Nur ein Prozent der vorhandenen Daten werden von den Anwendungen eines Unternehmens genutzt. Das Webinar zeigt, wie Sie von diesen Data Insights für ihre Geschäftsprozesse profitieren.
Zum Programm des Webinars
Ab 2018 die neue ONEtoONE: Sichern Sie sich schon jetzt mit unserem Vorteilsangebot die neue ONEtoONE, gemacht von Joachim Graf und seinem Team.
Hier ordern

Google, Microsoft, Apple: Visitanteile der mächtigsten Internet-Akteure in Europa

22.03.13 AT Internet zur Homepage dieses Unternehmes Relation Browser hat ermittelt, wie sich die drei Hauptakteure der Online-Industrie auf dem Markt für Browser, Betriebssysteme und Suchmaschinen im europäischen Vergleich schlagen. Das Studien-Ergebnis: Nicht immer sind sich die Europäer einig, was die Marktführerschaft betrifft.

Softwaregigant Microsoft zur Homepage dieses Unternehmes Relation Browser dominiert unter dem Strich die Märkte Browser und Betriebssystem, aber die Konkurrenten holen schnell auf: So hat Suchmaschinenbetreiber Google zur Homepage dieses Unternehmes Relation Browser auf dem Betriebssystem-Markt Fortschritte gemacht und schreitet dank der Position von Google Chrome zur Homepage dieses Unternehmes Relation Browser auf dem Browsermarkt mit Riesenschritten voran. Damit liegt das Unternehmen seit Dezember 2012 auf Platz zwei in Europa (Nr. 1 in Spanien). Die dominierende Rolle nimmt Google auf dem Suchmaschinenmarkt ein, mit mehr als 90 Prozent der Visits in Frankreich, Deutschland, Spanien und England.

Die Design-Hardwareschmiede Apple zur Homepage dieses Unternehmes Relation Browser , dessen Leistung vor allem vom Wachstum des mobile Netzes profitiert hat, spürt ebenfalls Rückenwind: Safari zur Homepage dieses Unternehmes Relation Browser , die Nummer vier unter den Browsern in Europa (Nr. 2 in England), schließt zu Mozilla zur Homepage dieses Unternehmes Relation Browser auf und das Betriebssystem von Apple (Nr. 2 in Europa) vereint jetzt fast jeden sechsten Visit auf sich.

Bei Microsoft muss man zwar um die Zukunft auf dem Browsermarkt bangen, aber auf dem Betriebssystem-Markt bleibt der Hersteller mit Abstand auf der Spitzenposition.

  (Bild: AT Internet)
Bild: AT Internet

(Autor: Susan Rönisch)

Marktzahlen zu diesem Artikel

Weitere Artikel zu diesem Themenbereich:

Anzeige

Ausgewählte Agenturen und Dienstleister zu diesem Themenbereich

Trackbacks / Kommentare
Artikel Weiterempfehlen
Empfehlen Sie diesen Artikel an Kollegen oder Freunde weiter.
Alle Meldungen vom 22.03.13:

Für diesen Seite von iBusiness steht eine Mobile Ansicht zur Verfügung.
Umleiten?