Etats / Referenzen / Detailansicht Zurück zur Übersicht
Projekttitel und ausführende Agentur:
Projekt-Titel:Sportscheck
Anbieter/Agentur:Mediascale
URLhttp://www.mediascale.de

Details zum Projekt: (zuletzt aktualisiert am: 27.04.11)

Art der Meldung
Etat-Gewinn
Leistungen des Anbieters
Beratung/Konzeption,Kreative Umsetzung (Frontend)
Branche
Handel
Anwendungsbereich
Marketing,Werbung
Zielplattform
Web
Auftraggeber
SportScheck GmbH
Aufgabe/Briefing
Der Sportfachhändler Sportscheck beauftragt die Agentur Mediascale mit einer besonderen Frühjahrskampagne. Die bereits bestehende TV-Kampagne wird ab sofort ins Netz verlängert, um die Markenbekanntheit und damit den Abverkauf unter www.sportscheck.de weiter zu steigern.

Die gesamte Kampagne plant Mediascale in Zusammenarbeit mit der Schwesteragentur Mediaplus, die für die klassische TV- und Anzeigenwerbung verantwortlich zeichnet. Dabei setzen die beiden Agenturen auf ein breit angelegtes Screenplanning – also eine integrierte Online-Offline-Bewegtbildplanung, mit der sich der optimale Mix zwischen klassischer TV-Werbung und Online-Bewegtbild für unterschiedliche Zielgruppen ermitteln lässt.
Umsetzung/Lösung
Zum Einsatz kommen dabei erstmals ausschließlich Bewegtbild-Werbemittel im Internet, die großteils über das agentureigene Targeting-Tool NE.R.O. ausgeliefert werden.

Mediascale arbeitet innerhalb der Kampagne sowohl mit Instream-Formaten (PreRoll Ads) als auch mit kleineren, effizienteren InPage-Formaten (ContentAds). Um den Erstkontakt zum User herzustellen, wird ein hochwertiges PreRoll Ad eingesetzt.

Besonders wichtig ist für Sportscheck das Targeting auf verschiedene Käuferzielgruppen. Das heißt, Mediascale identifiziert und analysiert die User, die bei Sportscheck online einkaufen und erstellt dementsprechende Nutzerprofile. Nach dem Spot wird dem User jeweils automatisch ein konkretes Produkt (Tag-on) angezeigt. Zehn Spot-Varianten mit unterschiedlichen Produkten stehen dabei zur Auswahl. Je nach Profil und Interessen bekommt jeder potentielle Käufer so das für ihn passende Angebot eingespielt.
nach oben | Zurück zur Übersicht