Nur ein Prozent der vorhandenen Daten werden von den Anwendungen eines Unternehmens genutzt. Das Webinar zeigt, wie Sie von diesen Data Insights für ihre Geschäftsprozesse profitieren.
Zum Programm des Webinars
Ab 2018 die neue ONEtoONE: Sichern Sie sich schon jetzt mit unserem Vorteilsangebot die neue ONEtoONE, gemacht von Joachim Graf und seinem Team.
Hier ordern
Marktzahlen

Die beliebtesten EHealth-Angebote der Deutschen

Die beliebtesten EHealth-Angebote der Deutschen

Zugriff auf das Marktzahlenarchiv

Das Marktzahlen-Archiv ist ein Premium-Service von iBusiness.

mehr erfahren

Beschreibung

Doktor Internet spielt für viele Deutsche mittlerweile eine wichtige Rolle. Das belegt auch eine aktuelle Studie der Strategieberatung LSPdigital zum Thema eHealth beziehungsweise digitale Gesundheit. Demnach nutzen 29 Prozent der Befragten Apps oder das Internet, um Rezepte zur gesunden Ernährung zu entdecken. Populär sind auch Angebote, die Informationen über Nebenwirkungen (24 Prozent) oder allgemeine medizinischen Informationen (23 Prozent) bereitstellen. Weniger beliebt sind dagegen Kalorienzähler (10 Prozent) und Fortpflanzungsplanung per App (9 Prozent). Ebenfalls wenig bliebt: Risiko-Tests. Nur acht Prozent nutzen Services, die beispielsweise das eigene Herzinfarkt-Risiko einschätzen helfen.

Quelle und Datum

Quelle: http://de.statista.com/infografik/3602/nutzung-apps-services-aus-dem-bereich-digitale-gesundheit-fitness/
03.07.15 – Statista/ LPSdigital

Datei

Datei Speichern

Verknüpfte Artikel

Premium-Inhalt Deutschland 2041: So sieht unser Gesundheits-Markt in 25 Jahren aus (22.08.16)

Infografik: Die beliebtesten EHealth-Angebote der Deutschen (03.07.15)

Verknüpfte Charts

Wie Bundesbürger zu Wearables im Gesundheitswesen stehen

Premium-Inhalt Wie Bundesbürger zu Wearables im Gesundheitswesen stehen
( 11.11.15, Quelle: Villinger Krankenkasse )

Für diesen Seite von iBusiness steht eine Mobile Ansicht zur Verfügung.
Umleiten?