Der iBusiness Honorarleitfaden ist das Standardwerk für Auftraggeber und Agenturen. Er listet auf 200 Seiten detailliert die bezahlten Preise für sämtliche 87 interaktiven Gewerke.
Hier kaufen
Welche Ansätze, Methoden und Erfolge iBusiness bei der Zukunftsforschung hat
Etats / Referenzen / Detailansicht Zurück zur Übersicht
Projekttitel und ausführende Agentur:
Projekt-Titel:Zapf Creation Website
Anbieter/Agentur:Electronic Minds
URLhttp://www.electronic-minds.de
E-Mailmail@electronic-minds.de
Tel.06151 6640060
Fax06151 6640066
StrasseKarlstr. 34
PLZ64283
OrtDarmstadt

Details zum Projekt: (zuletzt aktualisiert am: 30.01.09)

Art der Meldung
Relaunch
Öffentlich zugänglich
http://www.zapf-creation.de
Leistungen des Anbieters
Beratung/Konzeption,Technische Umsetzung (Backend),Kreative Umsetzung (Frontend),Usability / Qualitätssicherung
Branche
Freizeit
Anwendungsbereich
Entertainment/Infotainment,Marketing,Werbung
Zielplattform
Web
Auftraggeber
Zapf Creation
Projektleiter beim Anbieter
Michael Rosenwirth
Entwickelt mit (Autorensystem, CMS, Flash, 3D-Programm....)
CMS E-ComaXL, Flash, PHP, mySQL
Aufgabe/Briefing
Relaunch der Zapf Website, wobei die Produktwelten Konsumenten ansprechen und dementsprechend emotional gestaltet werden sollten. Daneben soll die Seite auch Informationen über das Unternehmen und für die Aktionäre bieten, die entsprechend seriös dargestellt werden mussten. Produkte sollten ansprechender und multimedialer präsentiert werden als in der Vergangenheit. Daneben sollte eine einfache Umsetzung weiterer Länderseiten möglich sein.
Umsetzung/Lösung
Integration beider Inhaltsbereiche unter einem gestalterischen Dach, wobei die Produktwelten entsprechend emotionaler gelayoutet wurden als die Corporate Infos.
Einführung eines CMS für die unkomplizierte Erstellung von Ländersites sowie Einführung einer gemeinsamen Online Produktdatenbank, über die lokalisiert die entsprechenden Produkte mit den länderspezifischen Infos angezeigt werden können.
Ergebnis/Erfolg
Positives Feedback der Kosumenten / User, erhöhte Zugriffszahlen, auf Unternehmensseite leichtere Pflege der Inhalte/Produkte und kostensparende Umsetzung von Länderpräsenzen
Budget
k.A.
nach oben | Zurück zur Übersicht