iBusiness Daily vom 22.04.14
Internetagentur-Ranking 2014: Agenturen knacken die  Eine-Milliarde-Umsatz-Marke
Bild: HighText Verlag
Top-Thema vom 22.04.14:

Internetagentur-Ranking 2014: Agenturen knacken die Eine-Milliarde-Umsatz-Markeweiter ...

Das diesjährige Internetagentur-Ranking zeigt: die Branche wächst ungebrochen. Zum ersten Mal hat der gesamte Honorarumsatz der größten deutschen Interaktivagenturen eine Milliarde Euro übersprungen. Dennoch hat die Branche generell ein Problem.
Weiterlesen

Nachrichten

Thema: Social Media

Nearby Friends: Facebook-Funktion zeigt Freunde in der Nähe an

Facebooks neue Mobil-Funktion 'Nearby Friends' zur Homepage dieses Unternehmnes Relation Browser zeigt Nutzern künftig an, welche ihrer Freunde sich in der Umgebung befinden. Dafür müssen beide Seiten, der Nutzer und der Freund in der Nähe, die Funktion, die standardmäßig ausgeschaltet ist, einschalten. Nur wenn beide den Ortsaustausch akzeptieren, schickt Facebook eine entsprechende Push-Mitteilung. Den genauen Standort teilt Facebook dabei nicht automatisch mit, den müssen die Nutzer selbst austauschen. Weiterlesen

Thomas de Buhr

Google-Manager wechselt als neuer Deutschland-Chef zu Twitter

Jetzt wollen die Vögel endlich auch in Deutschland Geld verdienen: Thomas de Buhr Thomas de Buhr in Expertenprofilen nachschlagen , Director Branding bei Google Germany Relation Browser , heuert zum 1. August 2014 als neuer Chef von Twitter Deutschland Relation Browser . Der erfahrene Google-Manager soll den Deutschland-Geschäft vorantreiben und einen Sales-Bereich aufbauen. Weiterlesen

Thema: Commerce

Deutschland: Im Westen wird viel mehr gesurft als im Osten

Die Wessis surfen viel häufiger als die Ossis: Das geht aus Zahlen der EU-Statistikbehörde Eurostat zur Homepage dieses Unternehmnes Relation Browser hervor. An der Spitze der Bundesländer stehen Hamburg und Rheinland-Pfalz. Dort gehen je 84 von 100 Einwohnern mindestens einmal wöchentlich online. In Mecklenburg-Vorpommern und Brandenburg nutzen hingegen nur 67 bzw. 68 Prozent das Internet jede Woche. Weiterlesen

Thema: Commerce

Social-CRM-Studie: Nutzer sind bereit, ihre Daten zu teilen

Internetnutzer zeigen eine hohe Akzeptanz, gegen eine Belohnung ihre persönlichen Daten preiszugeben oder ihre eigenen Einkäufe in sozialen Netzwerken weiter zu empfehlen. Das geht aus dem Social Media Check zum Thema Social CRM von Defacto Research & Consulting Relation Browser , dem Marktforschungsinstitut der Dialogmarketing-Agentur Defacto X Relation Browser , hervor. Weiterlesen

Thema: Mobile

Magine: Neue App streamt TV-Sender kostenlos

Der Schweizer TV-Streaming-Dienst Zattoo Relation Browser bekommt Konkurrenz: Nun bringt auch Magine Relation Browser das Liveprogramm von 65 TV-Sendern auf Smartphones und Tablets mit iOS und Android sowie in den Browser - und das bisher kostenlos. Bei Zattoo muss man dagegen für die Nutzung der meisten Sender ein kostenpflichtiges Abo abschließen. Wie lang Magine gratis bleibt, ist unklar, jedoch räumt der Dienst in den AGBs ein, eventuell in Zukunft Geld für die Nutzung zu verlangen, berichtet Meedia zur Homepage dieses Unternehmnes Relation Browser .

