Etats / Referenzen / Detailansicht Zurück zur Übersicht
Projekttitel und ausführende Agentur:
Projekt-Titel:kickass-worldcup.com
Anbieter/Agentur:Webguerillas
URLhttp://www.webguerillas.de

Details zum Projekt: (zuletzt aktualisiert am: 15.06.10)

Art der Meldung
Launch
Öffentlich zugänglich
http://www.kickass-worldcup.com/
Leistungen des Anbieters
Beratung/Konzeption,Technische Umsetzung (Backend),Kreative Umsetzung (Frontend)
Branche
Freizeit
Anwendungsbereich
Gaming
Zielplattform
Web
Auftraggeber
Bodog Europe
Aufgabe/Briefing
Zur bevorstehenden FIFA Fußball-Weltmeisterschaft realisieren die Webguerillas ein sportliches Kundenprojekt mit Sexappeal und haben eine neue Microsite für Bodog.com, den europäischen Online-Wettanbieter für Sportwetten, Poker und Casino konzipiert.
Umsetzung/Lösung
Im Mittelpunkt der Seite kickass-worldcup.com steht die Aktion „I bet you can’t kick my ass!“. Sieben Frauen im Bikini, die jeweils für die Länder Deutschland, England, Frankreich, Holland, Brasilien, Italien und Spanien stehen, wetten mit den Usern, ob diese mit dem digitalen Fußball ihren Po treffen. Schaffen sie es innerhalb von drei Versuchen, werden sie mit einer Slow-Motion-Aufnahme des Treffers sowie einem Gutschein über 125 Pfund belohnt. Dieser kann auf der Website von Bodog.com eingelöst werden. Zusätzlich kann man Wallpaper downloaden oder Freunden per E-Card über Facebook und Twitter von der Aktion erzählen.
nach oben | Zurück zur Übersicht