Steigern Sie Ihren Gewinn durch bessere Abläufe. Praktiker und Experten zeigen Ihnen Stellschrauben und Tuning-Optionen unter der Oberfläche des Online-Shops. Zur Virtuellen Konferenz anmelden
Wie platzieren Sie die Produkte besonders verkaufsstark? Welche Tricks es gibt, um Echtzeit- und Personalisierungsfunktionen auszunutzen? Das Webinar zeigt Ihnen, wie Sie mit digitalem Merchandising Ihren Umsatz steigern.
IDC: Cloud Computing ist noch kein Thema in Deutschland
Bild: photocase.com/Lennart

IDC: Cloud Computing ist noch kein Thema in Deutschland

Sieht man sich die Aktivitäten der großen IT-Player im Segment Cloud Computing an, wird schnell klar, dass von diesem Anwendungskonzept künftig noch viel zu hören sein wird. Deutsche Firmen hängen diesem Trend jedoch noch weit hinterher, wie die Marktanalysten von IDC aktuell herausfanden.

Diesen Artikel weiterlesen?

Als Basis-Mitglied können Sie fünf Premium-Analysen pro Kalendermonat kostenfrei abrufen. Wenn Sie noch keinen Account bei uns haben: Einfach kostenfrei registrieren.

Jetzt registrieren!
Anzeige

Ausgewählte Agenturen und Dienstleister zu diesem Themenbereich

ProfitBricks GmbH

Der Berliner Anbieter von Infrastructure as a Service ProfitBricks ist der Preis-/Leistungs-Champion im Cloud Computing. Hier bekommen B2B-Kunden im Vergleich doppelte Leistung zum halben Preis. Wir stellen virtuelle IT-Ressourcen zur Verfügung - auf Servern in Deutschland. Sie halten so jederzeit die Richtlinien der strengen deutschen Datenschutzbestimmungen ein. Kunden können ihre IT-Infra...

Trackbacks / Kommentare
kein Bild hochgeladen Von: Jürgen Auer Expertenprofil , Server-Daten - Online-Lösungen für Individualisten Relation Browser Zu: IDC: Cloud Computing ist noch kein Thema in Deutschland 30.05.09
In Deutschland scheint die 'german Angst' bezüglich dieses Themas wieder durchzuschlagen.

Man will maximale Sicherheit ohne Abhängigkeit - also alles auf eigenen Systemen mit gekaufter Software.

Daß gewisse solcher Argumente schon technisch falsch sind (Abhängigkeit von eigener, alter Technik, Fehler eigener, unqualifizierter Mitarbeiter) wird dabei billigend in Kauf genommen.

Insofern verwundert es nicht, daß die typischen Server-Daten - Kunden kleine Firmen mit ungewöhnlichen Geschäftsprozessen sind.
Artikel Weiterempfehlen
Empfehlen Sie diesen Artikel an Kollegen oder Freunde weiter.
Alle Meldungen vom 29.05.09:

Für diesen Seite von iBusiness steht eine Mobile Ansicht zur Verfügung.
Umleiten?