Etats / Referenzen / Detailansicht Zurück zur Übersicht
Projekttitel und ausführende Agentur:
Projekt-Titel:ladymillion.de
Anbieter/Agentur:Media Contacts Deutschland
URLhttp://www.mediacontacts.com

Details zum Projekt: (zuletzt aktualisiert am: 25.10.10)

Art der Meldung
Etat-Gewinn
Öffentlich zugänglich
http://www.ladymillion.de
Leistungen des Anbieters
Beratung/Konzeption,Technische Umsetzung (Backend)
Branche
Markenartikler
Anwendungsbereich
Marketing,Werbung
Zielplattform
Web
Auftraggeber
PUIG Deutschland GmbH
Aufgabe/Briefing
Nach dem Launch des neuen Damendufts "Lady Million" von Paco Rabanne startet das Duftimperium PUIG gemeinsam mit dem Jugendsender VIVA ein deutschlandweites Casting. Die Planung und Umsetzung der Online Kampagne wird von der Frankfurter Media Contacts verantwortet und beinhaltet Beratung und Konzeption und die technische Umsetzung. Bei der inhaltlichen und kreativen Umsetzung war die Agentur im Entscheidungsprozess involviert. Die auf insgesamt zwei Monate angelegte integrierte Kampagne wurde zusammen mit der Expertenunit für crossmediale Konzepte der HAVAS Gruppe Sports & Entertainment entwickelt.
Umsetzung/Lösung
Deutschlands Lady Million wird im Rahmen eines Contests auf der Aktionsseite www.ladymillion.de ermittelt – diese ist wiederum eng mit der eigens erstellten Social Media Seite auf Facebook (facebook.com/LadyMillion.de) verknüpft. Online wird die Kampagne auf affinen und reichweitenstarken Umfeldern bei SevenOne, Urban Media und Soma2 beworben.

Auf der Aktionsseite können sich Teilnehmerinnen anmelden und voten. Die Siegerin wird von den Usern und einer Jury gewählt. Die Jury wird besetzt von Paco Rabanne und der VIVA-Moderatorin Collien Fernandes.

Die Castings finden auf Lady Million Partys statt, die vom 30.10. bis 27.11. in fünf deutschen Städten stattfinden. VIVA Moderatorin Collien Fernandes begleitet die Castings jeweils vor Ort. Die Siegerin des Contests wird am 27.11. bei der finalen Party in Berlin zur Lady Million Deutschlands gekürt.

Unterstützt wird die Kampagne durch TV-Trailer auf VIVA, einer Video Ad Kampagne auf VIVA.tv sowie im Channel Mobile auf den Mobilportalen von O2 Active und Vodafone Live und Festplatzierungen in den iPhone Apps von Gala und Brigitte.
nach oben | Zurück zur Übersicht