Werden Sie jetzt iBusiness-Premium-Mitglied und Sie erhalten die Praxisstudie für 49¤ kostenlos
Premium-Mitglied werden und Studie gratis bekommen
Der bewährte Wandkalender im Riesenformat 120x69cm bietet viel Platz für Urlaubs-, Messe- und Projektplanung und listet zusätzlich alle wichtigsten Messe-, Kongress- und Award-Termine.
Hier bestellen

Nielsen: Zahl der aktiven Internetnutzer sinkt, Verweildauer steigt

11.08.10 Das Markt- und Medienforschungsunternehmen Nielsen zur Homepage dieses Unternehmes Relation Browser gab die aktuellen Onlinenutzerzahlen für den Monat Juli 2010 bekannt. Neben allgemeinen Nutzungsdaten hat Nielsen die meistbesuchten Websites gelistet.

Laut aktuellen Nielsen-Zahlen gingen 44,9 Millionen Deutsche im Juli 2010 ins Internet. Das sind etwa 600.000 aktive Internetnutzern weniger als im Vormonat. Allerdings erhöhte sich im Vergleich zum Monat Juni die durchschnittliche Zeit, die ein Nutzer zu Hause und auf der Arbeit im Internet verbringt um rund 2 Stunden und 23 Minuten auf 22 Stunden, 13 Minuten und 4 Sekunden.

Die zehn Top-Marken aus dem Vormonat schaffen es auch im Juli wieder in die Bestenliste. Neben MSN/WindowsLive/Bing auf Platz 3 mit 19,6 Millionen Unique Audience gelingt es auch YouTube, seine Platzierung zu verbessern und mit einem Besucherplus von 4,7 Prozent und 18 Millionen Besuchern auf Platz 5 der Rangliste nach Unique Audience zu landen. Weiterhin steigern RTL Network und Facebook ihre Besucherzahlen im Vormonatsvergleich um 5,6 und 8,6 Prozent.

Im Vorjahresvergleich können unter den Top-10-Brands im Juli 2010 nach Unique Audience die Social Media Angebote Facebook und YouTube die höchsten Besucherzuwächse verzeichnen. Hierbei erreicht Facebook ein Plus von 126,3 Prozent und YouTube plus 19,1 Prozent, gefolgt von Amazon mit plus 8,1 Prozent Zuwachs an Unique Audience. Drei der Top-10-Brands vom Juli 2010 schaffen es, ihre Besucher im Vergleich zum Vorjahr zum längeren Verweilen auf ihren Seiten zu animieren. Hierzu gehören Facebook (2 Stunden, 27 Minuten, 45 Sekunden), RTL Network (1 Stunde, 10 Minuten, 32 Sekunden) und Amazon (23 Minuten, 58 Sekunden).




Top 10 Brands for July 2010 (Germany, Home & Work)
RankBrandUnique Audienc[000]Time Per Person(hh:mm:ss)
1Google36.96401:07:11
2eBay21.51801:57:48
3MSN/WindowsLive/Bing 19.55001:33:34
4Microsoft19.45500:43:08
5YouTube 17.96400:56:17
6Wikipedia16.89000:13:12
7Amazon 16.51200:23:58
8T-Online16.10500:50:43
9RTL Networ14.21401:10:32
10Facebook13.94602:27:45


Average German Internet Usage, Combined Home & Work, Include Internet Applications, Month of July 20
Sessions/Visits per Perso51
Domains Visited per Perso82
Web Page Views per Perso2430
PC Time per Perso50:29:14
Duration of a Web Page viewe00:00:47
Active Digital Media Univers44.948.607
Current Digital Media Universe Estimat55.207.874
Quelle: The Nielsen Company, NetVie

(Autor: Susan Rönisch)

Trackbacks / Kommentare
Artikel Weiterempfehlen
Empfehlen Sie diesen Artikel an Kollegen oder Freunde weiter.
Alle Meldungen vom 11.08.10:

Für diesen Seite von iBusiness steht eine Mobile Ansicht zur Verfügung.
Umleiten?