Thema: Social Media

Linkedin knackt die 300-Millionen-Mitglieder-Marke

Rund 300 Millionen Mitglieder haben sich beim internationalen Business-Netzwerk Linkedin angemeldet. Das gab Deep Nishar Deep Nishar in Expertenprofilen nachschlagen , Linkedins SVP of Product & User Experience, in einem Blog-Post zur Homepage dieses Unternehmnes Relation Browser bekannt. Davon leben rund zwei Drittel außerhalb der USA. Den zweitgrößten Nutzeranteil haben die Briten, auf dem dritten Rang folgen die Inder. Weiterlesen

Thema: Social Media

Nur 12 Prozent der Twitter-Accounts sind aktiv

Twitter Relation Browser hat ein Problem mit der Nutzer-Bindung. Daten des Twitter-Analyse-Dienstes Twopcharts Relation Browser zeigen, dass von den 900 Millionen Accounts, die in den vergangenen sechs Jahren eröffnet wurden, nur ein Bruchteil noch aktiv ist. Im Monat Februar 2014 waren laut Twopcharts nur 112 Millionen dieser Accounts aktiv, sprich es wurden von Ihnen Tweets abgesetzt. Das entspricht gut 12 Prozent. Weiterlesen

Thema: Commerce

Studie: Konsumenten wollen online mehr ausgeben

Europas Verbraucher sind optimistischer. Und das nützt dem E-Commerce überall: Durchschnittlich 40 Prozent der
Verbraucher planen, ihre Ausgaben im kommenden Jahr zu steigern und weniger Geld auf die hohe Kante zu legen. Dies zeigt das Europa Konsumbarometer 2014, eine repräsentative Verbraucherbefragung im Auftrag der Commerz Finanz GmbH. Weiterlesen

Thema: Marketing

Studie: Von welchen Faktoren die Wirkung von Onlinewerbung abhängt

Mehr als 15 Sekunden Sichtbarkeitsdauer einer Onlinewerbung steigert die Wirkung nicht - sie wirken sogar kontraproduktiv. Das ist eines der zentralen Ergebnisse einer Werbewirkungsstudie von United Internet Media zur Homepage dieses Unternehmnes Relation Browser und Meetrics Relation Browser . Sie verfolgt einen ganzheitlichen Ansatz durch eine Kombination von KPIs zur Werbewirkung und Werbewirkungsmessung auf Personenebene. Weiterlesen

Melanie Bender zeigt sieben Verstecke

Sieben Plätze, an denen Sie Produktdaten finden, wo Sie bislang noch nicht gesucht haben

Aussagekräftige Produktdaten sind wichtig für die Konversion in jedem Onlineshop. Gute Produktdaten von seinen Lieferanten zu bekommen wird umso schwieriger und vor allem teurer, je mehr Lieferanten involviert sind und je mehr Produkte und Varianten gepflegt werden müssen. Das Produktdaten-Webinar von iBusiness zeigt, wie Sie eine bis zu 10-fach beschleunigte Time-to-Market erreichen, wie Sie scheinbar unbrauchbare Daten in nutzbare Produktdaten umwandeln - und enthüllt sieben Plätze, an denen Sie Produktdaten finden, an denen Sie bislang noch nicht gesucht haben. Die Teilnahme ist kostenlos. (Termin: Dienstag, 29. April 2014, 14 Uhr, Teilnahme und/oder Unterlagen unter iBusiness.de/webinar.

Ausschreibungen vom 22.04.14

Premium-Inhalt Webdesign Ausgeschrieben ist die Web-Frontend-Entwicklung für ...
Premium-Inhalt Web based Trainigsprogramm Ausgeschrieben ist die Beschaffung eines Web based ...
Premium-Inhalt Agenturleistungen Ausgeschrieben sind Agenturleistungen in sieben Los ...
Premium-Inhalt IT-Dienste Ausgeschrieben sind IT-Dienste für einen Auftraggeb ...
Premium-Inhalt IT-Infrastrukturunterstützung Ausgeschrieben sind Entwicklung und Implementierung ...
Premium-Inhalt IT-Support Ausgeschrieben sind Beratung und Anwendungsbetreuun ...
Premium-Inhalt Managementsystem, IT-Dienste Ausgeschrieben ist die Lieferung und Integration vo ...
Premium-Inhalt Medizinsoftwarepakete, IT-Dienste Ausgeschrieben sind Lieferung, Installation, Konfig ...
Premium-Inhalt Verwaltungssystem Ausgeschrieben ist die Lieferung eines Verwaltungss ...
Premium-Inhalt Printprodukte Ausgeschrieben ist die Herstellung von Printprodukt ...
Premium-Inhalt Druckleistungen Ausgeschrieben sind Druckleistungen für einen Auftr ...

Für diesen Seite von iBusiness steht eine Mobile Ansicht zur Verfügung.
Umleiten?