Werden Sie jetzt iBusiness-Premium-Mitglied und Sie erhalten die Praxisstudie für 49¤ kostenlos
Premium-Mitglied werden und Studie gratis bekommen
Der bewährte Wandkalender im Riesenformat 120x69cm bietet viel Platz für Urlaubs-, Messe- und Projektplanung und listet zusätzlich alle wichtigsten Messe-, Kongress- und Award-Termine.
Hier bestellen

Arzneimittel: Onlinehandel verzeichnet über 40 Prozent mehr Umsatz

06.02.14 Akzeptanz und Nachfrage nach Arzneimitteln im Online- und Versandhandel erreichen Jahr für Jahr neue Höchstwerte. Allein im Jahr 2013 verzeichneten Apothekenversender einen Umsatzzuwachs von über 40 Prozent, wie der BVH zur Homepage dieses Unternehmes Relation Browser mitteilt.

Kritischen Stimmen, die meinen, dass diese Entwicklung unter Verweis auf eine fehlende Beratungsleistung bedenklich ist, widerspricht der Bundesverband des deutschen Versandhandels:

Tatsache sei, "dass das Beratungsangebot deutscher Versandapotheken qualitativ mit dem in stationären Apotheken ohne Weiteres mithalten kann", betont Christoph Wenk-Fischer Christoph Wenk-Fischer in Expertenprofilen nachschlagen , Hauptgeschäftsführer des BVH. "Versandapotheken unterliegen in Deutschland genauso, wie rein stationäre Apotheken, den strengen Auflagen des deutschen Rechts und werden ausschließlich von approbierten Apothekern geführt, die dabei von ihrem besonders qualifiziertem Personal unterstützt werden. Der Verbraucher kann sich dort bequem, individuell, diskret und spezifisch informieren und dann seine Kaufentscheidung treffen."

(Autor: Markus Howest)

Anzeige

Ausgewählte Agenturen und Dienstleister zu diesem Themenbereich

In diesem Beitrag genannt:

Firmen und Sites: bvh.info
Trackbacks / Kommentare
Artikel Weiterempfehlen
Empfehlen Sie diesen Artikel an Kollegen oder Freunde weiter.
Alle Meldungen vom 06.02.14:

Für diesen Seite von iBusiness steht eine Mobile Ansicht zur Verfügung.
Umleiten?