Werden Sie jetzt iBusiness-Premium-Mitglied und Sie erhalten die Praxisstudie für 49¤ kostenlos
Premium-Mitglied werden und Studie gratis bekommen
Der bewährte Wandkalender im Riesenformat 120x69cm bietet viel Platz für Urlaubs-, Messe- und Projektplanung und listet zusätzlich alle wichtigsten Messe-, Kongress- und Award-Termine.
Hier bestellen

Afrika-Projekt: iBusiness spendet für IT-Schule in Nordruanda

09.09.11 Für eine IT-Schule im Norden von Ruanda hat iBusiness zusammen mit Vertretern der deutschen Ruanda-Diaspora Notebooks gespendet. Damit sollen künftig IT-Sekretärinnen ausgebildet werden.

iBusiness-Herausgeber Joachim Graf mit den Mitarbeitern der IT-Schule in Ruanda (Bild: Heike Künnemeyer)
Bild: Heike Künnemeyer
iBusiness-Herausgeber Joachim Graf mit den Mitarbeitern der IT-Schule in Ruanda
In dem ostafrikanischen Staat ist die Schulbildung zwar gut, die Arbeitslosigkeit allerdings hoch - vor allem auf dem Land. In dem kleinen Ort Busogo in der Nähe von Musanze nahe der ugandischen Grenze unterstützt die Exilorganisation der Ruander in Deutschland seit Jahren ein kombiniertes Internetcafe und IT-Ausbildungszentrum.

Dort werden vor allem Notebooks gebraucht, um während der Ausbildung unabhängig von eventuellen Stromschwankungen zu sein. iBusiness-Herausgeber Joachim Graf hat vor Ort die Notebooks überbracht und sich über die Gegebenheiten vor Ort informiert.

Weitere Notebooks werden noch gesucht. Wer funktionsfähige gebrauchte Notebooks und Laptops spenden will (nötig ist insbesondere ein funktionierender Akku), meldet sich bitte per E-Mail zur Homepage dieses Unternehmes Relation Browser . Die Notebooks werden dann von Mitgliedern der ruandischen Diaspora nach Ruanda gebracht.

(Autor: Joachim Graf)

Tags: Afrika
Trackbacks / Kommentare
Artikel Weiterempfehlen
Empfehlen Sie diesen Artikel an Kollegen oder Freunde weiter.
Alle Meldungen vom 09.09.11:

Für diesen Seite von iBusiness steht eine Mobile Ansicht zur Verfügung.
Umleiten?