Nur ein Prozent der vorhandenen Daten werden von den Anwendungen eines Unternehmens genutzt. Das Webinar zeigt, wie Sie von diesen Data Insights für ihre Geschäftsprozesse profitieren.
Zum Programm des Webinars
Ab 2018 die neue ONEtoONE: Sichern Sie sich schon jetzt mit unserem Vorteilsangebot die neue ONEtoONE, gemacht von Joachim Graf und seinem Team.
Hier ordern
Marktzahlen

Was nach Meinung der Onlinehändler gegendas Abmahnproblem getan werden muss

Was nach Meinung der Onlinehändler gegendas Abmahnproblem getan werden muss

Zugriff auf das Marktzahlenarchiv

Das Marktzahlen-Archiv ist ein Premium-Service von iBusiness.

mehr erfahren

Beschreibung

Bei der Trusted Shops Studie zu Abmahnungen im Online - Handel wurde nicht nur die aktuelle Situation abgefragt, um Zahlen und Fakten zu erhalten. Darüber hinaus konnten die Teilnehmer auch Vorschläge machen, mit welchen Maßnahmen der Abmah n - Wahn eingedämmt werden kann. An erster Stelle: Knapp 16 % der Teilnehmer sprachen sich dafür aus, dass die Anwaltskosten limitiert werden müssen. Dagegen forderten nicht einmal ein Prozent der Teilnehmer, dass eine erste Abmahnung für den Abgemahnten völ lig kostenfrei sein müsse. Hintergrund ist, dass der Abgemahnte im Falle einer berechtigten Abmahnung die Anwaltskosten zu tragen hat, die beim Abmahner angefallen sind.

Quelle und Datum

Quelle: http://www.trustedshops.de/info/wp-content/uploads/sites/7/2015/11/20151110_Auswertung-Abmahnstudie.pdf
11.11.15 – Trusted Shops

Datei

Datei Speichern

Verknüpfte Artikel

Umfrage: Abmahnungen bedrohen jede zweite Onlineshop-Existenz (12.11.15)

Verknüpfte Charts

 Häufigkeit der veschiedenen abgemahnten Verstöße

Premium-Inhalt Häufigkeit der veschiedenen abgemahnten Verstöße
( 11.11.15, Quelle: Trusted Shops )

 Kosten, die Händler pro Abmahnung hatten

Premium-Inhalt Kosten, die Händler pro Abmahnung hatten
( 11.11.15, Quelle: Trusted Shops )

Für diesen Seite von iBusiness steht eine Mobile Ansicht zur Verfügung.
Umleiten?