Werden Sie jetzt iBusiness-Premium-Mitglied und Sie erhalten die Praxisstudie für 49¤ kostenlos
Premium-Mitglied werden und Studie gratis bekommen
Nur ein Prozent der vorhandenen Daten werden von den Anwendungen eines Unternehmens genutzt. Das Webinar zeigt, wie Sie von diesen Data Insights für ihre Geschäftsprozesse profitieren.
Zum Programm des Webinars

Urteil: Perlentaucher setzt sich gegen FAZ und Süddeutsche durch

02.11.11 Nun ist es amtlich: Bei der Übernahme von Auszügen fremder Texte im Internet lässt sich die rechtliche Zulässigkeit nur im Einzelfall bewerten - so die Entscheidung des Oberlandesgerichts Frankfurt zur Homepage dieses Unternehmes Relation Browser . Damit hat das Gericht in dem seit fünf Jahren andauernden Rechtsstreit um das Geschäftsmodell des Online-Kulturmagazins Perlentaucher.de zur Homepage dieses Unternehmes Relation Browser Dienstleister-Dossier einsehen , welches Buchkritiken aus Zeitungen zusammenfasst, beendet und dessen Betreibern weitgehend recht gegeben.

Entgegen früherer Urteile befand das OLG im Berufungsverfahren jedoch, "dass tatsächlich bestimmte Perlentaucher-Kritiken, die im Dezember 2004 erschienen waren und von den Klägerinnen konkret benannt werden, ihr Urheberrecht verletzten". In zwei Fällen aus dem Dezember 2004 habe Perlentaucher das Urheberrecht von FAZ und Süddeutsche verletzt, weil der Dienst besonders prägende und ausdrucksstarke Passage aus Rezensionen übernommen habe. Zulässig sei aber eine freie Bearbeitung von Originaltexten (Aktenzeichen 11 U 75/06 und 11 U 76/06).

FAZ zur Homepage dieses Unternehmes Relation Browser und Süddeutsche zur Homepage dieses Unternehmes Relation Browser wollten durch die Gerichte unterbinden lassen, dass der Perlentaucher ihre Buchkritiken resümiert und diese Resümees an Internetbuchhändler weiter vertreibt. Beide Zeitungen hatten gegen die Verbreitung der Perlentaucher-Notizen durch Internet-Buchhändler geklagt und sich dabei auf eine Verletzung ihrer Urheber- und Markenrechte sowie auf einen Verstoß gegen das Wettbewerbsrecht berufen.

(Autor: Susan Rönisch)

Trackbacks / Kommentare
Artikel Weiterempfehlen
Empfehlen Sie diesen Artikel an Kollegen oder Freunde weiter.
Alle Meldungen vom 02.11.11:
Premium-Inhalt Zehn Anwendungsfelder: So prägt Siri die interaktive Zukunft (02.11.11)
Premium-Inhalt Sprache wird die digitale Welt verändern (02.11.11)
Digital-Auflage: US-Zeitungen deklassieren deutsche Medien (02.11.11)
Die fünf Wachstumsfelder für TK-Unternehmen in Deutschland (02.11.11)
Prognose: Bis 2015 jeder zweite Onlineverkauf über Social Media und Mobile (02.11.11)
Lizenzkosten für CRM sind gesunken (02.11.11)
Urteil: Perlentaucher setzt sich gegen FAZ und Süddeutsche durch (02.11.11)
Handymarkt wächst um 12,8 Prozent (02.11.11)
Einbruch 2.0: Diebe nutzen Facebook&Co als Informationsquelle (02.11.11)
Jede vierte IT- und Medien-Firma setzt auf Tablets-PC (02.11.11)
Social Charity: Wie Online-Shops Image und Umsatz verbessern können (02.11.11)
Petition gegen neue Version des Google Readers (02.11.11)
Groupon bleibt in Gründerhänden (02.11.11)
Weihnachtsgeschäft 2011 dürfte Händlern Umsatzplus bringen (02.11.11)
Couponing: DailyDeal garantiert die Auszahlung für Unternehmen (02.11.11)
Studie: Social Media - Nutzer passen Datenschutz individuell an (02.11.11)
Die Cloud-Trends 2012 für die Finanzbranche (02.11.11)
Blockade-Tool für Werbung: Google baut Aus-Schalter bei AdWords ein (02.11.11)
DVD noch immer klar führend: Bloß ein Fünftel schaut online (02.11.11)
Noch mehr regionales Couponing: Meinestadt.de startet Deals (02.11.11)
Eltern helfen ihren Kinder, Facebook-Altersgrenze zu unterlaufen (02.11.11)
Startup: Second-Life-Gründer startet Jobvermittlung (02.11.11)
Investition in Online-Gaming: North Bridge unterstützt Spil Games (02.11.11)
CMS-Anbieter Sitecore mit 50 Prozent Umsatzwachstum (02.11.11)
Explido eröffnet dritte Niederlassung in Frankfurt (02.11.11)
Kempertrautmann wird Aktiengesellschaft (02.11.11)
Aastra Deutschland und DeTeWe Communications (02.11.11)
Mobile.de Advertising baut Werbegeschäft aus (02.11.11)
Award prämiert herausragende Web- und Web-TV-Projekte (02.11.11)

Für diesen Seite von iBusiness steht eine Mobile Ansicht zur Verfügung.
Umleiten?