iBusiness Dienstleisterverzeichnis – ]init[ AG für digitale Kommunikation, Berlin



Firmenlogo ]init[ AG für digitale Kommunikation

]init[ AG für digitale Kommunikation


Köpenicker Str. 9
10997 Berlin
Deutschland

Telefon: +49 30 97006 0
Telefax: +49 30 97006 135
http://www.init.de
init@init.de

Rubrik/Unternehmenstyp:

Internetagentur/Multimediaagentur

Zielgruppenschwerpunkt (B2B/B2C):

keine Präferenz

Video

Kurzprofil:

Die ]init[ AG für digitale Kommunikation ist ein auf den Bereich E-Government und E-Business spezialisierter IT-Dienstleister. Nationale und internationale Regierungen, Verwaltungen und NGOs vertrauen in ihren Internet- und IT-Projekten auf die langjährige Erfahrung und übergreifenden Kompetenzen von ]init[. Das breit aufgestellte Portfolio umfasst Dienstleistungen in den Bereichen IT-Beratung, Anwendungsentwicklung, Online-Kommunikation, Redaktion & Customer Service und Betrieb.

Gegründet wurde ]init[ 1995 vom Vorstandsvorsitzenden Dirk Stocksmeier. Angetrieben von der Vision „Services for the eSociety“ garantieren über 200 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter für maßgeschneiderte Lösungen aus einer Hand. ]init[ unterhält neben dem Hauptsitz in Berlin Niederlassungen in Köln, Mainz und München sowie in Brüssel, Abu Dhabi und Delhi.

Die Kennzahlen des Unternehmens zeigen die wirtschaftliche Position und Entwicklung des Anbieters in den letzten Jahren. Die Angaben beruhen auf Selbstauskünften.

Unternehmensdaten:
Gründungsjahr: 1995
Stammkapital: 400000
Mitarbeiter (fest): 200
Geschäftsentwicklung Vorjahre:
Honorarumsatz 2011: 20 Mio. €
Honorarumsatz 2010: 18.2 Mio. €
Honorarumsatz 2009: 13.75 Mio. €
Gesamtumsatz 2011: 21.34 Mio. €
Gesamtumsatz 2010: 19.8 Mio. €
Gesamtumsatz 2009: 17 Mio. €
Töchterunternehmen:
polidia GmbH
Verbandsmitgliedschaften
BITKOM - Bundesverband Informationswirtschaft, Telekommunikation und neue Medien
Dieses Unternehmen hat seine Umsätze im Rahmen des Internetagentur-Ranking
gemeldet und dabei folgende Platzierungen erreicht:
JahrPlatzHonorarumsatzWachstumMitarbeiterVeränderung
2005 12 8,140 Mio. € - 88 -
2006 11 8,800 Mio. € 8.1 % 102 17.9 %
2007 12 10,400 Mio. € 18.2 % 104 12.0 %
2008 8 12,000 Mio. € 15.4 % 143 22.3 %
2009 8 17,020 Mio. € 41.8 % 166 21.4 %
2010 12 13,750 Mio. € -19.2 % 205 21.6 %
2011 9 16,700 Mio. € 21.5 % 212 12.4 %
2012 10 18,840 Mio. € 12.8 % 241 15.3 %
2013 10 19,120 Mio. € 1.5 % 269 11.6 %
Das Internetagentur-Ranking listet die größten deutschen Full-Service-Internetagenturen auf Basis des Honorarumsatzes im Vorjahr. Für den Umsatz gelten spezielle Meldevorschriften. Die Angabe kann sich daher von anderen Umsatzangaben des Unternehmens unterscheiden.

Dieser Anbieter hat 1 Whitepaper für Sie bereitgestellt:

1 pdf eGov2Go - Sieben Thesen zu Mobile Government 16.10.13

Dieser Anbieter hat 1 Unternehmensinformationen für Sie bereitgestellt:

1 pdf Unternehmensbroschüre ]init[ AG 10.04.13
iBusiness Dienstleister-Karte: Hier finden Sie dieses Unternehmen

Dienstleistersuche:
Was Agenturen verlangen dürfen: Die Honorar-Erhebung zu den 87 verschiedenen Dienstleistungen der Interaktiv-Branche auf 172 Seiten. Hier bestellen
Ein E-Book. Böse, wahr und total komisch. Warum deutsche Unternehmen am Internet wirklich scheitern. Von Dirk Ploss und iBusiness-Herausgeber Joachim Graf. Hier bestellen