Wie SportScheck überraschende Usability-Hürden identifizierte und die richtigen Schlüsse für entscheidende Optimierungen zog.
Komplettes Programm der Virtuellen Konferenz
Wo deutsche Shopbetreiber 2018 investieren - und welcher Investitionsmix Erfolg verspricht - nur ein Vortrag der Virtuellen Konferenz "Software, Services und Tools für Onlineshops 2018".
Komplettes Programm der Virtuellen Konferenz
iBusiness Commerce
Beträge 1 bis 10 von 3091
Beiträge nach Datum, Auswahl: nur Zahlen/Studien

ECommerce-Index: Welche Produkte die Renner im Weihnachtsgeschäft warenweiter...

(19.01.18) Laut Studie waren Spielsachen die Gewinner im Weihnachtsgeschäft. Auch die Segmente Sport, Bekleidung und Baumarkt konnten stark zulegen. Es gab aber auch Verlierer.

Ländlicher Raum: Breitbandanschluss entscheidet über Unternehmenserfolgeweiter...

(18.01.18) Laut erstmals empirisch erhobener Daten trägt ein Breitbandanschluss entscheidend zum Unternehmenserfolg bei. Das ist ein Ergebnis der Studie "Die Bedeutung des Breitbandausbaus von Gewerbegebieten für Standortattraktivität und Unternehmenserfolg".

Customer Journey: Bei CE und Elektro dominiert Onlineweiter...

(18.01.18) Beim Kauf von Consumer Electronics (CE) und Elektroartikeln legen Konsumenten mitunter eine sehr unterschiedliche Customer Journey zurück - je nachdem welches Produkt im Warenkorb landet und ob sie online oder stationär kaufen. Das zeigt die "Customer-Journey-Analyse - Consumer Electronics & Elektro 2018", für die das IFH Köln rund 2.000 Elektronikkäufer befragt hat.

Multichannel-Advertising: Viele Kampagnen verschenken Potenzialweiter...

(17.01.18) Das Marktforschungsunternehmen Kantar Millward Brown geht in der Studie "AdReaction die Wahrnehmung und Wirkung spezifischer Werbemaßnahmen" der Frage nach, unter welchen Voraussetzungen integrierte Kampagnen die größte Wirkung entfalten.

Studie analysiert Maßnahmen zur Energieoptimierung im Handelweiter...

(17.01.18) Für viele Händler gewinnt das Speichern überschüssiger Energie immer stärker an Bedeutung. Zumindest in Zukunft könnte das Thema im Handel eine größere Rolle spielen.

Online-Shopping ist männlich. Sagt Otto.weiter...

(12.01.18) Eine repräsentative Studie des Internethändlers Otto zeigt, dass drei Viertel (72 Prozent) aller Deutschen Produkte oder Dienstleistungen im Netz kaufen. Interessant: Männer kaufen häufiger online ein als Frauen.

Drei Viertel der Deutschen kaufen onlineweiter...

(11.01.18) Drei Viertel (72 Prozent) aller Deutschen kaufen Produkte oder Dienstleistungen im Netz. Männer tun dies etwas häufiger dies als Frauen laut Umfrage von Kantar TNS im Auftrag von Otto .

Sprachassistenten: Sechs mal mehr Umsatz in den nächsten drei Jahrenweiter...

(11.01.18) 64 Prozent der Deutschen nutzen laut Studie "Conversational Commerce: Why Consumers Are Embracing Voice Assistants in Their Lives" von Capgemini bereits Sprachasistenten im Alltag. Die Analysten prognostizieren sechs mal mehr Umsatz über Sprachasistenten als über alle anderen Kanäle.

Exportumsatz: Im Ausland sind deutsche ITK-Produkte gefragtweiter...

(11.01.18) Der Export deutscher Geräte und Ausrüstung der Informations- und Kommunikationstechnik sowie der Unterhaltungselektronik nahm zwischen Januar und September 2017 laut Auswertung des Bitkom auf Basis neuester Daten des Statistischen Bundesamt um 9 Prozent auf 27,5 Milliarden Euro zu.

Digitalisierung im interaktiven Handel eröffnet neue Wertschöpfungskettenweiter...

(11.01.18) Bei der zum zweiten Mal erstellten Open-Source-Studie "Nachhaltigkeit im Interaktiven Handel" des Bundesverbandes E-Commerce und Versandhandel Deutschland e.V. kristallisierte sich heraus, dass mehr Digitalisierung großes Potential für eine Vertikalisierung der Wertschöpfungskette birgt.