Werden Sie jetzt iBusiness-Premium-Mitglied und Sie erhalten die Praxisstudie für 49¤ kostenlos
Premium-Mitglied werden und Studie gratis bekommen
Der bewährte Wandkalender im Riesenformat 120x69cm bietet viel Platz für Urlaubs-, Messe- und Projektplanung und listet zusätzlich alle wichtigsten Messe-, Kongress- und Award-Termine.
Hier bestellen

Online-Umsätze: Händler profitieren von steigender Kaufkraft im Frühling

05.04.12 Mit den frühlingshaften Temperaturen im März steigt auch die Konsumlaune der Online-Shopper weiter an. Dies zeigen die Ergebnisse der März-Erhebung des ECC-Konjunkturindex zur Homepage dieses Unternehmes Relation Browser . Der s-KIX bezüglich der aktuellen Online-Ausgaben steigt zum zweiten Mal in Folge und erreicht mit 105,9 Punkten erstmals in diesem Jahr einen positiven Wert. Auch für die Zukunft planen die Shopper weiterhin ihre Ausgaben zu steigern.

Der s-KIX für die zukünftigen Ausgaben in den nächsten zwölf Monaten sinkt zwar leicht, spiegelt aber mit 110,6 Punkten weiterhin eine positive Ausgabenbereitschaft wider.

Die Online-Händler profitieren derweil von der steigenden Kauflaune der Shopper. Auch der e-KIX steigt und erreicht mit 106,7 Punkten ebenfalls einen positiven Wert. Damit liegen die Einschätzungen der Händler und der Shopper so nah beieinander wie seit zwölf Monaten nicht mehr. Zudem zeigen die Ergebnisse, dass die Online-Händler ihre Umsätze wesentlich positiver beurteilen als noch im Jahr 2011.

Der e-KIX bezogen auf die aktuelle Lage liegt satte 14 Punkte über dem Wert des Vorjahresmonats. Kein Wunder also, dass die Online-Händler auch weiterhin äußerst optimistisch in die Zukunft blicken. Mehr als die Hälfte der Befragten rechnet in den kommenden zwölf Monaten mit weiter steigenden Umsätzen, lediglich jeder Zehnte geht von einer Verschlechterung der Umsatzsituation aus.

(Autor: Susan Rönisch)

Anzeige

Ausgewählte Agenturen und Dienstleister zu diesem Themenbereich

UDG Karlsruhe GmbH

UDG Karlsruhe ist Ihr Implementierungs-Partner für die Konzeption und Realisierung von intelligenten Digital Marketing, Enterprise Content Management und Multichannel eCommerce Software-Lösungen. Als langjähriger Technologie-Experte besitzt UDG Karlsruhe ein breites Fach- & Branchenwissen zu modernen und etablierten Software-Lösungen und führt eine Vielzahl an zertifizierte Partnerschaften...

Trackbacks / Kommentare
Artikel Weiterempfehlen
Empfehlen Sie diesen Artikel an Kollegen oder Freunde weiter.
Alle Meldungen vom 05.04.12:
Premium-Inhalt Das Ende des Dampf-Retargetings (05.04.12)
Premium-Inhalt Den Nutzerfrust abwenden (05.04.12)
iBusiness Executive Summary 6/2012 ist online (05.04.12)
Premium-Inhalt Technology-Watch: Social Bots (05.04.12)
Premium-Inhalt Produkt-Watch: Holografischer Desktop (05.04.12)
Googles EyePhone - und vier Szenarien für das Mobilgerät der Zukunft (05.04.12)
Jedes 50. Bit im Internet stammt von einer Porno-Website (05.04.12)
Premium-Inhalt Produkt-Watch: Fenster-Bildschirm (05.04.12)
Social Media Analyse sagt soziale Krisen vorher (05.04.12)
Beschlossen: Yahoo entlässt 2.000 Mitarbeiter (05.04.12)
Ein Fünftel der Erwachsenen in den USA lesen E-Books (05.04.12)
Android klettert in den USA über die 50-Prozent-Marke (05.04.12)
Online-Umsätze: Händler profitieren von steigender Kaufkraft im Frühling (05.04.12)
Mass Customization: Onlineshop mit FlipFlops zum selber gestalten geht an den Start (05.04.12)
Etracker führt neue bedarfsorientierte ECommerce-Lösung ein (05.04.12)
Rakuten erweitert Shop-Lösung um EMail-Marketing-Tool (05.04.12)
Kick-Stars der Branche: 16 Teams treffen sich zum Titelkampf in Köln (05.04.12)
Wer-kennt-wen führt Social Media für Fahrzeuge ein (05.04.12)
nugg.ad baut Geschäft in Frankreich aus (05.04.12)
Sony Mobile Communications beruft neuen CEO (05.04.12)
Stepstone übernimmt britische Totaljobs-Gruppe (05.04.12)
ProSiebenSat.1 kauft Booming von Holtzbrinck Digital (05.04.12)
ECommerce-Agentur Netz98 New Media beruft neuen Geschäftsführer (05.04.12)
Pilot Hamburg launcht Spezialagentur für digitale Bildschirmkommunikation (05.04.12)
Jung von Matt beteiligt sich an polnischer Digital-Preisträgeragentur (05.04.12)
Defacto.x wächst und setzt verstärkt auf Digitalisierung und Internationalisierung (05.04.12)
21Torr verstärkt Kundenberatung (05.04.12)

Für diesen Seite von iBusiness steht eine Mobile Ansicht zur Verfügung.
Umleiten?