Werden Sie jetzt iBusiness-Premium-Mitglied und Sie erhalten die Praxisstudie für 49¤ kostenlos
Premium-Mitglied werden und Studie gratis bekommen
Der bewährte Wandkalender im Riesenformat 120x69cm bietet viel Platz für Urlaubs-, Messe- und Projektplanung und listet zusätzlich alle wichtigsten Messe-, Kongress- und Award-Termine.
Hier bestellen

Ranking der größten Onlineshops 2013 veröffentlicht

17.09.13 Die Rankingposter der größten Onlineshops in Deutschland, Österreich und der Schweiz sowie der größten Shops Europas sind jetzt als Bundle erhältlich. Sie enthalten jeweils die Rankings der Top-100-Shops der drei Länder.

 (Bild: HighText Verlag)
Bild: HighText Verlag
In Deutschland angeführt wird das Ranking der größten Onlineshops erneut angeführt von Amazon zur Homepage dieses Unternehmes Relation Browser mit 4,8 Mrd. Euro. Das Unternehmen Amazon ist mit einigen weiteren Shops wie Javari zur Homepage dieses Unternehmes Relation Browser und Byvip zur Homepage dieses Unternehmes Relation Browser im Markt vertreten. Otto.de zur Homepage dieses Unternehmes Relation Browser , das Flagship der Otto Group im E-Commerce, generierte 1,7 Mrd. Euro. Einige weitere zum Konzern gehörige bekannte Shops wie Bonprix zur Homepage dieses Unternehmes Relation Browser und Baur zur Homepage dieses Unternehmes Relation Browser rangieren ebenfalls unter den Top 100. An dritter Stelle folgt Notebooksbilliger zur Homepage dieses Unternehmes Relation Browser mit einem Umsatz von 485 Millionen Euro.

Auch in Österreich führt ein Amazon-Shop, Amazon.at zur Homepage dieses Unternehmes Relation Browser , das Ranking an. Der Shop generiert rund 318 Millionen Euro. Auf ihn folgt Universal.at zur Homepage dieses Unternehmes Relation Browser , der fast 93 Millionen Euro Umsatz macht. Ottoversand.at zur Homepage dieses Unternehmes Relation Browser rangiert mit 63 Millionen Euro an dritter Stelle. Der Umsatz der 100 größten Onlineshops in Österreich umfasste 1,8 Mrd. Euro, was einer Wachstumsrate von 20 Prozent entspricht - im Vorjahr lag die Summe bei 1,5 Mrd. Euro.

In der Schweiz generierten die Top 100 Onlineshops 3,3 Mrd. Euro und trugen so zu einer Steigerung von 26,9 Prozent im Vergleich zum Vorjahr (2,6 Mrd. Euro) bei. Digitec.ch zur Homepage dieses Unternehmes Relation Browser steht mit 422 Millionen Euro Umsatz an erster Stelle der Liste und wird gefolgt von Amazon.de, die in der Schweiz 222 Millionen Euro generieren. Die dritte Stelle nimmt hier Nespresso zur Homepage dieses Unternehmes Relation Browser mit 219 Millionen Euro, gefolgt von Zalando.ch zur Homepage dieses Unternehmes Relation Browser (133 Millionen Euro), ein.

In Europa sind ebenfalls die üblichen Verdächtigen vorne: Amazon mit 12,9 Milliarden Euro und Otto mit 5,3 Milliarden Euro sind auf den führenden Plätzen. Mit deutlichem Abstand folgen die Home Retail Group zur Homepage dieses Unternehmes Relation Browser (2,5 Milliarden) aus England, Cdiscount zur Homepage dieses Unternehmes Relation Browser (2,06 Mrd) aus Frankreich und die britische Tesco zur Homepage dieses Unternehmes Relation Browser mit 2,01 Mrd Euro folgen auf den weiteren Plätzen.

Die gesamte Auflistung der 100 größten Onlineshops in Deutschland, Österreich und der Schweiz ist der gemeinsamen Studie von EHI zur Homepage dieses Unternehmes Relation Browser und Statista zur Homepage dieses Unternehmes Relation Browser entnommen. Das Ranking Europa entstand in Zusammenarbeit mit dem Retail-Index zur Homepage dieses Unternehmes Relation Browser .

