Nur ein Prozent der vorhandenen Daten werden von den Anwendungen eines Unternehmens genutzt. Das Webinar zeigt, wie Sie von diesen Data Insights für ihre Geschäftsprozesse profitieren.
Zum Programm des Webinars
Ab 2018 die neue ONEtoONE: Sichern Sie sich schon jetzt mit unserem Vorteilsangebot die neue ONEtoONE, gemacht von Joachim Graf und seinem Team.
Hier ordern

Venture Capital: Investitionen in IT- und Internet-Start-ups steigen

05.09.13 Im ersten Halbjahr flossen hierzulande insgesamt 138 Millionen Euro Venture Capital an 157 Unternehmen aus dem Sektor IT- und Internet-Start-ups. Das ist ein Anstieg um 20 Prozent im Vergleich zum zweiten Halbjahr 2012 mit 115 Millionen Euro. Das teilten der Bitkom zur Homepage dieses Unternehmes Relation Browser und der Bundesverband Deutscher Kapitalbeteiligungs-gesellschaften (BVK) zur Homepage dieses Unternehmes Relation Browser mit. Im gesamten Jahr 2012 wurden 256 Millionen Euro investiert.

Wie bereits im Vorjahr bleibt Berlin die Venture-Capital-Hauptstadt Deutschlands. Allein 69 Millionen Euro flossen im ersten Halbjahr in ITK-Unternehmen aus der Bundeshauptstadt. Auf dem zweiten Platz liegt Bayern mit 36 Millionen Euro - weit vor Baden-Württemberg auf Platz drei mit fünf Millionen Euro.

Der Mitteilung zufolge sind über alle Branchen hinweg die VC-Investitionen gestiegen. Sie lagen im ersten Halbjahr 2013 bei insgesamt 354 Millionen Euro. Im Jahr 2012 sind insgesamt 549 Millionen Euro Venture Capital investiert worden.

Dringend erforderlich ist aus Sicht der beiden Verbände die Verbesserung der Finanzierungssituation von Start-ups und jungen Unternehmen, die sich in einer Wachstumsphase befinden. Folgende Maßnahmen müssen demnach angepackt werden:

  • Wagniskapitalfonds müssen als vermögensverwaltend auch gesetzlich verankert werden. Dies fördert das Vertrauen möglicher Investoren erheblich.
  • Investoren müssen Verluste aus Start-up-Beteiligungen bei ihrer Einkommensteuer geltend machen können.
  • Wenn Business Angels ihre Anteile von Start-ups veräußern, muss die Steuer auf Gewinne bei einer Re-Investition in andere Start-ups ("Roll-over") solange gestundet werden, bis sie nicht mehr in neue Gründungen fließen.
  • Verluste aus der Startphase müssen bei Start-ups in Gewinnjahren sofort und nicht erst zeitverzögert steuerlich geltend gemacht werden können, damit sie in der wichtigen Wachstumsphase gestärkt und nicht geschwächt werden.
  • Ankerinvestoren auf Bundes- und Landesebene für Venture-Capital-Fonds. Die KfW und die Förderbanken der Länder müssen sich intensiver an der Finanzierung von Venture-Capital-Fonds beteiligen.

Aus Sicht des Bitkom ist der Schwerpunkt der Start-up-Förderung auf neue Technologien zu legen. So befänden sich Industrie und die Infrastrukturen in den Bereichen Energie, Verkehr und Gesundheit noch mitten in der Digitalisierung. Hier finde ein enormes Wachstum statt und biete größte Chancen für deutsche Start-up Unternehmen.

(Autor: Susan Rönisch)

Anzeige

Ausgewählte Agenturen und Dienstleister zu diesem Themenbereich

ion2s GmbH

Als Full-Service Digitalagentur sind wir Ihr Partner für digitale Lösungen und Online Maintenance. Für Ihren Projekterfolg bieten wir Ihnen den kompletten fachkundigen Service und die Erfahrung aus über 15 Jahren als New-Media-Unternehmen. Über 60 Mitarbeiter bieten Ihnen professionelle Online-Lösungen im Bereich Konzeption, Webdesign, Programmierung, Suchmaschinenoptimierung, Datenbanken, App...

Trackbacks / Kommentare
Artikel Weiterempfehlen
Empfehlen Sie diesen Artikel an Kollegen oder Freunde weiter.
Alle Meldungen vom 05.09.13:
Premium-Inhalt Die sieben Interaktiv-Trends der IFA 2013 (05.09.13)
Premium-Inhalt Das Fernsehen wird interaktiv. Aber anders. (05.09.13)
Freelancer sind beim SEO und SEM 20 Prozent günstiger als Agenturen (05.09.13)
Nach Ende des Amazon-Diktats: Jeder dritte Händler will Preise senken (05.09.13)
Internetnutzer vertrauen bei der Wahlentscheidung eher Print- als Online-Medien (05.09.13)
Jeder Dritte bricht Kleiderkauf im Netz ab (05.09.13)
Jedes zweite Unternehmen verschläft beruflichen Nutzen von Social Media (05.09.13)
App-Ökonomie schafft 800.000 Jobs - Programmierer oft brutal unterbezahlt (05.09.13)
ROI: Rechtfertigungsdruck für Investitionen in Social Media wächst (05.09.13)
Samsung enthüllt die Smartwatch Gear (05.09.13)
Studie belegt Wirksamkeit von Onlinewerbung (05.09.13)
IFA-Trend UHD: Sony startet Downloadstore für hochauflösenden Content (05.09.13)
Jedes zweite Unternehmen verschläft beruflichen Nutzen von Social Media (05.09.13)
IT-Planungsrat startet nationale EGovernment-Landkarte (05.09.13)
Iphone-Verkäufe: Weniger Marktanteile in Deutschland für Apple (05.09.13)
Venture Capital: Investitionen in IT- und Internet-Start-ups steigen (05.09.13)
Googles spendiert seiner Datenbrille Glass einen eigenen App-Store (05.09.13)
Samsung und Lookout vereinbaren strategische Partnerschaft (05.09.13)
Mobiles Internet: Telekom schaltet nächste Ausbaustufe LTE+ frei (05.09.13)
Appmachine bietet App-Baukasten in der Cloud (05.09.13)
Apprupt erweitert Mobilwerbe-Formate (05.09.13)
Onlinestudie: Video und Mobile treiben Internetnutzung voran (05.09.13)
Teradata Ecircles Kampagnenmarketinglösung integriert E-Mail (05.09.13)
Condé Nast International beteiligt sich an Luxus-Plattform Vestiaire Collective (05.09.13)
Materna investiert in E-Learning-Markt (05.09.13)
Apple-Händler Gravis verkauft künftig auch Sony-Produkte (05.09.13)
Yahoo: Die Farbe Lila (05.09.13)

Für diesen Seite von iBusiness steht eine Mobile Ansicht zur Verfügung.
Umleiten?