Ab 2018 die neue ONEtoONE: Sichern Sie sich schon jetzt mit unserem Vorteilsangebot die neue ONEtoONE, gemacht von Joachim Graf und seinem Team.
Hier ordern
Der iBusiness Honorarleitfaden ist das Standardwerk für Auftraggeber und Agenturen. Er listet auf 200 Seiten detailliert die bezahlten Preise für sämtliche 87 interaktiven Gewerke.
Hier kaufen

Stiftung Warentest: Nur drei Suchmaschinen taugen etwas

09.08.00 - (iBusiness) Das Internet enthaelt derzeit etwa zwei Milliarden Seiten. Homepages wohlgemerkt - die Zahl der verknuepften Einzelseiten geht in die Billionen. Nur ein Bruchteil ist sichtbar: Denn was Suchmaschinen nicht finden, bleibt den meisten Surfern verborgen. Der unsichtbare Bereich des Internets, das sogenannte Deep Web, soll 500mal groesser sein als das bekannte World Wide Web.

Laut einer amerikanischen Studie zur Homepage dieses Unternehmes Relation Browser schlummern über 50 Billionen Einzelseiten in den Tiefen des Internets. Suchmaschinen und Kataloge wie AltaVista, Lycos und Yahoo! erfassen zusammengenommen nur eine Billion Einzelseiten und Dokumente. Selbst in diesem verkleinerten Datenmeer fischen die Datensammler oft noch im Trueben: Die Stiftung Warentest zur Homepage dieses Unternehmes Relation Browser hat 14 wichtige deutsche Suchmaschinen getestet. Nur drei erreichten durchweg gute Noten.

von Joachim Graf

Diesen Artikel weiterlesen?

Für Ihre Registrierung erhalten Sie ein Kontingent von fünf kostenfreien Abrufen für Premium-Analysen. Jeden Kalendermonat erhalten Sie zudem einen weiteren kostenfreien Abruf. Wenn Sie noch keinen Account bei uns haben: Einfach kostenfrei registrieren.

Jetzt registrieren!
Tags: [bisher keine Tags]
Trackbacks / Kommentare
Artikel Weiterempfehlen
Empfehlen Sie diesen Artikel an Kollegen oder Freunde weiter.
Alle Meldungen vom 09.08.00:

Für diesen Seite von iBusiness steht eine Mobile Ansicht zur Verfügung.
Umleiten?