Jetzt anmelden und lesen: 15 Trends, die das Onlinemarketing 2017 bestimmen werden.
dmexco 2016

dmexco 2017

Die neunte Ausgabe der Dmexco (digital marketing exposition & conference), die Dmexco 2017, findet vorraussichtlich statt vom 13. bis 14. September 2017 auf dem Gelände der Kölnmesse.

iBusiness berichtet das ganze Jahr täglich aus der Onlinemarketing-Branche und fasst für Sie alle Trends und Nachrichten zu den dmexco-Themen zusammen. Den Nachbericht zur Dmexco 2016 finden Sie hier: Dmexco 2017: Wenn die heiße Luft entweicht. Zahlen zur Entwicklung der Dmexco finden Sie im iBusiness-Marktzahlenarchiv.

Die Dmexco versteht sich selbst als internationale Leitmesse und Konferenz für die digitale Wirtschaft. Mit im Jahr 2016 über tausend Ausstellern und mehr als 50.000 Besuchern ist die Messe mittlerweile die größte Onlinemarketing-Messe in Europa. Aus den ursprünglich zwei Hallen sind bis 2016 fünf geworden, die Dmexco kratzt am Nimbus des bislang ungeschlagenen Digital-Messekönigs CeBIT.

Die iBusiness Online Marketing Tour zur dmexco 2016

iBusiness Online Marketing Touren 2016

Auch für 2016 stellt iBusiness wieder eine Besuchs­emp­feh­lung zusammen: Auf unserem Tourplan finden Sie acht Themen-Touren zu 41 Zielen auf der dmexco 2016.

Die Themen der Touren sind in diesem Jahr:

  • EMail-Marketing
  • ECommerce-Marketing
  • ECommerce Fulfillment
  • User Experience / Konversion
  • Web Analytics / Marketing Automation
  • SEO/SEA
  • Performance Marketing
  • Mobile Marketing

dmexco Hallenplan und Besuchsempfehlung herunterladen!

Heute neue Onlinemarketing-Themen:

Bild: Angelo_Giordano/ Pixabay

Marktanalyse Onlinehandel 2017: Das sind die Gewinner und Verlierer im deutschen E-Commerce

Obwohl der deutsche Onlinehandel wächst, setzt sich die Marktbereinigung im deutschen E-Commerce fort. Die aktuelle iBusiness-Analyse zeigt: Diese trifft vor allem kleine Shops und den ECommerce-Long-Tail. Weiterlesen

Bild: Amazon

Agenten-Zukunft: Alexa macht den Schritt von der Sprach- zur Stimmerkennung

Laut Time.com zur Homepage dieses Unternehmes Relation Browser arbeitet Amazon zur Homepage dieses Unternehmes Relation Browser an einer verfeinerten Spracherkennung für seine Smart-Home-Steuerungs- und Shoppingeinheit Echo. Die Agentenlösung Alexa darin soll künftig Stimmen unterscheiden können. Amazon kommentierte die Meldung nicht. Weiterlesen