Werden Sie jetzt iBusiness-Premium-Mitglied und Sie erhalten die Praxisstudie für 49¤ kostenlos
Premium-Mitglied werden und Studie gratis bekommen
Der bewährte Wandkalender im Riesenformat 120x69cm bietet viel Platz für Urlaubs-, Messe- und Projektplanung und listet zusätzlich alle wichtigsten Messe-, Kongress- und Award-Termine.
Hier bestellen

Studie: IT-Investitionen haben hohe Priorität in deutschen Unternehmen

10.05.13 Dieses Jahr investieren die Unternehmen in Deutschland vor allem in ihre IT. Fast jeder zweite der für die Studie "Investitionsschwerpunkte und Beratungsbedarfe in 2013" befragten Entscheider aus der deutschen Wirtschaft gibt an, dass sein Unternehmen für 2013 Investitionen in diesem Bereich plant. Auf Platz zwei folgt dicht auf der Vertrieb, in den 43 Prozent der Befragten frisches Geld stecken wollen. In Ihre Produktion oder Dienstleistungserstellung wollen vier von zehn, ins Marketing will rund ein Drittel investieren. So die Ergebnisse der von Faktenkontor zur Homepage dieses Unternehmes Relation Browser befragten Entscheider.

Das Marketing liegt damit zwar nur auf dem vierten Platz - dafür sind dort die Ausgaben im Vergleich zum Vorjahr besonders gestiegen. 63 Prozent der Unternehmen, die in ihr Marketing investieren, geben in 2013 mehr Geld dafür aus als im Jahr zuvor.

In alle anderen Unternehmensbereiche wollen jeweils höchstens rund ein Viertel investieren. Sieben Prozent der für die Studie befragten Entscheider sehen in diesem Jahr keinerlei Investitionsbedarf für ihr Unternehmen.

(Autor: Markus Howest)

Anzeige

Ausgewählte Agenturen und Dienstleister zu diesem Themenbereich

Trackbacks / Kommentare
Artikel Weiterempfehlen
Empfehlen Sie diesen Artikel an Kollegen oder Freunde weiter.
Alle Meldungen vom 10.05.13:

Für diesen Seite von iBusiness steht eine Mobile Ansicht zur Verfügung.
Umleiten?