewinnen. Schließlich stehen Onlinehändler nicht allein vor dem Problem der totalen Vergleichbarkeit. iBusiness zeigt, was Händler von anderen Branchen lernen können.

Abruf exklusiv nur für Premium-Mitglieder Ranking: ECommerce-Umsatz von Deutschlands größten Handelskonzernenweiter...

Eine Untersuchung der Online-Umsätze der größten deutschen Handelskonzerne belegt: Noch immer liegen die ECommerce-Umsätze von Edeka, Rewe, Aldi und Co. im Promille-Bereich. Doch es gibt Ausnahmen.

Abruf exklusiv nur für Premium-Mitglieder So geht's: Wie Shops mit Lead Nurturing den Umsatz optimierenweiter...

B2C-Lead-Nurturing soll möglichst effektiv das Meiste aus dem herausholen, was Shops schon haben, statt große Marketing-Budgets für die Neukundenakquise zu verwenden. So meiden Shops Fallstricke und ein Blick in die Lead-Nurturing-Zukunft.

Abruf exklusiv nur für Premium-Mitglieder B2B-Commerce: Fünf Lead-Marketing-Trends für 2017 und 2018weiter...

B2B-Lead-Nurturing und Bestandskunden-Pflege werden immer mehr B2C-Werkzeuge und -Strategien adaptieren. Unterdessen opfern die Publisher ihre Leads dem Programmatic-Gott. Fünf Trends für 2017/2018.

Abruf exklusiv nur für Premium-Mitglieder Warum der Agentur-Markt an seine Wachstumsgrenze stößtweiter...

Eine detaillierte iBusiness-Sonderauswertung der Datenbasis zum Internetagentur-Ranking zeigt, woher die Umsätze aus dem deutschen Agentur-Markt stammen, wo investiert wird, brachliegendes Potenzial vorhanden ist und was den Agenturen Sorgen bereitet.

Abruf exklusiv nur für Premium-Mitglieder Wackaging: Der neue Trend im Content-Marketingweiter...

Erst kam die Zielgruppe. Dann kamen die Personas, gefolgt von der Personalisierung. Als nächstes kommt das 1:1-Marketing. Diese Personalisierungsoffensive wird künftig von einem neuen Content-Format begleitet, das heute schon im Kühlregal zu sehen ist.