Marketing-Entscheider in Großunternehmen setzen bei der Frage: "Welche Publikation hat den größten Einfluss auf Ihre Kaufentscheidungen?" iBusiness auf Rang 1 vor Capital, IWB, Brand1, Manager Magazin...
Wie Social-Financing im Immobilienbereich wirklich funktioniert
Whitepaper abrufen

Hightech-Branche: Fast alle Unternehmen haben 2012 investiert

26.07.13 Rund 84 Prozent der deutschen Anbieter von Informationstechnologie und Telekommunikation haben im vergangenen Jahr investiert. Damit wurde der Wert von 75 Prozent aus dem Vorjahr noch einmal übertroffen, berichtet der Bitkom zur Homepage dieses Unternehmes Relation Browser auf Basis einer Auswertung der KfW-Unternehmensbefragung 2013 für die ITK-Branche.

Zwei Drittel der Unternehmen (63 Prozent) haben in den Ausbau des Geschäftsbetriebs investiert, 40 Prozent in Forschung und Entwicklung. 66 Prozent haben die Investitionssumme dabei ohne Bankdarlehen aufgebracht. Fast jedes zweite Unternehmen (48 Prozent) will in diesem Jahr seine Investitionen sogar noch aufstocken, im Vorjahr hatten das nur 42 Prozent angekündigt. In der Gesamtwirtschaft wollen nur 28 Prozent der Unternehmen mehr investieren als 2012.

Ebenfalls gestiegen ist mit 68 Prozent der Anteil der ITK-Unternehmen, die eigene Forschung und Entwicklung (FuE) betreiben. 2011 waren es nur 61 Prozent gewesen, 2010 nur 56 Prozent. Im Schnitt geben ITK-Unternehmen fast 15 Prozent ihres Umsatzes für Forschung und Entwicklung aus.

Etwas schwächer als im Vorjahr fallen die Finanzkennziffern der ITK-Unternehmen aus. Dennoch konnte rund jedes zweite Unternehmen (47 Prozent) seine Umsatzrendite steigern, bei fast jedem dritten (29 Prozent) blieb sie unverändert. Die Eigenkapitalquote ist bei 41 Prozent der Unternehmen gestiegen, 39 Prozent konnten sie stabil halten.

(Autor: Verena Gründel)

Anzeige

Ausgewählte Agenturen und Dienstleister zu diesem Themenbereich

Trackbacks / Kommentare
Artikel Weiterempfehlen
Empfehlen Sie diesen Artikel an Kollegen oder Freunde weiter.
Alle Meldungen vom 26.07.13:

Für diesen Seite von iBusiness steht eine Mobile Ansicht zur Verfügung.
Umleiten?