Werden Sie jetzt iBusiness-Premium-Mitglied und Sie erhalten die Praxisstudie für 49¤ kostenlos
Premium-Mitglied werden und Studie gratis bekommen
Der bewährte Wandkalender im Riesenformat 120x69cm bietet viel Platz für Urlaubs-, Messe- und Projektplanung und listet zusätzlich alle wichtigsten Messe-, Kongress- und Award-Termine.
Hier bestellen

Mobbing-Report vorgestellt: Deutschland hängt europaweit zurück

01.04.06 (iBusiness) Ob es sich um Querelen unter Kollegen handelt
oder der Vorgesetzte einen unliebsamen Angestellten loswerden will:
Die Varianten von Schikanen am Arbeitsplatz sind vielfältig und der Einfallsreichtum groß. Jetzt hat die Online-Jobbörse Monster.de einen Mobbingreport herausgebracht, der die besten Tipps und Tricks zusammenfasst, Kollegen und Untergebene zu mobben.

Einhundertzehn Tipps für Karriereoptimierung und bilanzfreundliche Mitarbeiterreduzierung zur Homepage dieses Unternehmes Relation Browser nennt das Jobportal seinen Report. "Europaweit wurden 31 Prozent der Frauen und 29 Prozent der Männer gemobbt. Dagegen gaben 18 Prozent der Frauen und 22 Prozent der Männer an, noch nie schikaniert worden zu sein", so eine Kernaussage der begleitenden Studie, die auf über 11.000 Antworten europaweit resultiert. "Diese Zahlen sind steigerbar", fordert der Mobbingexperte der er Monster Worldwide Deutschland GmbH, Anton-Paul Ril. "Es ist beschämend, dass vor allem Deutschland beim Mobbing im Europavergleich deutlich zurückhängt. In anderen Ländern nutzen Chefs und Mitarbeiter die Chancen zur individuellen Karriereoptimierung sehr viel kreativer".

(Autor: Joachim Graf)

Tags: [bisher keine Tags]
Trackbacks / Kommentare
Artikel Weiterempfehlen
Empfehlen Sie diesen Artikel an Kollegen oder Freunde weiter.
Alle Meldungen vom 01.04.06:

Für diesen Seite von iBusiness steht eine Mobile Ansicht zur Verfügung.
Umleiten?