Der iBusiness Honorarleitfaden ist das Standardwerk für Auftraggeber und Agenturen. Er listet auf 200 Seiten detailliert die bezahlten Preise für sämtliche 87 interaktiven Gewerke.
Hier kaufen
Jetzt anmelden und lesen: 15 Trends, die das Onlinemarketing 2017 bestimmen werden.
dmexco 2016

dmexco 2017

Die neunte Ausgabe der Dmexco (digital marketing exposition & conference), die Dmexco 2017, findet vorraussichtlich statt vom 13. bis 14. September 2017 auf dem Gelände der Kölnmesse.

iBusiness berichtet das ganze Jahr täglich aus der Onlinemarketing-Branche und fasst für Sie alle Trends und Nachrichten zu den dmexco-Themen zusammen. Den Nachbericht zur Dmexco 2016 finden Sie hier: Dmexco 2017: Wenn die heiße Luft entweicht. Zahlen zur Entwicklung der Dmexco finden Sie im iBusiness-Marktzahlenarchiv.

Die Dmexco versteht sich selbst als internationale Leitmesse und Konferenz für die digitale Wirtschaft. Mit im Jahr 2016 über tausend Ausstellern und mehr als 50.000 Besuchern ist die Messe mittlerweile die größte Onlinemarketing-Messe in Europa. Aus den ursprünglich zwei Hallen sind bis 2016 fünf geworden, die Dmexco kratzt am Nimbus des bislang ungeschlagenen Digital-Messekönigs CeBIT.

Die iBusiness Online Marketing Tour zur dmexco 2016

iBusiness Online Marketing Touren 2016

Auch für 2016 stellt iBusiness wieder eine Besuchs­emp­feh­lung zusammen: Auf unserem Tourplan finden Sie acht Themen-Touren zu 41 Zielen auf der dmexco 2016.

Die Themen der Touren sind in diesem Jahr:

  • EMail-Marketing
  • ECommerce-Marketing
  • ECommerce Fulfillment
  • User Experience / Konversion
  • Web Analytics / Marketing Automation
  • SEO/SEA
  • Performance Marketing
  • Mobile Marketing

dmexco Hallenplan und Besuchsempfehlung herunterladen!

Heute neue Onlinemarketing-Themen:

Nach außen mag der Handel glamourös wirken, aber in der Realität haben es immer mehr Onlinehändler immer schwerer.
Bild: ECE

Fünf Branchen: Wo die Konzentration im E-Commerce am größten ist

Die Konzentration im deutschen E-Commerce ist unaufhaltbar. Doch in welchen Warengruppen ist sie am stärksten und welche Händler sind besonders gefährdet? Um das herauszufinden hat iBusiness fünf der größten Warensegmente genauer untersucht und damit die unattraktivsten Segmente des deutschen Onlinehandels identifiziert. Weiterlesen

Bild: HTV

Freitags-Lage 9/12: Harry Potter und die Magier der Daten

Wenn ein Smartwatch-Pionier verschwindet, sagt das nichts Gutes über den Markt. Wenn ein Onlineriese offline testet, verrät das etwas Disruptives. Und wenn man Magisches über Big data vermutet, sagt das mehr über Technikgläubigkeit als über Big data. Weiterlesen

Berichte zu Ausstellern der dmexco:

Das werden die Herausforderungen der Payment-Branche 2017 (08.12.16)
Premium-Inhalt Den Fachkräftemangel besiegen: In elf Schritten zur lernenden Organisation (07.12.16)
Luft nach oben beim MCommerce: Desktop ist Conversion- und Umsatzbringer (07.12.16)
Facebook eröffnet Antiterror-Datenbank (07.12.16)
Mobile Games: Jeder vierte Deutsche daddelt täglich (07.12.16)
Lebensmittel-Commerce: Amazon versucht's mit einem Laden ohne Kassen (07.12.16)
Lebensmittel-Commerce (II): Google baut Drohnen-Lieferservice auf (07.12.16)
Premium-Inhalt Mit welchen Digitalkompetenzen man im Handel künftig Karriere macht (06.12.16)
B2B-Commerce: Amazon Business für Geschäftskunden startet (06.12.16)
Premium-Inhalt Megatrend Mikroreichweiten: So finden Marken auch künftig noch ihre Zielgruppe (05.12.16)