Übersicht: Status Quo in den Bereichen Customer Engagement und digitale Transformation Kompass herunterladen
Der iBusiness Honorarleitfaden ist das Standardwerk für Auftraggeber und Agenturen. Er listet auf 200 Seiten detailliert die bezahlten Preise für sämtliche 87 interaktiven Gewerke.
Hier kaufen

iBusiness Executive Summary 08/2016weiter ...

Um Agenturen geht es in dieser Ausgabe: Wir analysieren das Internetagenturranking 2016 und stellen das interaktive Wirtschaftsklima Frühjahr 2016 vor. Wir diskutieren Recruiting-Strategien für Internetunternehmen, analysieren den Markt für Marktplätze in Deutschland, bewerten die Blockchain-Technik und Instant Articles für Blogger. Außerdem nehmen wir IBMs Digitalstrategie unter die Lupe und sagen, warum die Digitale Transformation keine ist.
premium

Die iBusiness Executive Summary liefert alle 14 Tage eine Zusammenfassung der wichtigsten Analyse-Ergebnisse der iBusiness Zukunftsforscher, sowie eine Zusammenfassung der wichtigsten Nachrichten. So erhalten Sie die Executive Summary.

Abruf exklusiv nur für Premium-Mitglieder Marktplätze in Deutschland: Wie Amazon in Deutschland an Ebay vorbeiziehtweiter...

Jahrelang war in Deutschland klar: Professionelle Marktplatzhändler sind auf Ebay unterwegs. Das ändert sich gegenwärtig. 2016 wird das Jahr, in dem Amazon endgültig Ebay in allen Sparten überrundet: Bei der Zahl der Händler, bei der Kundenbindung, beim Umsatz insgesamt und beim Umsatz pro Händler.

Der beste KPI der Welt: Die neun tollsten Wege, Klicks zu schindenweiter...

Im Web kommt es für Publisher nicht auf funktionierende Geschäftsmodelle oder Leads an, Jeder Marketer weiß: Klicks sind die einzig wahre Währung. Neun idiotensichere Wege, wie Publisher es schaffen, dass Nutzer sich wahnsinnig klicken. [2 Kommentare]

Abruf exklusiv nur für Premium-Mitglieder Interaktives Wirtschaftsklima: Agenturen mit weniger Optimismusweiter...

Die Digitalisierung der deutschen Wirtschaft sorgt für volle Auftragsbücher bei Agenturen und Dienstleistern. Dennoch kühlen sich die allgemeinen Erwartungen an die Entwicklung der interaktiven Branche insgesamt deutlich ab.

Abruf exklusiv nur für Premium-Mitglieder Recruiting-Studie: Warum Ihre Mitarbeiter kündigen - und was sie wirklich wollenweiter...

Jeder zweite Interaktivmitarbeiter ist derzeit auf der Suche nach einem neuen Job. So lautet die ernüchternde Quintessenz aus der aktuellen iBusiness-Umfrage zur Mitarbeiterzufriedenheit. Doch es gibt Lichtblicke: Die Analyse zeigt gleichzeitig, was Ihre Mitarbeiter wirklich wollen und wie Sie sie langfristig binden können. Außerdem verraten die Top-5-Agenturen und -Shopbetreiber im Arbeitgeberranking, mit welchen Strategien Sie Ihre Beliebtheit steigern können.

IAR 2016: Das sind die größten Full-Service-Internetagenturen Deutschlandsweiter...

Das aktuelle Internetagentur-Ranking zeigt: Insgesamt wächst die Branche. Vor allem die ganz großen Agenturen, die sich zunehmend in Verbunden organisieren, legen kräftig bei den Umsätzen zu. Mittlere und kleinere Agenturen haben es hingegen immer schwerer mitzuhalten.

Abruf exklusiv nur für Premium-Mitglieder Strategieanalyse: Wie IBM in Deutschland den Internet-Dienstleistungsmarkt angreifen willweiter...

Die drei Agenturkäufe vor wenigen Tagen von IBM haben gezeigt, wie schnell ein neuer Player am Interaktivagentur-Markt von null auf hundert beschleunigen kann. Der einstige Lochkartenhersteller entwickelt sich zur immer größeren Konkurrenz im Agenturgeschäft. Und er beweist, wie leicht es für internationale Konzerne ist, den deutschen Markt zu penetrieren. Die iBusiness-Analyse zeigt fünf Strategien hinter der Übernahme und fünf Lessons Learned für die Branche.

Abruf exklusiv nur für Premium-Mitglieder Survival für Digital-Manager: So überleben Sie als Führungskraftweiter...

Sie haben das kurze Streichholz gezogen und sind jetzt in Ihrem Konzern verantwortlich für diesen ganzen Digital-Klimbim, Transformations-Heckmeck und Social-Dingsbums? Pech gehabt. Wie Sie jetzt ihre Karriere retten, verrät der iBusiness-Praxisleitfaden: Zwölf Regeln für Manager, wie sich der digitale Schleudersitz festnageln lässt.

Abruf exklusiv nur für Premium-Mitglieder Instant Article: Was ein Pakt mit Facebook wirklich für Blogger bedeutetweiter...

Ein Wordpress-Plug-in pumpt Blog-Einträge automatisch zu Facebooks Instant Articles. Der Schlüssel zu einfacher Reichweite oder Harakiri für die Blogosphäre? Eine Analyse.

Abruf exklusiv nur für Premium-Mitglieder Agentur-Briefing Content-Marketing: Wie Marken die Reklame-Falle meidenweiter...

Immer wieder ordern Marken von Agenturen Content-Marketing und bekommen stattdessen Werbung. Damit Markenverantwortliche an eine erfolgreiche Content-Marketing-Strategie kommen, müssen sie bei Ihrer Agentur auf vier Dinge achten.

Abruf exklusiv nur für Premium-Mitglieder Zukunftstechnik Blockchain: Wie Verträge smart und Banken arm werdenweiter...

Die Kryptowährung Bitcoin gilt vielen als nerdige Spinnerei. Doch die Technik dahinter hat Potenzial: Transparente Verwaltung, nachvollziehbare Transaktionen und geringster Ressourcen-Aufwand sorgen für großes Disruptionspotenzial. Ein Blick auf die Zukunftstechnologie Blockchain.

Abruf exklusiv nur für Premium-Mitglieder Trend-Watch: Das Universal-Endgerätweiter...

Mobile Endgeräte sollen Desktop-PCs und Laptops substituieren: Im Jahr 2015 haben mehr Leute ein Smartphone genutzt als ein Notebook. Diese Entwicklung führt dazu, dass Hersteller an der Entfesselung des Smartphones arbeiten: Es soll über die Grenzen des kleinen Displays hinaus zum universellen Endgerät werden. Dabei kristallisieren sich je nach Hersteller unterschiedliche Ansätze heraus.