Der iBusiness Honorarleitfaden ist das Standardwerk für Auftraggeber und Agenturen. Er listet auf 200 Seiten detailliert die bezahlten Preise für sämtliche 87 interaktiven Gewerke.
Hier kaufen
Welche Ansätze, Methoden und Erfolge iBusiness bei der Zukunftsforschung hat
Etats / Referenzen / Detailansicht Zurück zur Übersicht
Projekttitel und ausführende Agentur:
Projekt-Titel:Santa ist VfL-Fan
Anbieter/Agentur:Deepblue Sports
URLhttp://www.deepblue-sports.de

Details zum Projekt: (zuletzt aktualisiert am: 21.12.10)

Art der Meldung
Launch
Öffentlich zugänglich
http://www.youtube.com/user/VfLWolfsburgFussball#p/a/u/0/zD1bB6IZA-w
Leistungen des Anbieters
Beratung/Konzeption,Technische Umsetzung (Backend),Kreative Umsetzung (Frontend)
Branche
Sport
Anwendungsbereich
Marketing
Zielplattform
Web
Auftraggeber
VfL Wolfsburg
Aufgabe/Briefing
Nett verpackt setzt der Bundesligist VfL Wolfsburg mit seinem neuen Viral zum DFB Pokalspiel gegen FC Energie Cottbus ein deutliches Zeichen. Für die Konzeption und Umsetzung zeichnet die Agentur Deepblue Sports verantwortlich.
Umsetzung/Lösung
Viele Spekulationen, kaum handfeste Beweise auf die Frage, was der Weihnachtsmann in der Vorweihnachtszeit macht. Wolfsburg gibt mit dem neuen Viral zum DFB-Pokalspiel gegen Cottbus eindeutige Antworten: Santa ist ein echter Wolf. Weswegen er es sich auch nicht nehmen lässt, am 22. Dezember in der Volkswagen Arena den VfL lautstark zu unterstützen. Mit Erfolg, wie es der Spot ankündigt – da helfen auch die Wunschzettel kleiner Cottbus-Fans nichts. Nach dem ersten und sehr erfolgreichen Viral, der die Antwort auf eine SC Victoria Kampagne unter dem Motto „Wölfe ärgern“ war, gehen die Wolfsburger nun in die nächste Runde. Mit einem ganz klaren Ziel: dem DFB-Pokal!. Untermauert wird das plakativ mit Printmaßnahmen, einem Gewinnspiel und dem neuen Viral „Santa ist VfL-Fan“. Dieser wird auf dem Wolfsburg Youtube Channel und im Stadion zu sehen sein. Er soll jedoch nicht nur die Cottbuser herausfordern, sondern vor allem die Wolfsburg Fans kurz vor Weihnachten auf ein großes Spiel einstimmen.

Auch für den zweiten Wolfsburg-Viral im Zuge der DFB-Pokal-Offensive sind die Hamburger Kreativen von Deepblue Sports verantwortlich. Konzept, Dreh und Schnitt wurden inhouse realisiert. Ton und Composing haben die Sounddesigner vom German Wahnsinn Team übernommen und dem Spot so den letzten Schliff verpasst.
nach oben | Zurück zur Übersicht