Alle vier Poster erhalten iBusiness-Premium-Mitglieder (und solche, die es hier schnell werden) kostenlos im Rahmen ihrer Premium-Mitgliedschaft.

Die Studie 'E-Commerce-Markt Deutschland 2013' beinhaltet die 1.000 größten deutschen Onlineshops nach Umsatz und ist ab sofort im iBusiness-Shop vorbestellbar. Die Untersuchungen des österreichischen und schweizerischen Marktes, E-Commerce-Markt Österreich/Schweiz 2013, beinhalten die jeweils 250 größten Onlineshops und sind ebenfalls ab sofort über iBusiness vorbestellbar.

(Autor: Joachim Graf)

Weitere Artikel zu diesem Themenbereich:

Anzeige

Ausgewählte Agenturen und Dienstleister zu diesem Themenbereich

Trackbacks / Kommentare
Artikel Weiterempfehlen
Empfehlen Sie diesen Artikel an Kollegen oder Freunde weiter.
Alle Meldungen vom 17.09.13:
Premium-Inhalt Überleben in Köln: Der einzig wirklich wahre Vorab-Rückblick auf die Dmexco 2013 (17.09.13)
Was kostet Sie eigentlich ein Lead? (17.09.13)
Ranking der größten Onlineshops 2013 veröffentlicht (17.09.13)
ECO: 'Mobile Marketing kommt nicht vom Fleck' (17.09.13)
Mobile-SEO-Dämmerung: Invasion der mobilen URLs bei Google (17.09.13)
Ranking: Die größten Mobile-Marketing-Anbieter Deutschlands (17.09.13)
ECC: Zahlungsarten beeinflussen Retouren (17.09.13)
Google kauft Bump (17.09.13)
51 Prozent der Brands bevorzugen Facebook als Werbeplattform (17.09.13)
Smartwatch, die Zweite: Samsung plant bereit Nachfolger der Galaxy Gear (17.09.13)
Reaktion auf steigende Online-Umsätze: Einzelhandel investiert in Ladenausstattung (17.09.13)
HuffPost Spanien zieht Bilanz: "besser als in unseren kühnsten Träumen" (17.09.13)
Schweizer Regierung veröffentlicht Open-Data-Portal (17.09.13)
Sponsormob und Jaduda launchen Mobile-Demand-Side-Plattform (17.09.13)
OMS erweitert zur Dmexco das Mobile-Portfolio (17.09.13)
Mobile Payment von Yapital jetzt bei Rewe und Toom (17.09.13)
Pubmatic zeigt auf der Dmexco Neues für Publisher (17.09.13)
Neue Social-Media-Seeding-Plattform Sociopo startet (17.09.13)
Ende der Blockade im Iran? Soziale Netzwerke können wieder genutzt werden (17.09.13)
Onlinewerbung: Adition und Plan.net forcieren Qualitätsauslieferung (17.09.13)
Trademob stellt mobile Retargeting-Technologie vor (17.09.13)
Zanox steigt ins Realtime-Bidding ein (17.09.13)
Facebook veröffentlicht tägliche Nutzerzahlen (17.09.13)
Burda Direct Services mit Affiliate-Anbieter Apartena (17.09.13)
Exozet beruft neuen COO (17.09.13)
People Interactive erweitert Führungsteam (17.09.13)
McCann und Digital-Tochter MRM intensivieren ihre Zusammenarbeit (17.09.13)
Adjug firmiert um zur Ignitionone Deutschland (17.09.13)
Uniquedigital stärkt den Bereich Realtime Advertising (17.09.13)
Mehr Support für lokale Kunden bei Appnexus (17.09.13)
IPG Mediabrands gründet Tochter für datengestützte Media- und Marketingentscheidungen (17.09.13)
Verlagsgruppe Handelsblatt treibt Print-Online-Verzahnung voran (17.09.13)

Für diesen Seite von iBusiness steht eine Mobile Ansicht zur Verfügung.
Umleiten?