Werden Sie jetzt iBusiness-Premium-Mitglied und Sie erhalten die Praxisstudie für 49¤ kostenlos
Premium-Mitglied werden und Studie gratis bekommen
Nur ein Prozent der vorhandenen Daten werden von den Anwendungen eines Unternehmens genutzt. Das Webinar zeigt, wie Sie von diesen Data Insights für ihre Geschäftsprozesse profitieren.
Zum Programm des Webinars

Neupositionierung: Ebay firmiert künftig als Ebid

01.04.06 (iBusiness) Aus Raider wurde Twix, aus Ebay jetzt Ebid: Mit überarbeitetem Markennamen will sich das Online-Auktionshaus jetzt neu am Markt positonieren. Und dadurch endgültig mit seiner Heavy-Metal-Vergangenheit abrechnen.

"Wir waren diese ständigen Rechtfertigungen einfach irgendwann einmal leid", erklärt der spürbar generverte Ebay-Sprecher Rainer Unsinn gegenüber der iBusiness-Redaktion. Grund seines Leidens: Die jahrelangen zermürbenden Anfragen der weltweiten Heavy-Metal-Fangemeinde.

Die Chronologie der Pein: Ebay-Gründer Pierre Omidyar hatte das Online-Auktionshaus im Mai 1996 wegen der örtlichen Nähe zur San Francisco 'Bay Area' unter dem Name 'Electronic Bay' (Ebay) ins Leben gerufen. Der Begriff 'Bay Area' aber gilt unter Rockmusik-Fans als Synonym für Heavy Metal. Schließlich stammen aus dieser Gegend die international erfolgreichen US-amerikanischen Thrash-Bands Metallica zur Homepage dieses Unternehmes Relation Browser , Slayer zur Homepage dieses Unternehmes Relation Browser und Anthrax zur Homepage dieses Unternehmes Relation Browser .

In den vergangenen zehn Jahren hatten sich bei Unsinn daher zunehmend Anfragen von Musik-Fanatikern gehäuft, warum Ebay denn in "solch einem engen Verhältnis zu Heavy-Metal stehe" (Unsinn). Mit dem neuen Namen Ebid (Electronic Bid) zur Homepage dieses Unternehmes Relation Browser will das Unternehmen jetzt solche Assoziationen in Zukunft vermeiden.

(Autor: Stephan Meixner)

Trackbacks / Kommentare
Artikel Weiterempfehlen
Empfehlen Sie diesen Artikel an Kollegen oder Freunde weiter.
Alle Meldungen vom 01.04.06:

Für diesen Seite von iBusiness steht eine Mobile Ansicht zur Verfügung.
Umleiten?