iBusiness Daily vom 24.10.14
Interaktives Wirtschaftsklima: Branchenwachstum bricht ein
Bild: OW Mohr/pixelio.de / HighText
Top-Thema vom 24.10.14:

Interaktives Wirtschaftsklima: Branchenwachstum bricht einweiter ...

Die Stimmung bei den Interaktiv-Agenturen stürzt ab. Auf den tiefsten Wert seit der Dotcom-Krise vor elf Jahren. Lediglich in einem Geschäftsfeld gibt es Lichtblicke.
Weiterlesen

Nachrichten

Googles Mailing-Dienst Inbox auf einem Smartphone

Googles neuer Mailing-Dienst: E-Mail plus Agent = Inbox

Google stellt einen neuen EMail-Dienst vor, der das bestehende Gmail nicht ersetzen aber ergänzen soll: Die Inbox verbindet schnödes Mailing mit Agenten-Funktionen, erklärt der Unternehmensblog zur Homepage dieses Unternehmnes Relation Browser . Weiterlesen

Amazon mit Rekordverlust - und erstem deutschen Rechenzentrum

Onlinehandelsriese Amazon zur Homepage dieses Unternehmnes Relation Browser hat in seinen jüngsten Quartalszahlen Rekordverluste vorgelegt: Das Minus wuchs von 41 Millionen Dollar im Vorjahreszeitraum auf 437 Millionen im abgelaufenen dritten Quartal - das ganze bei einem um 20 Prozent gestiegenen Umsatz von 20,6 Milliarden Dollar. Schuld sei vor allem das Smartphone Fire mit seinen unverkauften Geräten für über 80 Millionen Dollar, so der Buchreport zur Homepage dieses Unternehmnes Relation Browser . Weiterlesen

Rooms: Facebook startet App für anonyme Chaträume

Der Trend zu anonymen sozialen Netzwerken hat nun auch den Klarnamenpflicht-Verfechter Facebook erreicht. Facebook Creative Labs zur Homepage dieses Unternehmnes Relation Browser stellt nun mit Facebook Rooms Relation Browser eine neue Kommunikations-App vor, die man auch unter einem Nickname nutzen kann. Weiterlesen

Mit unserer Kleidung ordnen wir uns einer Gesellschaftsgruppe zu

Neuromarketing: Welche Faktoren unser Kaufverhalten beeinflussen

Viele unserer Kaufentscheidungen basieren auf unseren kulturellen, sozialen und individuellen Erfahrungen, welche wir im Laufe unseres Lebens gesammelt haben. Die Comstratega Unternehmensberatung & Marketing Relation Browser aus Wien hat einige Faktoren zusammengefasst, die unser Kaufverhalten beeinflussen: Weiterlesen

Internetexperten gründen Munich Digital Institute

Die Strategieberatung HenneDigital Relation Browser und die Internetagentur Creating-web Relation Browser haben das Munich Digital Institute Relation Browser eröffnet. Zusammen mit Partnern und Unterstützern aus der Digitalbranche wollen sie als "interdisziplinäre wissenschaftlich-praktische Institution für digitale Transformation" Unternehmen bei der Marktanalyse helfen und so eine Brücke zwischen Agenturen und Industrie bilden.

Noch mehr Bewegung im Heinkinomarkt: Spaniens Marktführer kommt nach Deutschland.

TV-Zukunft: Noch eine Videoplattform kommt nach Deutschland

Bis Jahresende soll noch ein weiterer Videostreaming-Anbieter auf den deutschen VoD-Markt kommen: Der spanische Marktführer Wuaki.tv zur Homepage dieses Unternehmnes Relation Browser will vor allem europäische TV-Serien und Filme als Einzelabruf anbieten und so die Europa-Alternative zu US-Portalen sein, berichtet DWDL.de zur Homepage dieses Unternehmnes Relation Browser .

Springer setzt sich selbst schachmatt.

Leistungsschutzrecht: Springer und sein Irrsinns-Schachzug

Lust auf noch eine Asterix-Allegorie? Na, dann: Die ganze Zeitungsverlegerlandschaft knickt vor Google Relation Browser ein (iBusiness berichtete). Die ganze Landschaft? Nein. Medienkonzern Axel Springer zur Homepage dieses Unternehmnes Relation Browser kämpft weiter: Anders als seine Mitstreiter, die Google nun die Gratisnutzung von Newstexten in den Suchergebnissen erlauben, besteht Springer auf dem Vergütungsanspruch. Weiterlesen

Twitter hat sich einen Werkzeugkasten zusammengekauft - jetzt öffnet es ihn für Entwickler.

Twitters neue Strategie: Vom Social Network zur Service-Plattform für Entwickler

Microblogging-Dienst Twitter Relation Browser entdeckt ein neues Geschäftsmodell für sich: Es bietet App-Entwicklern auf der hauseigenen Plattform Fabric zur Homepage dieses Unternehmnes Relation Browser Werkzeuge an, wie etwa das Tool 'Digits' - eine Methode, über die sich Nutzer nur mit ihrer Telefonnummer bei neuen Apps registrieren können. Weiterlesen

Der Radiokonsum findet zunehmend digital statt.

Webradio-Wachstum: Werbeinvestitionen verdoppeln sich bis 2015

Webradio-Werbung ist ein Wachstumsmarkt: Bis 2015 wachsen die Brutto-Umsätze mit In-Stream-Audio-Werbung auf rund 137 Millionen Euro, prognostiziert der Branchenverband BVDW Relation Browser in seinem Webradiomonitor. Weiterlesen

Referent ist Gregor Göbel von Poet

Wie Großhändler den E-Commerce überleben

Welche Mehrwerte müssen Großhändler Ihren Händlern im E-Commerce bieten, um Abverkaufsquoten und Umsätze zu beflügeln? Das iBusiness-Webinar 'Erfolgsfaktoren für den E-Commerce im Großhandel' liefert geldwerte Tipps und Erfahrungen. Weiterlesen

Ein Passwort-Safe (Offline-Ausführung).

Passwort-Dschungel als Geschäftsmodell: Jeder Vierte nutzt Passwort-Safes

Fast ein Viertel (24 Prozent) aller Internetnutzer in Deutschland verwendet so genannte Passwort-Safes, um den Zugang zu Computern und Online-Diensten zu verwalten. Das geht aus einer repräsentativen Umfrage des Hightech-Verbands Bitkom zur Homepage dieses Unternehmnes Relation Browser hervor. Weiterlesen

Ausschreibungen vom 24.10.14

Premium-Inhalt Medien-EProcurement Ausgeschrieben ist die Unterstützung und Weiterentw ...
Premium-Inhalt Echtzeit-Informations- und Steuerungssystem Ausgeschrieben ist ein Echtzeit-Informations- und S ...
Premium-Inhalt Human Resources Management System Ausgeschrieben sind Implementierung, Migration, Pro ...
Premium-Inhalt Produktion und Verbreitung von Roh-Audiobeiträgen Ausgeschrieben ist die Produktion und Verbreitung v ...
Premium-Inhalt Beilagendruck Ausgeschrieben sind Druck und Lieferung von Beilage ...

Für diesen Seite von iBusiness steht eine Mobile Ansicht zur Verfügung.
Umleiten?