Marketing-Entscheider in Großunternehmen setzen bei der Frage: "Welche Publikation hat den größten Einfluss auf Ihre Kaufentscheidungen?" iBusiness auf Rang 1 vor Capital, IWB, Brand1, Manager Magazin...
Wie Social-Financing im Immobilienbereich wirklich funktioniert
Whitepaper abrufen

US-Zahlen: Facebook, Twitter und Linkedin wachsen nicht mehr

20.08.15 Es scheint, als hätten die ersten sozialen Netzwerke in den USA die Sättigung erreicht. Wie das Pew Research Center zur Homepage dieses Unternehmes Relation Browser berichtet, wachsen sowohl die Nutzerzahlen von Facebook zur Homepage dieses Unternehmes Relation Browser , als auch von Twitter zur Homepage dieses Unternehmes Relation Browser und Linkedin zur Homepage dieses Unternehmes Relation Browser nicht mehr.

 (Bild: LoboStudioHamburg  /  Thomas Ulrich / Pixabay.com)
Bild: LoboStudioHamburg / Thomas Ulrich / Pixabay.com
Facebook stagniert bereits seit 2013 mit einem Nutzeranteil von 71 bzw. 72 Prozent unter den erwachsenen Amerikanern. Der Anteil der Twitter-Nutzer lag 2014 und 2015 konstant bei 23 Prozent. Linkedin dagegen hat sogar Verloren: von 18 Prozent vergangenes auf 25 Prozent in diesem Jahr.

Die einzigen Gewinner unter den sozialen Netzwerken sind Instagram zur Homepage dieses Unternehmes Relation Browser und Pinterest zur Homepage dieses Unternehmes Relation Browser . Pinterest verdoppelte den Nutzeranteil von 2012 bis heute kontinuierlich und hat inzwischen 31 Prozent Nutzeranteil in den USA. Instagram wuchs von 13 Prozent vor drei Jahren auf 28 Prozent aktuell.

Zugriff auf das Marktzahlenarchiv

Das Marktzahlen-Archiv ist ein Premium-Service von iBusiness.

mehr erfahren
Entwicklung der wichtigsten sozialen Netzwerke in den USA 2012-2015
(chart: Pew Research Center)

(Autor: Verena Gründel)

Marktzahlen zu diesem Artikel

Anzeige

Ausgewählte Agenturen und Dienstleister zu diesem Themenbereich

Trackbacks / Kommentare
Artikel Weiterempfehlen
Empfehlen Sie diesen Artikel an Kollegen oder Freunde weiter.
Alle Meldungen vom 20.08.15:

Für diesen Seite von iBusiness steht eine Mobile Ansicht zur Verfügung.
Umleiten?