Nur ein Prozent der vorhandenen Daten werden von den Anwendungen eines Unternehmens genutzt. Das Webinar zeigt, wie Sie von diesen Data Insights für ihre Geschäftsprozesse profitieren.
Zum Programm des Webinars
Ab 2018 die neue ONEtoONE: Sichern Sie sich schon jetzt mit unserem Vorteilsangebot die neue ONEtoONE, gemacht von Joachim Graf und seinem Team.
Hier ordern

Social Media für Personalmarketing steckt noch in den Kinderschuhen

27.01.12 Es gibt eine vorsichtige Tendenz, dass die Bedeutung von Facebook & Co zunimmt, aber viele Unternehmen scheuen sich entweder noch, überhaupt aktiv in das Thema einzusteigen oder aber starten ihre Social Media Aktivitäten nur halbherzig. So das Ergebnis der empirische Analyse für den Einsatz von Social Media für Personalmarketing und Recruiting im deutschen Markt, die von Saatkorn zur Homepage dieses Unternehmes Relation Browser veröffentlicht wurde.

Zwar gibt es auch herausragende Beispiele von Unternehmen, welche die Social Media Kanäle souverän nutzen, dies sind zur Zeit aber immer noch eher Ausnahmeerscheinungen. Einige zentrale Ergebnisse zu den 230 untersuchten Unternehmen:

  • Nur 27 Prozent binden Social Media auf den Karriere-Websites in Form von Entrypoints, User Generated Content oder "Tell a friend"-Funktionen ab.
  • 86,5 Prozent sind zwar auf Facebook präsent, jedoch haben nur 8,3 Prozent eine Karriere-Fanpage. Die meisten Unternehmensprofile auf Facebook zur Homepage dieses Unternehmes Relation Browser besitzen oft nur den Firmennamen, ohne Unternehmensbeschreibung oder nur mit einer Beschreibung aus Wikipedia zur Homepage dieses Unternehmes Relation Browser .
  • Nur 6,5 Prozent sind mit einem Karriere-Account auf Twitter zur Homepage dieses Unternehmes Relation Browser aktiv.
  • 74 Prozent haben Videos auf YouTube zur Homepage dieses Unternehmes Relation Browser , spezielle Karriere-Videos dagegen haben nur 22 Prozent.
  • XING ist die Plattform, auf der die meisten Unternehmen vertreten sind. 94 Prozent aller Unternehmen sind auf XING zur Homepage dieses Unternehmes Relation Browser Dienstleister-Dossier einsehen .
  • 67 Prozent nutzen LinkedIn zur Homepage dieses Unternehmes Relation Browser .
  • 65 Prozent nutzen kununu zur Homepage dieses Unternehmes Relation Browser .
  • 52 Prozent sind auf StudiVZ zur Homepage dieses Unternehmes Relation Browser vertreten.
  • 20 Prozent auf SchuelerVZ zur Homepage dieses Unternehmes Relation Browser

(Autor: Markus Howest)

Trackbacks / Kommentare
Artikel Weiterempfehlen
Empfehlen Sie diesen Artikel an Kollegen oder Freunde weiter.
Alle Meldungen vom 27.01.12:

Für diesen Seite von iBusiness steht eine Mobile Ansicht zur Verfügung.
Umleiten?