Der iBusiness Honorarleitfaden ist das Standardwerk für Auftraggeber und Agenturen. Er listet auf 200 Seiten detailliert die bezahlten Preise für sämtliche 87 interaktiven Gewerke.
Hier kaufen
Welche Ansätze, Methoden und Erfolge iBusiness bei der Zukunftsforschung hat
Etats / Referenzen / Detailansicht Zurück zur Übersicht
Projekttitel und ausführende Agentur:
Projekt-Titel:kanzler.zdf.de
Anbieter/Agentur:21TORR
URLhttp://21torr.com/

Details zum Projekt: (zuletzt aktualisiert am: 13.05.09)

Art der Meldung
Launch
Öffentlich zugänglich
http://www.kanzler.zdf.de
Leistungen des Anbieters
Beratung/Konzeption,Technische Umsetzung (Backend),Kreative Umsetzung (Frontend)
Branche
Fernsehen/TV
Anwendungsbereich
Entertainment/Infotainment
Zielplattform
Web
Auftraggeber
Zweites Deutsches Fernsehen
Entwickelt mit (Autorensystem, CMS, Flash, 3D-Programm....)
Flash
Aufgabe/Briefing
21TORR hat das Kandidatenportal kanzler.zdf.de der ZDF-Sendung 'Ich kann Kanzler' zusammen mit ZDFonline konzipiert und realisiert.
Umsetzung/Lösung
40 Kandidaten und Kandidatinnen sagen von sich, dass sie „Kanzler können“, und stellen sich und ihr Programm mit Videos, Bildern und Texten vor. Online-Besucher können die Profile kommentieren und bewerten. Die 'Wahl' findet am 19. Juni live im ZDF statt.

Mit der politischen Talent-Show 'Ich kann Kanzler' will das ZDF im Superwahljahr 2009 ein Zeichen gegen die weitverbreitete Politikverdrossenheit unter jungen Wählern setzen. In der ZDF-Mediathek wurde ein Modul integriert, mit dem Kandidaten die Möglichkeit haben, sich und ihre Ideen für Deutschland vorzustellen. Technologisch entwickelt und umgesetzt wurden von 21TORR sowohl die Kandidaten-Registrierung als auch das Flash-Modul für die Präsentation der Kandidaten.

Internetnutzer können auf kanzler.zdf.de nicht nur eine Bewertung abgeben, sondern ihre Favoriten auch mit Kommentaren unterstützen. Das von 21TORR entwickelte Flash-Modul, das die Profildaten jeweils dynamisch aus dem Backend generiert, garantiert den reibungslosen Ablauf und stellt eine hohe Flexibilität sicher. Das Portal ist komplett in die ZDF Online-Landschaft integriert, verantwortliche Redakteure können über ein eigenes Verwaltungstool auf die Inhalte zugreifen.
nach oben | Zurück zur Übersicht