Wo Onlineshops 2017 investieren sollten: Neue Tools und Methoden für den Erfolg im E-Commerce.
Zur Virtuellen Konferenz anmelden
Der iBusiness Honorarleitfaden ist das Standardwerk für Auftraggeber und Agenturen. Er listet auf 200 Seiten detailliert die bezahlten Preise für sämtliche 87 interaktiven Gewerke.
Hier kaufen
Jetzt anmelden und lesen: 15 Trends, die das Onlinemarketing 2017 bestimmen werden.
dmexco 2016

dmexco 2017

Die neunte Ausgabe der Dmexco (digital marketing exposition & conference), die Dmexco 2017, findet vorraussichtlich statt vom 13. bis 14. September 2017 auf dem Gelände der Kölnmesse.

iBusiness berichtet das ganze Jahr täglich aus der Onlinemarketing-Branche und fasst für Sie alle Trends und Nachrichten zu den dmexco-Themen zusammen. Den Nachbericht zur Dmexco 2016 finden Sie hier: Dmexco 2017: Wenn die heiße Luft entweicht. Zahlen zur Entwicklung der Dmexco finden Sie im iBusiness-Marktzahlenarchiv.

Die Dmexco versteht sich selbst als internationale Leitmesse und Konferenz für die digitale Wirtschaft. Mit im Jahr 2016 über tausend Ausstellern und mehr als 50.000 Besuchern ist die Messe mittlerweile die größte Onlinemarketing-Messe in Europa. Aus den ursprünglich zwei Hallen sind bis 2016 fünf geworden, die Dmexco kratzt am Nimbus des bislang ungeschlagenen Digital-Messekönigs CeBIT.

Die iBusiness Online Marketing Tour zur dmexco 2016

iBusiness Online Marketing Touren 2016

Auch für 2016 stellt iBusiness wieder eine Besuchs­emp­feh­lung zusammen: Auf unserem Tourplan finden Sie acht Themen-Touren zu 41 Zielen auf der dmexco 2016.

Die Themen der Touren sind in diesem Jahr:

  • EMail-Marketing
  • ECommerce-Marketing
  • ECommerce Fulfillment
  • User Experience / Konversion
  • Web Analytics / Marketing Automation
  • SEO/SEA
  • Performance Marketing
  • Mobile Marketing

dmexco Hallenplan und Besuchsempfehlung herunterladen!

Heute neue Onlinemarketing-Themen:

Bild: Geralt/ Pixabay.com

Wie Fake News wirklich wirken - und was dagegen hilft

Mit einfachen Verboten und Rezepten lässt sich gegen Fake News nichts ausrichten. Fake News wirken perfide. Und Fake News sind nicht Ursache, sondern Symptom einer polarisierten, gespaltenen und radikalisierten Gesellschaft. Wer Fake News bekämpfen will, muss tiefer schürfen. Weiterlesen

Bild: iBusiness

Werbemittel-Sichtbarkeit: Display-Anzeigen weiter auf Talfahrt

Trotz etablierter Methoden und Tools zur Steigerung der Ad Viewability hält der Sinkflug bei den Sichtbarkeitsraten für Display Ads an. Weiterlesen

Bild: Microsoft

Social Media vs. TV und Radio: Deutsche wollen Kennzeichnungspflicht für Fake News

Die Deutschen informieren sich immer noch hauptsächlich über traditionelle Medien wie TV (80 Prozent) und Radio (59 Prozent). Weniger als ein Drittel (31 Prozent) der Deutschen gibt an, sich regelmäßig auf Facebook zur Homepage dieses Unternehmes Relation Browser , Twitter zur Homepage dieses Unternehmes Relation Browser und Co über tagesaktuelle Geschehnisse auf dem Laufenden zu halten. Weiterlesen

Bild: Digital Marketing Agency / Pixabay / CC0

E-Commerce und Recht: Neue Infopflicht für Shops ab Februar

Ab 1. Februar kommen neue Infopflichten auf alle Online-Händler zu. Erneut geht es dabei um das Thema Streitschlichtung. Weiterlesen

Berichte zu Ausstellern der dmexco:

Endgültiges Aus: Etailment Summit findet 2017 nicht mehr statt (18.01.17)
Studie: Wie Unternehmen von Microservices profitieren (18.01.17)
Globaler Einzelhandel: Deutsche Unternehmen stark - E-Commerce wird wichtiger (18.01.17)
So geht's: Content-Marketing aus der Hölle (17.01.17)
Mobile App-Nutzung: Was sich 2016 verändert hat (17.01.17)
Wer hat den Größten? Europäische Warenkörbe im Vergleich (17.01.17)
Digitale Geschäftsmodelle: Miele partnert mit Food-Portal "Kitchen Stories" (17.01.17)
Umsatz mit Video-Streaming knapp an der Milliardengrenze (17.01.17)
Premium-Inhalt Wie in Zukunft die Psychologie Einzug hält in den E-Commerce (16.01.17)
ECommerce-Jahresrückblick: So schnitten die Top 20 Online-Shops ab (16.01.17)