Das iBusiness-Dossier stellt kostenlos die wichtigsten Entwicklungen für den E-Commerce der Zukunft vor - von Chatbots und Künstlicher Intelligenz bis zu Internet der Dinge und agilem Marketing.
Hier kostenlos abrufen
Der Gehaltsspiegel Digitale Wirtschaft dokumentiert detailliert die aktuell am Markt gezahlten Gehälter nach Region, Berufserfahrung und Branchen. Hier bestellen
Neue Widerrufsbelehrung bringt Diensteanbieter in Nöte
Bild: SXC.hu/Stephen Stacey

Neue Widerrufsbelehrung bringt Diensteanbieter in Nöte

Die neue Widerrufsbelehrung für Online-Angebote, die seit dieser Woche in Kraft ist, hat für Diensteanbieter weitreichendere Konsequenzen, als vielen Anbietern möglicherweise bewusst ist. Denn was den Verbraucher schützt, kann sich für seriöse Anbieter unter Umständen fatal auswirken. Denn die n...

Diesen Artikel weiterlesen?

Für Ihre Registrierung erhalten Sie ein Kontingent von fünf kostenfreien Abrufen für Premium-Analysen. Jeden Kalendermonat erhalten Sie zudem einen weiteren kostenfreien Abruf. Wenn Sie noch keinen Account bei uns haben: Einfach kostenfrei registrieren.

Jetzt registrieren!

Weitere Artikel zu diesem Themenbereich:

Trackbacks / Kommentare
kein Bild hochgeladen Von: Horst D. Deckert Zu: Neue Widerrufsbelehrung bringt Diensteanbieter in Nöte 07.08.09
Deutsche Gesetze werden von Dilettanten gemacht. Für seriöse Unternehmer gibt nur einen Ausweg: Rechtsform wechseln in eine EU-Gesellschaft, Sitz wechseln, z.B. nach Mallorca, Gerichtsstand wechseln, z.B. spanisches Recht.

Ich habe keine Lust mehr, vor deutschen Gerichten einen Prozess zu führen, und die Justiz-Industrie, einschließlich notorisch klammer Anwälte zu finanzieren.

Deshalb: Ohne Geld, keine Leistung. Dann braucht man auch keine Finanzierung mehr.
Artikel Weiterempfehlen
Empfehlen Sie diesen Artikel an Kollegen oder Freunde weiter.
Alle Meldungen vom 07.08.09:

Für diesen Seite von iBusiness steht eine Mobile Ansicht zur Verfügung.
Umleiten?